9. März 2022

FCH empfängt den FK 03 Pirmasens zum 60. Saar-Pfalz-Derby

Am kommenden Freitag, den 11. März empfängt der FC 08 Homburg den FK 03 Pirmasens am 28. Spieltag der Regionalliga Südwest zum 60. Saar-Pfalz-Derby. Anstoß ist um 19 Uhr im Homburger Waldstadion. 

Nach dem etwas verhaltenen Start ins neue Pflichtspieljahr konnten die Homburger in den letzten beiden Spielen etwas Aufwind gewinnen. Nachdem sie zunächst den Spitzenreiter 1. FSV Mainz 05 II im heimischen Waldstadion besiegten, konnte am vergangenen Wochenende auch beim Tabellenschlusslicht TSV SCHOTT Mainz ein Sieg eingefahren werden. In der Tabelle der Regionalliga Südwest stehen die Grün-Weißen mit einer Ausbeute von 42 Zählern weiterhin auf dem 6. Rang. „Die Mannschaft hat sich die zwei Siege aus den letzten beiden Spielen hart erarbeitet. Dieses Selbstbewusstsein müssen wir jetzt mit in die nächsten Partien nehmen“, so Coach Timo Wenzel.

Für den FK 03 Pirmasens läuft es momentan eher mäßig. Im neuen Jahr konnte man in der Liga noch keinen Punkt einfahren. In allen vier bisherigen Spielen musste sich das Team von Trainer Kevin Stotz, der im Januar das Amt seines Vorgängers Patrick Fischer übernahm, geschlagen geben. Zuletzt verlor man am vergangenen Wochenende zuhause gegen den FSV Frankfurt mit 0:1. In diesem Spiel sah zudem der beste Torschütze der Pirmasenser, Dennis Krob, die rote Karte und wird somit beim Spiel am Freitag gegen Homburg nicht zur Verfügung stehen. In der Tabelle steht der FKP derzeit mit 24 Punkten auf dem vorletzten Platz. „Pirmasens ist im Abstiegskampf, dementsprechend geht es für sie um alles. Sie werden alles in die Waagschale werfen, um Punkte zu holen“, schätzt Wenzel den Gegner ein. „Aber wir haben besonders an das Hinrundenspiel gegen den FKP gute Erinnerungen. Von daher freuen wir uns auf das Derby am Freitagabend zu Hause unter Flutlichtatmosphäre.“

Im Hinrundenspiel im September in Pirmasens konnten die Homburger den ersten Auswärtssieg gegen den FKP seit sechzehn Jahren feiern. Markus Mendler sorgte mit seinem verwandelten Strafstoß in der 82. Minute für den 1:0-Erfolg des FCH. Beim letzten Aufeinandertreffen in Homburg am 6. Spieltag der Saison 2020/21 mussten die Grün-Weißen eine 2:3-Niederlage hinnehmen. Philipp Hoffmann sorgte für die frühe 1:0-Führung der Homburger, Jannik Sommer erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 2:2. Der letzte Heimsieg gegen den FKP liegt schon etwas zurück. Am vorletzten Spieltag der Saison 2018/19 konnten die Grün-Weißen einen deutlichen 5:0-Sieg im Saar-Pfalz-Derby feiern. Die Tore für den FCH erzielten damals Patrick Dulleck, Kevin Maek, Ihab Darwiche und zweimal Alexander Hahn. 

Neben den Langzeitverletzten Philipp Hoffmann, Daniel Di Gregorio, Ivan Sachanenko, Jannis Reuss, Loris Weiß, Niklas Knichel und Thomas Gösweiner muss Wenzel auch weiterhin auf Luca Plattenhardt und Mounir Bouziane (beide Wadenprobleme) verzichten. Die Einsätze der angeschlagenen Marco Hingerl und Mika Gilcher für Freitag sind noch offen. 

Anstoß der Partie am Freitag ist um 19 Uhr im Homburger Waldstadion. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Luigi Satriano. Seit dem 04. März gilt im Saarland eine neue Corona-Verordnung, die einige Lockerungen beinhaltet. Demnach gilt im Stadion ab sofort überall, auch in den Innen- und VIP-Bereichen, 3G. Die jeweiligen Nachweise sind zusammen mit dem Personalausweis am Eingang bereitzuhalten. Die Maskenpflicht bleibt bestehen. Überall dort wo der Mindestabstand zu Personen, die nicht der eigenen Besuchergruppe angehören, nicht eingehalten werden kann, muss eine medizinische Maske getragen werden. Im untenstehenden Link sind nochmals alle aktuell gültigen Corona-Regeln zusammengefasst. 

Aktuelle Corona-Regeln

DIE LETZTEN NEWS


FCH gewinnt Testspiel gegen Diefflen

2. Juli 2022
Am heutigen Samstagnachmittag stand für den FC 08 Homburg das erste Testspiel der Vorbereitung an. In Hüttersdorf gewannen die Homburger gegen den FV 07 Diefflen mit 6:3. 

Neues Trainerteam für die U9

1. Juli 2022
Adriano Zumpano wird zur neuen Saison Cheftrainer der U9 des FC 08 Homburg. Ihm zur Seite steht Lea Kiefer als Co-Trainerin. 

FC 08 Homburg startet mit neuem Ausrüster-Duo in die neue Saison

1. Juli 2022
Der FC 08 Homburg hat ab der neuen Spielzeit mit 11teamsports einen neuen Ausrüstungspartner an seiner Seite. Gemeinsam mit adidas, die als langjähriger Partner weiterhin mit an Bord bleiben, ist die Zusammenarbeit im neuen Ausrüster-Duo bis 2026 angesetzt. 
Testspiel FV Diefflen - FC 08 Homburg

Testspiel gegen den FV Diefflen

1. Juli 2022
Am morgigen Samstag, den 02. Juli steht für den FC 08 Homburg das erste Testspiel der Sommervorbereitung an. Um 15 Uhr trifft man in Hüttersdorf auf den FV 07 Diefflen. 

Neues Trainerteam für die U12 

30. Juni 2022
Die U12 des FC 08 Homburg geht mit einem neuen Trainerteam in die neue Saison. Michael Freyler und Mika Gilcher übernehmen die Mannschaft im Sommer. 

© FC 08 Homburg-Saar e.V.