Skip to main content
30. Oktober 2023

U23 mit 0:1-Niederlage beim Tabellenführer Wiesbach

Am vergangenen Samstag musste sich die U23 des FC 08 Homburg am 15. Spieltag der Schröder-Liga Saar beim Tabellenführer FC Hertha Wiesbach knapp mit 0:1 geschlagen geben. 

Das Spiel startete sehr ausgeglichen. So konnten sowohl Nyger Hunter, Murat Adigüzel als auch Merouane Taghzoute zu Beginn einige Torchancen für die Grün-Weißen erspielen. Es gelang den Homburgern dabei allerdings nicht, die Führung zu erzielen. In der 33.Minute führte ein Ballverlust dann aber zum 1:0 für die Wiesbacher durch Sören Maas. Mit diesem Stand ging es dann auch in die Halbzeitpause. 

Die Grün-Weißen starteten motiviert in die zweite Hälfte und wollten ihr Spiel durchsetzen. Durch viele Zweikämpfe und kleine Fouls durch den Gegner wurde der Spielfluss jedoch immer wieder unterbrochen. Trotz weiterer Chancen wollte den Gästen der Ausgleichstreffer nicht gelingen. So blieb es am Ende bei der 0:1-Auswärtsniederlage beim FC Hertha Wiesbach. Unsere U23 steht nun mit einer Ausbeute von 28 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz der Schröder-Liga Saar. 

Das Spiel wurde leider von zwei schweren Verletzungen überschattet. Sowohl Jonas Holzweißig als auch Nico Theisinger verletzten sich in der Schlussphase an der Schulter und mussten nach einer notärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Wir hoffen, dass sich beide wieder gut erholen und wünschen gute Besserung! 

„Das Spiel war hart umkämpft und die Niederlage nicht verdient, da wir spielerisch die bessere Mannschaft waren und die Möglichkeit zum Ausgleich oder zur Führung immer bestand. Leider gelang es uns nicht, diese Chancen effektiv für uns zu verwerten. Am Ende hat die bessere Mannschaft das Spiel verloren und zwei Spieler haben sich schwer verletzt. Das war ein bitterer Spieltag für uns, aber wir werden die kommende Woche nutzen, um das Spiel zu analysieren und aus unseren Fehlern lernen, um nächstes Wochenende nochmal gestärkt auf dem Platz stehen. In aller erster Linie wünscht das gesamte Team unseren beiden verletzten Spielern eine schnelle Genesung und gute Besserung“, so das Trainerteam um Razkar Daoud und Neder Mehir. 

Am kommenden Sonntag, den 05. November empfängt unsere U23 um 15:00 Uhr die SG Marpingen-Urexweiler. 


Aufstellung: Knichel – Holzweißig (74. Pfeiffer), Walzer, Becker, Adigüzel, Taghzoute (85. Fakih), Sah, Gilcher, Neu (60. Streichsbier), Theisinger (85. Ibrahim), N. Hunter

Tore: 1:0 Maas (33.)

Schiedsrichter: David Uhl

DIE LETZTEN NEWS


Knappe Niederlage im Pokalfinale gegen den FCS 

25. Mai 2024
Am heutigen Samstagmittag trafen der FC 08 Homburg und der 1. FC Saarbrücken im Finale des Sparkassen-Pokals Saar aufeinander. Vor rund 12.000 Zuschauern mussten sich die Grün-Weißen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion knapp mit 1:2 geschlagen geben. 

Vertragsverlängerung mit Michael Heilig

24. Mai 2024
Michael Heilig bleibt dem FC 08 Homburg weiterhin erhalten. Die Grün-Weißen verlängern den Vertrag mit dem Innenverteidiger um zwei weitere Jahre.

U23 empfängt zum Saisonabschluss den SC Reisbach

24. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 26. Mai empfängt unsere U23 am letzten Spieltag der Schröder-Liga Saar 2023/24 den SC Reisbach. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16:15 Uhr. 

Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

24. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

Laurin von Piechowski verlässt den FCH

24. Mai 2024
Mit Laurin von Piechowksi hat der FC 08 Homburg einen weiteren Abgang zu vermelden. Der Innenverteidiger verlässt die Grün-Weißen im Sommer.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner