Skip to main content
26. Februar 2024

U23 startet mit 1:1 gegen die SG Mettlach/Merzig ins neue Pflichtspieljahr

Am gestrigen Sonntag war unsere U23 zum Auftakt in die Restsaison der Schröder-Liga Saar im ersten Spiel des neuen Jahres bei der SG Mettlach/Merzig zu Gast. Vom Tabellenletzten trennten sich die Homburger mit einem 1:1-Remis. 

Die Homburger taten sich zu Beginn gegen einen tiefstehenden, robusten Gegner schwer, in die Partie zu finden. So gerieten sie bereits in der 11. Minute durch einen Treffer der Gastgeber von Patrick Abrusnikow in Rückstand. Mit der Zeit kamen die Grün-Weißen aber immer besser ins Spiel. So erzielte Nyger Hunter in der 34. Minute den Ausgleich für die Homburger. Ansonsten war die Partie von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld geprägt. Mit dem Stand von 1:1 ging es in die Pause. 

Zur zweiten Halbzeit stellten die Homburger ein wenig um und waren insgesamt die bessere Mannschaft. Es mangelte jedoch an der Chancenverwertung. Zwar kamen auch die Gastgeber im zweiten Durchgang immer wieder zu Chancen, doch die Homburger ließen gleich drei hochkarätige Möglichkeiten zur Führung durch Merouane Taghzoute, Murat Adigüzel und Mina Ibrahim liegen. So kam unsere U23 am Ende nicht über ein 1:1 beim Tabellenletzten SG Mettlach/Merzig hinaus. In der Tabelle der Schröder-Liga Saar stehen die Homburger nun mit einer Ausbeute von 35 Punkten auf dem 6. Platz. 

„Wir haben uns anfangs sehr schwergetan, in die Partie zu finden. Je länger das Spiel lief, desto besser kamen wir aber rein. Allerdings konnten wir aus unseren Torchancen leider kein Kapital schlagen, sodass es am Ende nur für einen Punkt gereicht hat“, resümiert Cheftrainer Razkar Daoud. 

Bereits am kommenden Mittwoch, den 28. Februar geht es für unsere U23 in der Liga weiter. Um 19 Uhr ist man beim SV Rot-Weiß Hasborn zu Gast. Am kommenden Sonntag, den 03. März empfangen die Homburger um 16 Uhr die Sportfreunde Köllerbach auf dem Jahnplatz. 


Aufstellung: Hoffmann – Streichsbier, Pfeiffer, Becker (88. Hernandez), Taghzoute, Ebler, Manchester (46. Adigüzel), Gilcher, Neu (80. Fakih), Theisinger (61. Ibrahim), Hunter

Tore: 1:0 Abrusnikow (11.), 1:1 Hunter (34.)

Schiedsrichter: Thomas Haab

DIE LETZTEN NEWS


FCH gewinnt Testspiel gegen die U21 des 1. FCK mit 2:0

16. April 2024
Am heutigen Dienstagnachmittag bestritt der FC 08 Homburg ein Testspiel gegen die U21 des 1. FC Kaiserslautern. Gegen den Oberligisten setzten sich die Grün-Weißen in Mehlingen mit 2:0 durch. 

Fanbus nach Kassel 

16. April 2024
Auch zu unserem nächsten Regionalliga-Auswärtsspiel beim KSV Hessen Kassel am Samstag, den 27. April um 14 Uhr bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf unserer Geschäftsstelle sowie bei unserem Heimspiel am Samstag gegen Koblenz an der Fanbude erhältlich. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 15.04. 

15. April 2024
Auch unsere Mannschaften aus unserer Nachwuchsabteilung waren am Wochenende im Einsatz. Hier gibt’s alle Ergebnisse im Überblick: 

U23 mit 3:3-Remis gegen Bliesmengen-Bolchen

15. April 2024
Am gestrigen Sonntag trennten sich unsere U23 und der SV Bliesmengen-Bolchen am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar auf dem Homburger Jahnplatz mit einem 3:3-Remis. 

FCH mit furiosem 5:3-Auswärtssieg in Offenbach 

12. April 2024
Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest bei den Kickers Offenbach zu Gast. Vor rund 6.100 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg drehten die Homburger einen 0:3-Rückstand in einen 5:3-Auswärtssieg gegen den OFC. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner