Medien

Im Presse- und Medienbereich des FC 08 Homburg bieten wir Ihnen die Möglichkeit, schnell Wissenswertes und Informationen über unseren Verein zu erlangen. Hierzu stehen Ihnen verschiedene Downloads, wie zum Beispiel das aktuelle Mannschaftsfoto, zur Verfügung. Für individuelle Anfragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

Möchten Sie zeitnah über Neuigkeiten rund um den FC 08 Homburg informiert werden und offizielle Pressemeldungen des FC 08 Homburg erhalten? Dann beantragen Sie bitte, unter Angabe folgender Informationen, per E-Mail die Aufnahme in unseren Presseverteiler: Vollständiger Name, E-Mail-Adresse und für welches Unternehmen/Pressemedium Sie tätig sind.

Zusätzlich können Sie sich für einzelne Spiele oder eine gesamte Saison des FC 08 Homburg akkreditieren. Bitte füllen Sie dafür das entsprechende Formular aus.

Medien-Richtlinien

Orientiert an den Empfehlungen der Journalistenverbände und des Deutschen Fußball-Bundes bittet der FC 08 Homburg folgende Richtlinien zu beachten:

  • Akkreditierungsanträge müssen spätestens drei Arbeitstage vor dem jeweiligen Spiel per E-Mail, Online-Formular oder als Fax vorliegen
  • Eine Kopie des gültigen, offiziellen Presseausweises ist zwingend beizulegen
  • Akkreditierungsanträge werden akzeptiert von Journalisten*innen, die hauptberuflich tätig und somit im Besitz des offiziellen Presseausweises sind und einen Arbeitsauftrag vorlegen
  • Freie Mitarbeiter*innen müssen einen Redaktionsauftrag vorlegen
  • Pro Medium werden in der Regel max. zwei Personen akkreditiert
  • Internet-Fanseiten und Freizeitmedien können nicht berücksichtigt werden
  • Aufgrund von Kapazitäts-Engpässen können Akkreditierungsanträge abgelehnt werden

Medienarbeit am Spieltag

Arbeitsbereich für externe Fotografen (Innenraum):

Gemäß DFB-Medienrichtlinien stehen beidseitig des Spielfeldes die Bereiche hinter den Toren und die Gegengerade zur Verfügung. Der Zugang zu diesem Bereich erfolgt über den Durchgang zwischen LACALUT Tribüne A und der Karlsberg Tribüne. Das Wechseln der Seiten ist vor und während des Spiels nur über die Gegengerade bzw. hinter den Trainerbänken vorbei möglich. Der Bereich an der Längsseite von der Eckfahne bis zur Höhe der Strafraum-Markierung (Sechzehner) steht nicht als Arbeitsbereich für Fotografen zur Verfügung.

Arbeitsbereich Print / Hörfunk (Pressetribüne):

Der Pressearbeitsbereich mit Tischen und Stromanschluss befindet sich oberhalb von Tribüne B. Der Zugang erfolgt über den Durchgang zwischen LACALUT Tribüne A und der Karlsberg Tribüne. Für Interviews nach dem Spiel steht eine Mixed Zone zur Verfügung. Diese befindet sich innerhalb der Coaching Zone beider Seiten. Das Spielfeld und der Spielertunnel dürfen von externen Pressevertreter*innen nicht betreten werden!

Arbeitsbereich TV:

Zum Filmen stehen die Plätze analog Fotografen-Arbeitsbereich, der Bereich an der Längsseite von der Eckfahne bis zur Höhe der Strafraum-Markierung (Sechzehner) sowie auf der Karlsberg Tribüne (Podest hinter den Business Seats) zur Verfügung. Interviews nach dem Spiel müssen vor der bereitgestellten Pressewand des FC 08 Homburg erfolgen. Halten Sie bitte die Abstandsregeln auch bei Interviews ein, die ausdrücklich nur im dafür vorgesehenen Bereich durchgeführt werden dürfen.

Verpflegung:

Selbstverständlich dürfen Sie eigene Verpflegung in unbedenklicher Verpackung (kein Glas) mitbringen. Der Zugang zum VIP-Bereich ist zukünftig nicht mehr gestattet. Auf der Pressetribüne steht aber eine Kleinigkeit zu Essen und Trinken für Sie bereit.

KONTAKT

FCH-Geschäftsstelle
Rondell 4, 66424 Homburg

Telefon: 06841-8180780
Fax: 06841-8180781
Mail: medien@fc08homburg.de

AKKREDITIERUNG

STADIONPLAN

ANFAHRT

Waldstadion Homburg
Kurt-Conrad-Str. 8, 66424 Homburg

Medienarbeit während Corona-Pandemie

Aufgrund der sehr strikten Hygienevorschriften und regionalen Verordnungen, die die Teilnehmeranzahl bei unseren Heimspielen begrenzen, unterliegt auch die Medienarbeit beim FC 08 Homburg vielen Richtlinien.

Aus diesem Grund können wir auch nur eine gewisse Anzahl an Pressevertreter*innen akkreditieren, da auf der Pressetribüne sowie im Innenbereich des Stadions die Personenanzahlen begrenzt sind. So werden nur Mitarbeiter*innen der größten über-/regionalen Pressemedien zugelassen. Dies natürlich nur unter der Prämisse, dass externe Medien zu einem Heimspiel zugelassen sind.

Wir bitten die Pressevertreter*innen sich zu einem Spiel bis 48 Stunden vor Spielbeginn per E-Mail oder über das entsprechende Online-Formular zu akkreditieren. Spätere Anfragen können leider nicht berücksichtigt werden.

Ab Betreten des Stadiongeländes ist während der gesamten Zeit, auch auf der Pressetribüne und im Innenraum, ordnungsgemäß ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, sowie der Mindestabstand einzuhalten. Visiere und ärztliche Atteste können leider nicht akzeptiert werden. Halten Sie bitte die Abstandsregeln auch bei Interviews, die ausdrücklich nur im dafür vorgesehenen Bereich durchgeführt werden dürfen, ein.

Wir bitten Sie zudem, wenn Sie Erkältungssymptome (Husten, Fieber oder Atemnot) aufweisen, Kontakt zu einer nachweislich infizierten Person hatten oder aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, dem Heimspiel unbedingt fernzubleiben.

© FC 08 Homburg-Saar e.V.