Bildung bewegt

Der FC 08 Homburg betreibt unter dem Motto „Bildung bewegt“ ein Nachhilfeprojekt für seine Jugendspieler, das von mehreren Kleinsponsoren finanziert wird.

„Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sowohl unsere jungen Fußballspieler*innen als auch ihre Eltern das Projekt „Bildung bewegt“ sehr begrüßen.“

(Projektleiter Thomas Höchst)

Die Schule vermittelt wichtige Grundlagen für das spätere Berufsleben. Daher legen wir besonderen Wert drauf, dass unsere Jugendspieler*innen ihre schulische Ausbildung möglichst erfolgreich gestalten und einen guten Abschluss erreichen. In den Nachhilfestunden werden die Jugendlichen gezielt nach Bedarf unterrichtet. Es werden potenzielle Schwächen erörtert und analysiert. Danach wird individuell mit den Jugendlichen an den Schwächen gearbeitet.

Die Nachhilfe findet zweimal wöchentlich vor dem Fußballtraining statt und wird je nach Bedarf in den folgenden Fächern angeboten:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Französisch

Da die Nachhilfestunden direkt vor den Trainingseinheiten stattfinden, sparen die Eltern außerdem eine zusätzliche Fahrt und die Jugendlichen können sich direkt nach dem „Gehirntraining“ beim Sport körperlich auspowern.

ANSPRECHPARTNER

Thomas Höchst
Projektleiter Bildung & Schule

Mail: t.hoechst@fc08homburg.de

© FC 08 Homburg-Saar e.V.