Skip to main content
20. November 2023

U23 startet mit 1:2-Niederlage gegen Neunkirchen in Rückrunde

Am vergangenen Samstagnachmittag musste sich die U23 des FC 08 Homburg zum Rückrundenauftakt der Schröder-Liga Saar im Traditionsderby auf dem heimischen Jahnplatz Borussia Neunkirchen mit 1:2 geschlagen geben. 

Die Homburger starteten gut in die Partie. Bereits in der ersten Minute konnte Mika Gilcher nach einem schönen Spielzug aufs Tor abschließen. Der gegnerische Torwart verhinderte jedoch den Führungstreffer. In der 26. Minute erreichte Mina Ibrahim ein langer Abschlag von FCH-Keeper Lukas Hoffmann. Ibrahim spielte daraufhin einen Steckpass auf Mika Gilcher, der den Ball zur 1:0-Führung für die Grün-Weißen im Tor versenkte. Weitere Torchancen durch Nyger Hunter, Merouane Taghzoute, Mina Ibrahim und Mika Gilcher in der ersten Hälfte führten jedoch nicht zu einem weiteren Treffer, sodass es bei der 1:0-Führung für den FCH zur Halbzeit blieb.

Die Gäste kamen in der zweiten Halbzeit besser ins Spiel und kamen so zu einigen Torabschlüssen. In der 56. Minute entschied der Schiedsrichter auf einen umstrittenen Foulelfmeter für Borussia Neunkirchen. Marco Dahler verwandelte diesen zum 1:1-Ausgleich für die Neunkircher. Nachdem Ibrahim eine weitere hundertprozentige Torchance nicht nutzen konnte, entschied der Schiedsrichter nach einer weiteren umstrittenen Entscheidung auf Freistoß für die Gäste, welcher knapp zehn Minuten vor Schluss durch Nico Christmann zur 1:2-Führung für Borussia Neunkirchen führte. In der Schlussphase gerieten die Neunkircher nach einer Zeitstrafe für Tim Klein in Unterzahl. Kurz vor Ende der Partie wurde den Homburgern wegen eines vermeintlichen Foulspiels der 2:2-Ausgleich aberkannt, wodurch es bei der 1:2-Heimniederlage gegen Borussia Neunkirchen blieb. Unsere U23 steht in der Tabelle der Schröder-Liga Saar nun mit einer Ausbeute von 31 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz. 

„Wir hätten das Spiel in der 1.Halbzeit entscheiden können. Die Chancen waren da, allerdings gelang es uns nicht, unsere Führung auszubauen. Dadurch ließen wir Neunkirchen weiter im Spiel und kassierten in der 2. Halbzeit durch mehrere fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen noch zwei Gegentore. Die Niederlage ist daher wirklich bitter und unglücklich, woran wir letztendlich selbst die Schuld tragen. Das gilt es jetzt zu analysieren, um uns dann auf das nächste Spiel fokussieren zu können“, lautet das Fazit des Trainerteams um Razkar Daoud und Neder Mehir. 

Am kommenden Freitag, den 24. November empfängt unsere U23 um 19 Uhr den TuS Herrensohr zum letzten Heimspiel vor der Winterpause auf dem Homburger Jahnplatz. 


Aufstellung: Hoffmann – Streichsbier, Pfeiffer, Becker (73. Fakih), Taghzoute, Ebler, Kazik (61. Ayers), Ibrahim (73. Riedl), Sah, Gilcher, N. Hunter

Tore: 1:0 Gilcher (26.), 1:1 Dahler (56., FE), 1:2 Christmann (84.)

Schiedsrichter: Nicolas Scherer

Zeitstrafe: Klein (84.)

DIE LETZTEN NEWS


Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

23. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

U23 mit Auswärtsniederlage in Urexweiler

21. Mai 2024
Am Sonntag musste sich unsere U23 im letzten Saison-Auswärtsspiel der Schröder-Liga Saar bei der SG Marpingen-Urexweiler mit 1:2 geschlagen geben. 

FCH feiert 3:0-Heimsieg gegen die Stuttgarter Kickers

18. Mai 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg zum Saisonabschluss in der Regionalliga Südwest den Spitzenreiter Stuttgarter Kickers. Vor rund 4.000 Zuschauern feierten die Homburger im letzten Heimspiel einen 3:0-Sieg. 

U23 gastiert bei der SG Marpingen-Urexweiler

17. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 19. Mai gastiert unsere U23 im letzten Auswärtsspiel der Saison der Schröder-Liga Saar bei der SG Marpingen-Urexweiler. Anstoß in Urexweiler ist um 17 Uhr. 

Jakob Mayer kehrt zum FC Bayern zurück

17. Mai 2024
Zum Ende seiner einjährigen Leihe wird Torwart Jakob Mayer den FC 08 Homburg im Sommer verlassen und ins Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München zurückkehren. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner