Skip to main content
1. September 2023

U23 am Sonntag zu Gast beim FV Eppelborn 

Am kommenden Sonntag, den 03. September ist die U23 des FC 08 Homburg am 7. Spieltag der Schröder-Liga Saar beim FV Eppelborn zu Gast. Anstoß der Partie im Eppelborner Illtalstadion ist um 15 Uhr. 

Die Ausgangslage 

Unsere U23 konnte am vergangenen Sonntag durch ein Last-Minute-Tor von Merouane Taghzoute den zweiten Saisonsieg und damit gleichzeitig auch den ersten Heimerfolg der neuen Spielzeit feiern. Gegen den SV Saar 05 feierten die Homburger einen späten 1:0-Sieg in der Nachspielzeit. In der Tabelle der Schröder-Liga Saar stehen die Grün-Weißen aktuell mit einer Ausbeute von 7 Punkten aus 6 Spielen auf dem 11. Platz. 

Der Gegner 

In der Tabelle der Schröder-Liga Saar befindet sich der FV Eppelborn derzeit mit einer Ausbeute von 10 Punkten und einem Spiel weniger auf dem 6. Rang. Aus den bisherigen fünf Saisonspielen holte die Mannschaft von Trainer Sebastian Kleer drei Siege. Einmal musste man sich gegen den Oberliga-Absteiger FSV Jägersburg geschlagen geben, einmal kam es gegen die SG Marpingen-Urexweiler zur Punkteteilung. Zudem setzten sich die Eppelborner in der 1. Runde des Sparkassen-Pokals Saar am Mittwochabend mehr als deutlich mit 16:0 gegen den Bezirksligisten SC Falscheid durch. Auch in der Liga feierte der FVE am vergangenen Wochenende mit einem 6:1 gegen den Aufsteiger SC Reisbach einen souveränen Auswärtssieg. 

In der vergangenen Saison der Schröder-Liga Saar feierte unsere U23 zwei Siege gegen den FV Eppelborn. In der Hinrunde setzten sich die Homburger Mitte November letzten Jahres auf dem heimischen Jahnplatz mit 3:1 durch. Als Torschützen für den FCH fungierten an diesem Tag Murat Adigüzel, Tom Gürel und Jonas Ercan. In der Rückrunde feierten die Grün-Weißen am letzten Spieltag zum Saisonabschluss durch Tore von Mika Gilcher, Mina Ibrahim, und Grischa Walzer einen 3:2-Auswärtssieg in Eppelborn. 

Das Personal 

Die Homburger müssen am Sonntag verletzungsbedingt weiterhin auf Joel Ebler (Syndesmosebandriss) verzichten. Ansonsten sind nach derzeitigem Stand alle einsatzbereit. 

Zudem hat unsere U23 noch zwei Abgänge zu vermelden. Alessio Forkel und Yannis Flausse, die im Sommer aus unserer U19 hochgezogen wurden, verlassen den Verein. Forkel wechselt zum Ligakonkurrenten SV Hasborn, Flausse schließt sich dem Oberliga-Aufsteiger Spvgg. Quierschied an. Wir wünschen beiden alles Gute für ihre Zukunft! 

Das sagt der Trainer 

„Für mich ist der FV Eppelborn einer der Favoriten auf die Meisterschaft. Sie haben ein sehr erfahrenes, eingespieltes Team, das schon lange zusammen ist. Es wartet eine schwere Aufgabe auf uns, aber wir wollen trotzdem etwas Zählbares mit nach Hause bringen. Wir werden mutig nach vorne spielen und versuchen, unser Spiel durchzuziehen“, so Cheftrainer Razkar Daoud mit Blick auf das bevorstehende Auswärtsspiel. 


Überblick Schröder-Liga Saar

DIE LETZTEN NEWS


Weitere Verlängerungen bei der U23

17. Juni 2024
Mit Marco Streichsbier, Mina Ibrahim, Constantin Fath und Jonas Pfeiffer bleiben vier weitere Spieler der Homburger U23 erhalten. 

Abgänge bei der U23

17. Juni 2024
 Mit Marc Neu, Emre Sah, Hussain Fakih, Lukas Kupper, Jonas Holzweißig, Nicholas Modeste und Lorenzo Hernandez werden sieben Spieler die Homburger U23 verlassen. 

Führungsspieler verlängern bei der U23

16. Juni 2024
Mit Joel Ebler, Boris Becker und Murat Adigüzel bleiben der Homburger U23 drei wichtige Führungsspieler erhalten. Alle drei werden auch in der kommenden Saison für die Grün-Weißen auflaufen.

Tim Weber verstärkt die U23

15. Juni 2024
Die Homburger U23 hat mit Tim Weber einen Neuzugang für die kommende Spielzeit zu vermelden. Der 20-jährige Defensivspieler kommt vom Ligakontrahenten SV Saar 05 Saarbrücken. 

Ausbau der Partnerschaft mit der Kreissparkasse Saarpfalz

14. Juni 2024
Nach bereits langjähriger bestehender Zusammenarbeit werden der FC 08 Homburg und die Kreissparkasse Saarpfalz ihre Partnerschaft in Zukunft weiter ausbauen. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner