Skip to main content
3. März 2023

U23 tritt am Sonntag beim FV Bischmisheim an

Für die U23 des FC 08 Homburg steht am kommenden Sonntag, den 05. März in der Schröder-Liga Saar ein Auswärtsspiel beim FV Bischmisheim an. Anstoß in Bischmisheim ist um 15:30 Uhr.

Die Ausgangslage 

Nach dem 3:0-Heimsieg am vergangenen Wochenende gegen den bisherigen Spitzenreiter SF Köllerbach haben die Homburger in der Schröder-Liga Saar die Tabellenführung übernommen. Mit einer Ausbeute von 38 Punkten – und damit zwei Zählern Vorsprung auf die beiden punktgleichen Tabellenzweiten Spvgg. Quierschied und Köllerbach – führt die Mannschaft von Cheftrainer Razkar Daoud und Co-Trainer Neder Mehir das Tableau derzeit an. Zudem weisen die Grün-Weißen bei einer Bilanz von zwölf Siegen, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen aus den bisherigen 19 Ligaspielen mit +22 die beste Tordifferenz der Liga auf (46:24). 

Der Gegner 

Der FV Bischmisheim steht aktuell mit nur sechs Punkten auf dem letzten Rang und bildet damit das Schlusslicht der Schröder-Liga Saar. Aus den bisherigen 19 Ligaspielen konnten die Bischmisheimer bisher erst einen Sieg – ein 5:2 am 3. Spieltag gegen die Spvgg. Quierschied – feiern. In den restlichen Partien gab es drei Unentschieden sowie 15 Niederlagen. Zuletzt startete der FV mit einer 1:3-Niederlage im Rückspiel gegen Quierschied ins neue Pflichtspieljahr. 

Im Hinspiel der laufenden Saison kamen die Homburger gegen den FV Bischmisheim zu Hause nicht über ein 0:0 hinaus. In der vergangenen Spielzeit mussten die Grün-Weißen in Bischmisheim eine 0:1-Niederlage einstecken. In der Rückrunde konnte der FCH dies aber mit einem deutlichen 8:0-Heimsieg wiedergutmachen. Jonas Ercan steuerte an diesem Tag drei Treffer für die Homburger bei, Dominik Kaiser zwei. Zudem trafen Tom Gürel, Tiziano Pompa und Cedric Hauch für die Grün-Weißen.

Das Personal 

Personell haben die Homburger derzeit keine Ausfälle zu beklagen und können so am Sonntag aus dem Vollen schöpfen. 

Das sagt der Trainer 

„Es wird ein schweres Spiel für uns, vor allem im Kopf. Nach dem Sieg gegen den Tabellenführer jetzt beim Tabellenletzten anzutreten, ist vor allem eine Einstellungssache. Die Einstellung muss am Sonntag einfach stimmen, damit wir in Bischmisheim bestehen können. Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass wir aus Bischmisheim etwas Zählbares mit nach Homburg bringen werden“, blickt Cheftrainer Razkar Daoud auf das Auswärtsspiel am Sonntag. 


Überblick Schröder-Liga Saar

DIE LETZTEN NEWS


1:1-Remis im Testspiel gegen Wiesbaden

20. Juli 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg im letzten Testspiel der Sommervorbereitung den SV Wehen Wiesbaden. Vom Drittligisten trennten sich die Grün-Weißen im Waldstadion mit einem 1:1-Unentschieden. 

Letztes Vorbereitungsspiel gegen Wiesbaden

19. Juli 2024
Am morgigen Samstag, den 20. Juli bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel der Sommervorbereitung gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 

UPDATE: Fanbusse nach Trier fahren von Homburger Jugendherberge ab

19. Juli 2024
Bereits 4 Fanbusse zu unserem Regionalliga-Eröffnungsspiel gegen den SV Eintracht Trier 05 (26. Juli, 19 Uhr) sind voll. Aufgrund des überwältigenden Zuspruchs müssen wir den Abfahrtsort der Fanbusse auf Bitte der Ortspolizeibehörde an die Homburger Jugendherberge verlegen. 

Regionalliga-Livestreams über LEAGUES auch in der Saison 2024/25

18. Juli 2024
In der Saison 2024/25 bietet die Regionalliga Südwest nun schon in der dritten Spielzeit in Folge zusammen mit ihren Vereinen wieder flächendeckende, kostenpflichtige Livestreams über die Plattform LEAGUES an. 

Phillipp Steinhart verstärkt den FCH 

17. Juli 2024
Der FC 08 Homburg hat nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und verpflichtet den mit über 200 absolvierten Drittliga-Spielen erfahrenen Verteidiger Phillipp Steinhart. Der 32-Jährige wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner