Skip to main content
4. März 2024

U23 mit 2:2-Remis gegen die SF Köllerbach

Am gestrigen Sonntagnachmittag empfing unsere U23 im ersten Heimspiel des neuen Jahres in der Schröder-Liga Saar die Sportfreunde Köllerbach. Auf dem Jahnplatz trennte man sich mit einem 2:2-Remis. 

Die Homburger starteten gut in die Partie und dominierten das Spiel von Beginn an. So erspielten sie sich einige hundertprozentige Torchancen, wie etwa Pfostenschüsse von Mina Ibrahim und Marc Neu. Allerdings gelang es den Gastgebern trotz der vielen Chancen zunächst nicht, den Führungstreffer erzielen. Erst in der Nachspielzeit der ersten Hälfte gelang Grischa Walzer aus ca. 25 Meter ein direktes Freistoßtor. Mit dieser 1:0-Führung für den FCH ging es dann auch kurz darauf in die Halbzeitpause.

Auch in die zweite Halbzeit starteten die Grün-Weißen weiter dominant. Walzer hatte gleich mit dem ersten Spielzug nach Wiederanpfiff das 2:0 auf dem Fuß, traf jedoch lediglich den Pfosten. Auch in der Folge konnten sich die Gastgeber weitere Torchancen erspielen, jedoch ohne Torerfolg. In der 54. Minute gelang den Köllerbachern der Ausgleich. Aus einem Fehlpass im Homburger Spielaufbau resultierte ein Ballverlust. Der Gegner schaltete schnell um und konnte so durch Jan Issa zum 1:1 ausgleichen. Danach ging es auf beiden Seiten stetig hin und her. Die Grün-Weißen warfen alles nach vorne, um noch den Siegtreffer zu erzielen. Dabei liefen sie in der 89. Minute in einen Konter, den die Gäste zur 1:2-Führung erneut durch Liga-Toptorjäger Issa ausspielten. In der Nachspielzeit der zweiten Hälfte kämpften die Homburger weiter, um wenigstens einen Punkt zu sichern. Dies gelang dann auch. Nachdem Gäste-Keeper Moritz Bohnenberger einen Torschuss von Marc Neu abprallen ließ, konnte Mina Ibrahim den Ball zum 2:2-Ausgleich im Tor versenken. Im Anschluss hatten beide Mannschaften noch jeweils eine gute Chance zum Siegtreffer, doch am Ende blieb es beim 2:2-Endstand zwischen unserer U23 und den Sportfreunden Köllerbach. In der Tabelle der Schröder-Liga Saar stehen die Homburger mit einer Ausbeute von nun 36 Punkten weiterhin auf dem 6. Platz. 

„Wir haben das Spiel ab der ersten Minute dominiert. Drei Pfostenschüsse sowie weitere ungenutzte Torchancen führten allerdings dazu, dass wir das Spiel nicht vorzeitig entscheiden konnten. Wir müssen unsere Chancen effektiver nutzen und werden die kommenden Tage alles analysieren. Leider ist das Glück gerade nicht auf unserer Seite, aber wir werden die nächste Woche nutzen, um an uns zu arbeiten und hoffentlich das Spielglück bald wieder auf unserer Seite zu haben“, lautet das Fazit des Trainerteams um Razkar Daoud und Neder Mehir. 

Am kommenden Samstag, den 09. März tritt unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim SV Saar 05 Saarbrücken an. Anstoß im Stadion Kieselhumes ist um 15 Uhr. 


Aufstellung: Knichel – Streichsbier (46. Fath), Walzer, Adigüzel (72. Manchester), Taghzoute, Ebler, Ibrahim, Gilcher (80. Fakih), Neu, Theisinger, Hunter

Tore: 1:0 Walzer (45.), 1:1 Issa (54.), 1:2 Issa (89.), 2:2 Ibrahim (90.+1)

Schiedsrichter: Julian Marx

DIE LETZTEN NEWS


FCH gewinnt Testspiel gegen die U21 des 1. FCK mit 2:0

16. April 2024
Am heutigen Dienstagnachmittag bestritt der FC 08 Homburg ein Testspiel gegen die U21 des 1. FC Kaiserslautern. Gegen den Oberligisten setzten sich die Grün-Weißen in Mehlingen mit 2:0 durch. 

Fanbus nach Kassel 

16. April 2024
Auch zu unserem nächsten Regionalliga-Auswärtsspiel beim KSV Hessen Kassel am Samstag, den 27. April um 14 Uhr bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf unserer Geschäftsstelle sowie bei unserem Heimspiel am Samstag gegen Koblenz an der Fanbude erhältlich. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 15.04. 

15. April 2024
Auch unsere Mannschaften aus unserer Nachwuchsabteilung waren am Wochenende im Einsatz. Hier gibt’s alle Ergebnisse im Überblick: 

U23 mit 3:3-Remis gegen Bliesmengen-Bolchen

15. April 2024
Am gestrigen Sonntag trennten sich unsere U23 und der SV Bliesmengen-Bolchen am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar auf dem Homburger Jahnplatz mit einem 3:3-Remis. 

FCH mit furiosem 5:3-Auswärtssieg in Offenbach 

12. April 2024
Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest bei den Kickers Offenbach zu Gast. Vor rund 6.100 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg drehten die Homburger einen 0:3-Rückstand in einen 5:3-Auswärtssieg gegen den OFC. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner