Skip to main content
18. März 2024

U23 mit 1:4-Heimniederlage gegen Eppelborn 

Am gestrigen Sonntag empfing unsere U23 am 24. Spieltag der Schröder-Liga Saar den FV Eppelborn. Dem seit nun 16 Ligaspielen ungeschlagenen Tabellenzweiten mussten sich die Homburger mit 1:4 geschlagen geben. 

Die Homburger starteten motiviert in ihr Heimspiel gegen den FV Eppelborn und hatten in den ersten 15 Minuten auch gute Torchancen zu verbuchen. Allerdings wurden diese nicht effektiv verwertet, sodass der Führungstreffer nicht erzielt werden konnte. Dieser gelang dann aber nach 17 Minuten den Gästen, als Matthias Krauß diese mit 0:1 in Führung brachte. Trotz aller Bemühungen gelang den Grün-Weißen der Ausgleich nicht mehr vor der Pause. Kurz vor der Halbzeitpause entschied Schiedsrichter Torben Huss auf Foulelfmeter für die Eppelborner, den Krauß zur 0:2-Führung für den FVE verwandelte. Mit diesem Rückstand ging es für den FCH kurz darauf in die Pause. 

Kurz nach Anpfiff der zweiten Hälfte spielte Emre Sah einen tiefen Pass durch zwei Ketten zu Nyger Hunter, der den gegnerischen Torwart ausspielte und so in der 50. Minute den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielte. Die Homburger waren somit wieder dran und wollten unbedingt den Ausgleichstreffer erzielen. Jedoch gelang es den Gästen, nach 66 Minuten durch ein Tor von Kenan-Michael Yilmaz zum 1:3 die Führung weiter auszubauen. Gut fünf Minuten später entschied erneut Matthias Krauß mit seinem Treffer zum 1:4-Endstand in der 72. Minute die Partie frühzeitig. In der Tabelle der Schröder-Liga Saar steht unsere U23 mit einer Ausbeute von 39 Punkten weiterhin auf dem 6. Platz. 

„Die Niederlage war verdient. Wir werden unsere Fehler analysieren und die kommende Woche nutzen, um gestärkt in unser nächstes Spiel gegen Ballweiler zu gehen“, lautet das Fazit des Trainerteams um Razkar Daoud und Neder Mehir. 

Am kommenden Samstag, den 23. März sind die Homburger um 17:15 Uhr bei der DJK Ballweiler-Wecklingen zu Gast. 


Aufstellung: Hoffmann – Walzer, Adigüzel (37. Streichsbier), Taghzoute (79. Fakih), Ebler, Ibrahim (72. Manchester), Sah, Gilcher (79. Modeste), Fath (72. Kazik), Theisinger, Hunter

Tore: 0:1 Krauß (17.), 0:2 Krauß (FE, 42.), 1:2 Hunter (50.), 1:3 Yilmaz (66.), 1:4 Krauß (72.)

Schiedsrichter: Torben Huss

DIE LETZTEN NEWS


1:1-Remis im Testspiel gegen Wiesbaden

20. Juli 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg im letzten Testspiel der Sommervorbereitung den SV Wehen Wiesbaden. Vom Drittligisten trennten sich die Grün-Weißen im Waldstadion mit einem 1:1-Unentschieden. 

Letztes Vorbereitungsspiel gegen Wiesbaden

19. Juli 2024
Am morgigen Samstag, den 20. Juli bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel der Sommervorbereitung gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 

UPDATE: Fanbusse nach Trier fahren von Homburger Jugendherberge ab

19. Juli 2024
Bereits 4 Fanbusse zu unserem Regionalliga-Eröffnungsspiel gegen den SV Eintracht Trier 05 (26. Juli, 19 Uhr) sind voll. Aufgrund des überwältigenden Zuspruchs müssen wir den Abfahrtsort der Fanbusse auf Bitte der Ortspolizeibehörde an die Homburger Jugendherberge verlegen. 

Regionalliga-Livestreams über LEAGUES auch in der Saison 2024/25

18. Juli 2024
In der Saison 2024/25 bietet die Regionalliga Südwest nun schon in der dritten Spielzeit in Folge zusammen mit ihren Vereinen wieder flächendeckende, kostenpflichtige Livestreams über die Plattform LEAGUES an. 

Phillipp Steinhart verstärkt den FCH 

17. Juli 2024
Der FC 08 Homburg hat nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und verpflichtet den mit über 200 absolvierten Drittliga-Spielen erfahrenen Verteidiger Phillipp Steinhart. Der 32-Jährige wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner