Skip to main content
4. September 2023

U23 feiert 3:2-Auswärtssieg in Eppelborn 

Am gestrigen Sonntagnachmittag feierte die U23 des FC 08 Homburg am 7. Spieltag der Schröder-Liga Saar einen 3:2-Auswärtssieg beim FV Eppelborn. 

Die Homburger starteten gut in die Partie und gingen bereits nach 8 Minuten in Führung. Merouane Taghzoute setzte sich über Außen durch und erzielte das frühe 1:0 für die Homburger. In der 35. Minute bauten die Grün-Weißen ihre Führung aus. Dieses Mal setzte sich Nico Theisinger über die Außenseite durch, sein Schuss ließ der Eppelborner Keeper abprallen. Marc Neu stand dabei goldrichtig und verwandelte den Abpraller zum 2:0 für den FCH. Anschließend ging es Schlag auf Schlag. Zunächst gelang den Gastgebern nur zwei Minuten später durch einen verwandelten Foulelfmeter durch Matthias Krauß der 1:2-Anschlusstreffer. Weitere drei Minuten später kassierten die Homburger dann noch den Ausgleich des FVE durch Dominic Altmeier, der nach einer Flanke zum Abschluss kam. Doch kurz vor der Halbzeitpause eroberten sich die Grün-Weißen ihre Führung wieder zurück. Nach einem schönen Doppelpass von Theisinger und Boris Becker schob Theisinger den Ball zur erneuten 3:2-Führung für den FCH ins lange Eck ein. Mit diesem Stand ging es dann auch kurz darauf in die Halbzeitpause. 

In der zweiten Hälfte verteidigten die Grün-Weißen ihre Führung gut. Trotz ein paar Chancen gelang den Eppelbornern der Ausgleich nicht mehr. Die Homburger wiederum verpassten es, trotz einiger Konterchancen durch Theisinger oder Nyger Hunter, ihre Führung weiter auszubauen. Somit blieb es am Ende bei dem 3:2-Sieg unserer U23 gegen den FV Eppelborn. In der Tabelle der Schröder-Liga Saar klettern die Homburger nun mit einer Ausbeute von 10 Punkten auf den 9. Platz. 

„Der Zusammenhalt und Kampfgeist unserer Mannschaft haben letztendlich dazu geführt, dass wir das Spiel für uns entschieden haben. Wir sind sehr stolz auf die Moral der Jungs und dass sie trotz des enormen Drucks von Eppelborn in der zweiten Hälfte ihr Spiel durchgesetzt haben und verdient die drei Punkte mit nach Hause bringen konnten“, zeigt sich das Trainerteam um Cheftrainer Razkar Daoud und Neder Mehir zufrieden.

Am kommenden Sonntag, den 10. September steht für unsere U23 in der Schröder-Liga Saar ein Heimspiel an. Um 15 Uhr empfangen die Homburger die DJK Ballweiler-Wecklingen auf dem Jahnplatz. 


Aufstellung: Hoffmann – Streichsbier, Holzweißig, Walzer, Becker (86. Sah), Taghzoute (74. Pfeiffer), Gilcher (59. Ibrahim), Jörg (59. Adigüzel), Neu (59. Riedl), Theisinger, N. Hunter

Tore: 0:1 Taghzoute (8.), 0:2 Neu (35.), 1:2 Krauß (37., FE), 2:2 Altmeier (40.), 2:3 Theisinger (45.)

Schiedsrichter: Fabian Knoll

DIE LETZTEN NEWS


U23 tritt morgen Abend in Hasborn an 

27. Februar 2024
Am morgigen Mittwoch, den 28. Februar ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim SV Rot-Weiß Hasborn zu Gast. Anstoß im Hasborner Waldstadion ist um 19 Uhr. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 26.02.

26. Februar 2024
Am Wochenende starteten unsere U19, U17 und U15 in den jeweiligen Regionalligen ins neue Pflichtspieljahr. Hier gibt’s die Ergebnisse im Überblick: 

U23 startet mit 1:1 gegen die SG Mettlach/Merzig ins neue Pflichtspieljahr

26. Februar 2024
Am gestrigen Sonntag war unsere U23 zum Auftakt in die Restsaison der Schröder-Liga Saar im ersten Spiel des neuen Jahres bei der SG Mettlach/Merzig zu Gast. Vom Tabellenletzten trennten sich die Homburger mit einem 1:1-Remis. 

FCH verlängert Verträge mit Danny und Benjamin Schwarz

25. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat seine Verträge mit Cheftrainer Danny Schwarz und Co-Trainer Benjamin Schwarz um zwei weitere Jahre bis 2026 verlängert. 

3:1-Testspielsieg gegen Eintracht Frankfurt II

24. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag sein letztes Vorbereitungsspiel eine Woche vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest gegen Eintracht Frankfurt II gewonnen. In Kirrberg setzten sich die Homburger gegen den Ligakonkurrenten mit 3:1 in durch.