Skip to main content
9. Oktober 2023

U23 mit knapper 2:3-Heimniederlage im Derby gegen Jägersburg

Am gestrigen Sonntagnachmittag musste sich die U23 des FC 08 Homburg am 12. Spieltag der Schröder-Liga Saar dem FSV Jägersburg zu Hause im Derby knapp mit 2:3 geschlagen geben. 

Die Homburger erwischten einen denkbar ungünstigen Start in die Partie und gerieten bereits nach zwei Minuten durch ein Tor von Jan Reiplinger in Rückstand. Zwar hatten die Gäste nach einem Eckball in der 10. Minute noch die Chance zum 0:2, doch danach waren die Homburger am Drücker. So hatte Emre Sah gleich dreimal hintereinander die Möglichkeit zum Ausgleich. In der 31. Minute erzielte dann schließlich Murat Adigüzel das 1:1 für den FCH. Noch vor der Pause hatten Nico Jörg und Nico Theisinger die Chance zur Führung für die Grün-Weißen, doch es blieb beim 1:1-Halbzeitstand. 

Die Jägersburger kamen besser aus der Pause und starteten druckvoll mit einigen Torchancen in die zweite Halbzeit. In der 62. Minute gingen sie dann schließlich nach einem direkt verwandelten Freistoß durch Daniel Dahl erneut in Führung. Doch die Homburger kämpften und erzielten in der 73. Minute durch Nyger Hunter den erneuten Ausgleich zum 2:2. Kurz zuvor verpasste bereits Adigüzel nach einem Freistoß die Chance zum Ausgleich. Die Grün-Weißen hatten anschließend sogar noch die Möglichkeit zum Führungstreffer. So verfehlte ein Kopfball von Adigüzel nach einem Freistoß von Grischa Walzer das Jägersburger Tor nur knapp. Kurz danach hatte der zuvor eingewechselte Frissell Hunter den Siegtreffer auf dem Fuß, scheiterte jedoch. Dies wurde umgehend bestraft, denn im Gegenzug kassierten die Gastgeber ein Gegentor. Tim Klotsch erzielte in der 85. Minute den entscheidenden Treffer zum 2:3-Endstand für den FSV Jägersburg. Mit der Niederlage gegen den Oberliga-Absteiger riss die Serie der Homburger von zuvor sechs Siegen in Folge. In der Tabelle der Schröder-Liga Saar steht unsere U23 mit einer Ausbeute von 22 Punkten nun auf dem 8. Platz. 

„Die Niederlage tut schon weh. Aber man hat einfach gemerkt, dass Jägersburg die erfahrenere, abgezocktere Mannschaft auf dem Platz war. Wir hingegen haben zu viele individuelle Fehler gemacht, die knallhart bestraft wurden. Trotzdem konnten wir die Partie gegen den Oberliga-Absteiger, der eine sehr gute Qualität in seinen Reihen hat, offen gestalten“, lautet das Fazit von Cheftrainer Razkar Daoud. 

Am kommenden Sonntag, den 15. Oktober steht für unsere U23 um 15:30 Uhr ein Auswärtsspiel beim FV 09 Schwalbach an. 


Aufstellung: Knichel – Ayers (59. Streichsbier), Walzer, Becker (71. F. Hunter), Adigüzel, Ibrahim (46. Taghzoute), Sah, Gilcher, Jörg (71. Fakih), Neu (46. N. Hunter), Theisinger

Tore: 0:1 Reiplinger (2.), 1:1 Adigüzel (31.), 1:2 Dahl (61.), 2:2 N. Hunter (72.), 2:3 Klotsch (85.)

Schiedsrichter: Maximilian Lauer

DIE LETZTEN NEWS


FCH gewinnt Testspiel gegen die U21 des 1. FCK mit 2:0

16. April 2024
Am heutigen Dienstagnachmittag bestritt der FC 08 Homburg ein Testspiel gegen die U21 des 1. FC Kaiserslautern. Gegen den Oberligisten setzten sich die Grün-Weißen in Mehlingen mit 2:0 durch. 

Fanbus nach Kassel 

16. April 2024
Auch zu unserem nächsten Regionalliga-Auswärtsspiel beim KSV Hessen Kassel am Samstag, den 27. April um 14 Uhr bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf unserer Geschäftsstelle sowie bei unserem Heimspiel am Samstag gegen Koblenz an der Fanbude erhältlich. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 15.04. 

15. April 2024
Auch unsere Mannschaften aus unserer Nachwuchsabteilung waren am Wochenende im Einsatz. Hier gibt’s alle Ergebnisse im Überblick: 

U23 mit 3:3-Remis gegen Bliesmengen-Bolchen

15. April 2024
Am gestrigen Sonntag trennten sich unsere U23 und der SV Bliesmengen-Bolchen am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar auf dem Homburger Jahnplatz mit einem 3:3-Remis. 

FCH mit furiosem 5:3-Auswärtssieg in Offenbach 

12. April 2024
Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest bei den Kickers Offenbach zu Gast. Vor rund 6.100 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg drehten die Homburger einen 0:3-Rückstand in einen 5:3-Auswärtssieg gegen den OFC. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner