Skip to main content
7. Dezember 2023

FCH empfängt am Sonntag zum Jahresabschluss die SG Barockstadt – Wir sagen Dankeschön

Am kommenden Sonntag, den 10. Dezember empfängt der FC 08 Homburg im letzten Spiel des Jahres in der Regionalliga Südwest die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. Für unsere Fans wird es am Sonntag eine besondere Aktion geben. 

Ende September mussten die Homburger ihre letzte Liga-Niederlage beim SGV Freiberg einstecken. Seitdem sind die Grün-Weißen seit nun 10 Liga-Spielen ungeschlagen. Zuletzt trennte man sich am vergangenen Wochenende mit einem 1:1-Remis vom direkten Tabellenkonkurrenten TSG 1899 Hoffenheim II. Mit einem Spiel mehr als der punktgleiche Zweitplatzierte Stuttgarter Kickers führt der FCH mit einer Ausbeute von 37 Punkten die Tabelle der Regionalliga Südwest derzeit an. Am Dienstagabend mussten sich die Homburger nach kämpferischer Leistung dem FC St. Pauli im Achtelfinale des DFB-Pokals mit 1:4 geschlagen geben. „Wir haben einen super Auftritt im DFB-Pokal hingelegt, auf den wir stolz sein können. Aber das gilt es nun abzuschütteln, denn jetzt herrscht wieder Liga-Alltag. Wir haben noch ein Spiel vor Weihnachten, in dem wir dreifach punkten möchten, um weiter in der Spitzengruppe mitzumischen. Diesen Hebel gilt es jetzt umzulegen“, erläutert Cheftrainer Danny Schwarz. 

Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz steht in der Regionalliga Südwest aktuell mit einer Ausbeute von 30 Punkten und einem Spiel weniger auf dem 6. Tabellenplatz. Die Bilanz der Mannschaft von Cheftrainer Sedat Gören aus ihren bisherigen 19 Ligaspielen besagt 9 Siege, 3 Unentschieden und 7 Niederlagen. Mit 23 Gegentoren stellt die SGB derzeit zudem die zweitbeste Defensive der Liga. Zuletzt folgten nach einem 2:0-Heimsieg gegen den FSV Frankfurt in den vergangenen beiden Partien eine 1:2-Niederlage in Walldorf sowie ein 0:0 gegen den VfB Stuttgart II. Das Spiel am vergangenen Wochenende gegen den SGV Freiberg musste aufgrund der Witterungsbedingungen verschoben werden. „Es wartet ein harter Brocken auf uns, denn wir wissen noch aus dem Hinspiel, wie schwierig die Partie war. Dementsprechend sind wir gewarnt. Zudem hat die SGB Spieler wie Marius Köhl und Leon Petö, die auf der Außenbahn unterwegs sind und dabei sehr dribbelstark, flink und torgefährlich sind“, warnt Schwarz vor dem kommenden Gegner. 

In der Hinrunde der laufenden Saison trennten sich der FCH und die SG Barockstadt Ende August mit einem 2:2-Remis in Fulda. Die beiden Tore für die Grün-Weißen erzielten Philipp Hoffmann und Angelos Stavridis, der noch in der Nachspielzeit für den Ausgleichstreffer sorgte. In der vergangenen Spielzeit der Regionalliga Südwest trafen beide Mannschaften zum ersten Mal aufeinander. In der Hinrunde setzten sich die Fuldaer in Homburg trotz früher 1:0-Führung der Gastgeber durch Luca Plattenhardt am Ende mit 1:3 durch. In der Hinrunde feierten die Grün-Weißen durch einen Treffer von Mart Ristl einen 1:0-Auswärtssieg bei der SG Barockstadt. 

Personell müssen die Homburger am Sonntag weiterhin auf die Langzeitverletzten Fanol Perdedaj, Mart Ristl, Lukas Hoffmann, Tim Stegerer, Felix Weber und Arman Ardestani verzichten. Hinter dem Einsatz von Markus Mendler, der nach dem DFB-Pokalspiel über Achillessehnen-Probleme klagt, steht noch ein Fragezeichen. 

Anstoß der Partie gegen die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz ist am Sonntag um 14 Uhr im Homburger Waldstadion. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Vincent Schöller. 

Wir sagen Dankeschön 

Bei unserem letzten Heimspiel des Jahres am Sonntag gegen die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz möchten wir unseren Fans für die tolle Unterstützung in der bisherigen Saison Danke sagen. Hierzu haben wir uns eine einmalige Aktion überlegt, bei der alle im Stehplatzbereich freien Eintritt bekommen werden. Im Sitzplatz-Bereich auf der Tribüne bekommt jeder, der sich ein Tagesticket kauft, eine Freikarte dazu. Auch Sitzplatz-Dauerkarten-Inhaber können für dieses Spiel zusätzlich eine Freikarte abrufen. Zudem erhält jeder Dauerkarteninhaber einen Bon für einen Glühwein auf dem Homburger Nikolausmarkt. Diesen erhält man an den Eingängen unter Vorlage seiner Dauerkarte.

Alle Infos zu unserer Aktion findet Ihr hier: https://www.fc08homburg.de/wir-sagen-dankeschoen/

DIE LETZTEN NEWS


U23 vor dem Start in die Restrückrunde am Sonntag

23. Februar 2024
Am kommenden Sonntag, den 25. Februar startet unsere U23 um 14 Uhr mit einem Auswärtsspiel bei der SG Mettlach/Merzig in die Restsaison der Schröder-Liga Saar 2023/24. Vorher möchten wir mit Cheftrainer Razkar Daoud auf die Wintervorbereitung zurückschauen und einen kleinen Blick voraus auf die Restsaison werfen. 

Fanbus nach Mainz

22. Februar 2024
Zu unserem ersten Regionalliga-Auswärtsspiel des neuen Jahres beim TSV SCHOTT Mainz (02. März, 14 Uhr) bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf der Geschäftsstelle sowie am Samstag beim Testspiel gegen Frankfurt erhältlich. 

Testspiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt II in Kirrberg

22. Februar 2024
Am kommenden Samstag, den 24. Februar bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest. Anstoß gegen Eintracht Frankfurt II ist um 14:30 Uhr auf dem Sportplatz des SV Kirrberg. 

Mitgliederversammlung des FC 08 Homburg

22. Februar 2024
Am Montagabend fand im Homburger Schlossberg-Hotel die Mitgliederversammlung des FC 08 Homburg statt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde von den 148 anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern unter anderem eine neue Vereinssatzung verabschiedet. 

Vertragsverlängerung mit Dr. Theiss Naturwaren

21. Februar 2024
Die Dr. Theiss Naturwaren GmbH und der FC 08 Homburg haben ihre Zusammenarbeit bis 2026 verlängert. So bleibt das Homburger Traditionsunternehmen für weitere zwei Jahre Hauptsponsor der Grün-Weißen.