Skip to main content
11. September 2023

U23 feiert 2:0-Heimsieg gegen DJK Ballweiler-Wecklingen

Die U23 des FC 08 Homburg hat am gestrigen Sonntag ihr Heimspiel gegen die DJK Ballweiler-Wecklingen am 8. Spieltag der Schröder-Liga Saar mit 2:0 gewonnen. Die Grün-Weißen feiern damit den dritten Sieg in Folge. 

Die Homburger starteten gut in die Partie und konnten sich gleich zu Beginn mehrere starke Torchancen erspielen. So verpasste Grischa Walzer nach einem Eckball von Mika Gilcher in der 6.Minute nur knapp das Tor. In der 13.Minute gelang Marc Neu dann nach einer Flanke von Merouane Taghzoute schließlich der 1:0-Führungstreffer. Unmittelbar danach verfehlte Nico Theisinger mit einem Distanzschuss nur knapp den Kasten. In der 22. Minute erhöhte Murat Adigüzel nach einem schönen Zusammenspiel mit Neu auf 2:0 für die Homburger. Auch danach erspielten sich die Gastgeber weitere gute Möglichkeiten. So scheiterte etwa Marc Neu in der 33. Minute im Eins gegen Eins am Gäste-Keeper Cedric Kiefer. Auch Adigüzel hatte vor der Pause noch einmal die Chance zum 3:0, als er bemerkte, dass der gegnerische Torwart weit vorm Tor stand. Jedoch konnte er den Ball nicht im Tor platzieren. Somit blieb es zur Halbzeit bei der 2:0-Führung unserer U23. 

In der zweiten Halbzeit konnten sich die Homburger wiederholt sehr gute Torchancen erarbeiten. Auch einige Konter konnten gelaufen werden, die jedoch nicht effektiv verwertet wurden. Ab der 61.Minute spielten die Gäste aus Ballweiler aufgrund einer roten Karte gegen Cedric Hauch mit einem Mann weniger. Die Überzahl der Homburger führte allerdings nicht dazu, dass die Führung weiter ausgebaut werden konnte. So blieb es am Ende beim 2:0-Heimsieg unserer U23 gegen die DJK Ballweiler-Wecklingen. Nach dem dritten Sieg in Folge klettern die Grün-Weißen in der Tabelle der Schröder-Liga Saar auf den 7. Platz. 

„Wir haben das Spiel verdient gewonnen und sind sehr stolz auf die Leistung unseres Teams. Hätten wir die Chancen besser verwertet, könnte der Endstand ganz anders aussehen. Im Vordergrund steht jetzt aber selbstverständlich die Freude über den Sieg: 3 Punkte, zuhause, zu Null – eine starke Leistung“, lobt das Trainerteam um Razkar Daoud und Neder Mehir seine Mannschaft. 

Am kommenden Samstag, den 16. September ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim Oberliga-Absteiger SV 07 Elversberg II zu Gast. Anstoß der Partie ist um 18:30 Uhr in Friedrichsthal. 


Aufstellung: Hoffmann – Streichsbier, Holzweißig, Pfeiffer (64. Ayers), Walzer, Adigüzel (75. Fakih), Taghzoute, Gilcher (64. Riedl), Neu (51. Ibrahim), Theisinger (75. Hernandez), N. Hunter


Tore: 
1:0 Neu (13.), 2:0 Adigüzel (22.)

Schiedsrichter: Julian Marx

Rote Karte: Hauch (61.)

DIE LETZTEN NEWS


FCH verpflichtet Jermain Nischalke

22. Juni 2024
Der FC 08 Homburg hat mit Stürmer Jermain Nischalke einen weiteren Neuzugang zu vermelden. Der 21-Jährige wechselt vom 1. FC Nürnberg nach Homburg und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag. 

FCH-Kaffee in Kooperation mit der Reismühle Kaffeemanufaktur

22. Juni 2024
Gemeinsam mit der Reismühle Kaffeemanufaktur aus Krottelbach bringt der FC 08 Homburg einen FCH-Kaffee auf den Markt. 

Torwart Lukas Hoffmann verlängert beim FCH 

22. Juni 2024
Torwart Lukas Hoffmann, der bereits seit der Winterpause fest zum Profikader gehört, wird beim FC 08 Homburg mit einem Profivertrag ausgestattet. 

Vertragsverlängerung mit Sven Sökler

21. Juni 2024
Sven Sökler wird dem FC 08 Homburg weiterhin als Co-Trainer erhalten bleiben. Zudem wird der 39-Jährige mit der Funktion des sportlichen Jugendkoordinators im Leistungsbereich weitere Aufgaben im Verein übernehmen. 

Sebastian Grafen verlässt den FCH

21. Juni 2024
Sebastian Grafen, bisheriger U19-Trainer und sportlicher Jugendkoordinator des FC 08 Homburg, wird den Verein verlassen.  
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner