Haus am Schlossberg

Inmitten der Homburger Altstadt liegt das Haus am Schlossberg. In zentraler Lage bietet es Platz für 54 seniorengerechte Wohnungen und 132 Pflegeplätze für Senioren. Der Kontakt zum Haus am Schlossberg kam über unser Aufsichtsrat-Mitglied Gunther Kawolus zustande. Nach einigen E-Mails und einem persönlichen Treffen war für den FCH schnell klar, dass eine Kooperation mit der Senioreneinrichtung konzeptionell nahtlos an die Besuche von Schulen und Kindergärten anschließt. Neben Besuchen von Spielern in der Einrichtung sowie der Unterstützung der Bewohner*innen bei Besorgungen des täglichen Bedarfs während der Pandemiezeit, ist auch ein Besuch einer größeren Gruppe der Senior*innen bei einem Heimspiel des FCH im Waldstadion geplant.

Besuch

Für Teile unserer Profimannschaft ging es zum Haus am Schlossberg, man traf sich zu einer regen Diskussionsrunde mit den Senior*innen. Gemeinsam nahm man am Mittag eine kleine Stärkung zu sich. Nachdem die Küchenchefin der Einrichtung unsere Jungs noch mit einem gesunden Proteinshake überraschte, ging es zum Hauptteil der Veranstaltung über: den Austausch in Tischgruppen. Man setzte sich zusammen und nach einer kleinen Kennenlernphase, kam es zum ausführlichen Dialog.


„Es war sehr angenehm und vor allem interessant, sich mit den Menschen hier auszutauschen. Wir alle haben heute einiges dazulernen können.

(Patrick Lienhard, Spieler des FCH)

Die Teilnahme an der Veranstaltung mit dem FC 08 Homburg war freiwillig. Und so war es umso erstaunlicher, dass rund 60 Senior*innen anwesend waren. Am Ende der Veranstaltung gab es noch Geschenktüten mit Produkten unseres Hauptsponsors Dr. Theiss Naturwaren GmbH, persönliche Bilder und die heiß begehrten Autogrammkarten für die Enkelkinder.


Unseren älteren Mitmenschen Gehör schenken – nicht wegzusehen, sondern auch in schlechten Zeiten da zu sein – führt zu einer besseren Lebensqualität und erhöht den Zusammenhalt in der Gesellschaft als Ganzes. Eine tolle Veranstaltung, die wir sehr gerne wiederholen.“

(Jaron Schäfer, Projektbetreuung FCH)

Silvia Eiswirth (soziale kulturelle Dienste, Betreuung Ehrenamt) zeigte sich positiv überrascht: „Wir sind sehr stolz und glücklich darüber, dass diese Veranstaltung so großzügig angenommen wurde. Unsere Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Die anwesenden Spieler des Vereins haben sich sehr viel Zeit für unsere Anwohner genommen und einen tollen Job gemacht. Das war ein ganz besonderer Tag für uns alle!“

KONTAKT

Diakonissen Seniorenzentrum
Schwesternhaus Straße 9
66424 Homburg

Telefon: 06841-9030
Mail: schlossberg@diakonissen.de

© FC 08 Homburg-Saar e.V.