Skip to main content
25. April 2024

FCH gastiert am Samstag beim KSV Hessen Kassel 

Am kommenden Samstag, den 27. April ist der FC 08 Homburg am 31. Spieltag der Regionalliga Südwest beim KSV Hessen Kassel zu Gast. Anstoß der Partie im Kasseler Auestadion ist um 14 Uhr. 

Nach zuletzt drei Liga-Siegen in Folge gegen die TSG Balingen (2:1), die Kickers Offenbach (5:3) und die TuS Koblenz (2:0) sind die Homburger mit einer Ausbeute von nun 52 Punkten auf den 4. Tabellenplatz der Regionalliga Südwest vorgerückt. Zudem zogen die Grün-Weißen nach einem 3:0-Sieg am gestrigen Mittwochabend beim FV 09 Schwalbach ins Finale des Sparkassen-Pokals Saar ein. 

Der KSV Hessen Kassel steht in der Regionalliga Südwest aktuell mit einer Ausbeute von 38 Punkten auf dem 12. Tabellenplatz. Aus den bisherigen 30 Ligaspielen holte die Mannschaft von Cheftrainer Alexander Kiene, der im November das Amt von Vorgänger Tobias Damm übernahm, 10 Siege und 8 Unentschieden. 12 Niederlagen musste man bisher einstecken. Die Löwen befinden sich mit 5 Punkten Vorsprung auf einen Nicht-Abstiegsplatz noch im Kampf um den Klassenerhalt. Im neuen Jahr musste der KSV in der Liga nach zuvor 6 ungeschlagen Spielen in Folge mit 5 Unentschieden und einem Sieg erst eine Niederlage am 28. Spieltag gegen den VfB Stuttgart II (1:2) einstecken. Zuletzt holten die Kasseler einen 1:0-Sieg gegen den FC-Astoria Walldorf sowie ein 1:1-Remis gegen den SGV Freiberg. Gestern Abend verpasste der KSV nach einer 1:2-Niederlage gegen den Hessenligisten Türk Gücü Friedberg den Einzug ins Finale des Hessenpokals. 

„Kassel hat in den letzten Monaten an Stabilität gewonnen und nur wenige Spiele verloren. Zwar waren auch viele Unentschieden dabei, aber man sieht anhand der Ergebnisse, dass sie trotzdem schwer zu schlagen sind. Ich habe gehört, dass es in der Vergangenheit immer schwer war, in Kassel zu spielen. Daher sind wir gewarnt“, blickt Cheftrainer Danny Schwarz auf den kommenden Gegner. „Aber unser Fokus und unsere Konzentration muss auf uns liegen. Wir haben genug Qualität, um dort zu bestehen. Unser klares Ziel ist es, einen Sieg zu holen.“

Der FC 08 Homburg und der KSV Hessen Kassel trafen in der Regionalliga Südwest bisher 17-mal aufeinander. Dabei gingen die Homburger 9-mal als Sieger vom Platz, 4-mal die Kasseler und 4-mal kam es zur Punkteteilung. In der Hinrunde der laufenden Saison setzten sich die Homburger am 14. Spieltag im heimischen Waldstadion durch Tore von Markus Mendler und Dominic Schmidt mit 2:1 gegen die Löwen durch. In der Hinrunde der zurückliegenden Spielzeit der Regionalliga Südwest drehten die Homburger am 7. Spieltag einen 0:2-Pausenrückstand in einen 3:2-Heimsieg gegen den KSV. Thomas Gösweiner, Fabian Eisele und Joel Gerezgiher erzielten die Tore für den FCH. In der Rückrunde mussten die Grün-Weißen am 24. Spieltag 2022/23 eine 0:2-Auswärtsniederlage im Kasseler Auestadion einstecken. Der letzte Auswärtssieg des FCH in Kassel ist auf den 5. Spieltag 2020/21 datiert. Im September 2020 setzten sich die Homburger durch ein Tor von Patrick Dulleck kurz vor Schluss in der 88. Minute mit 1:0 bei den Löwen durch. 

Personell müssen die Homburger am Samstag neben den Langzeitverletzten Fanol Perdedaj und Tim Stegerer weiterhin auf Philipp Hoffmann (Knieprobleme) verzichten. 

Anstoß der Partie am Samstag beim KSV Hessen Kassel ist um 14 Uhr im Kasseler Auestadion. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Henning Reif. Alle Fan-Infos zum Auswärtsspiel in Kassel findet Ihr hier:

Fanbus nach Kassel 

Unsere Mindestteilnehmeranzahl für unseren Fanbus nach Kassel ist noch nicht erreicht. Ihr könnt Euch auf unserer Geschäftsstelle noch Buskarten zum Preis von 25,- Euro pro Person sichern. Unser Fanbus fährt am Samstag um 08:30 Uhr auf dem Scheffelplatz am Homburger Finanzamt ab. 

DIE LETZTEN NEWS


Knappe Niederlage im Pokalfinale gegen den FCS 

25. Mai 2024
Am heutigen Samstagmittag trafen der FC 08 Homburg und der 1. FC Saarbrücken im Finale des Sparkassen-Pokals Saar aufeinander. Vor rund 12.000 Zuschauern mussten sich die Grün-Weißen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion knapp mit 1:2 geschlagen geben. 

Vertragsverlängerung mit Michael Heilig

24. Mai 2024
Michael Heilig bleibt dem FC 08 Homburg weiterhin erhalten. Die Grün-Weißen verlängern den Vertrag mit dem Innenverteidiger um zwei weitere Jahre.

U23 empfängt zum Saisonabschluss den SC Reisbach

24. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 26. Mai empfängt unsere U23 am letzten Spieltag der Schröder-Liga Saar 2023/24 den SC Reisbach. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16:15 Uhr. 

Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

24. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

Laurin von Piechowski verlässt den FCH

24. Mai 2024
Mit Laurin von Piechowksi hat der FC 08 Homburg einen weiteren Abgang zu vermelden. Der Innenverteidiger verlässt die Grün-Weißen im Sommer.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner