Skip to main content
31. Juli 2023

U23: 1:3-Niederlage zum Saisonauftakt in Herrensohr

Die U23 des FC 08 Homburg musste sich am vergangenen Samstag zum Saisonauftakt der Schröder-Liga Saar 2023/24 beim TuS Herrensohr mit 1:3 geschlagen geben. 

Die erste Halbzeit gestaltete sich recht ereignisarm. Die Homburger kamen im ersten Durchgang zu keiner gefährlicheren Tormöglichkeit, während die Gastgeber zu einer Torchance kamen. So ging es mit dem Stand von 0:0 in die Halbzeitpause. 

Kurz vor der Halbzeitpause gab es eine Zeitstrafe gegen Boris Becker, der damit für zehn Minuten vom Feld musste. So waren die Grün-Weißen auch die ersten Minuten der zweiten Hälfte in Unterzahl und kassierten hier kurz nach Wiederanpfiff nach einem Standard durch Philip Gales das 0:1. Zehn Minuten später erhöhte Herrensohr durch Valentin Solovej auf 2:0, nach dem die Homburger den Ball in der Vorwärtsbewegung verloren und nicht mehr geklärt bekamen. Anschließend kamen dann aber die Homburger zu einer Druckphase, in der Mika Gilcher in der 65. Minute der 2:1-Anschlusstreffer gelang, nachdem dieser den gegnerischen Torwart unter Druck setzte. Mitten in diese Drangphase kam es dann aber zu einem Ballverlust im Mittelfeld, der zum vorentscheidenden 3:1 für die Gastgeber durch Hasan Sonsuz führte. Somit musste sich unsere U23 dem TuS Herrensohr zum Saisonauftakt am Ende mit 1:3 geschlagen geben. 

„Wir haben gegen eine clevere, erfahrene Mannschaft gespielt, die die Ruhe bewahrt hat, während wir uns zu viel vorgenommen hatten und zu verbissen waren. Die spielentscheidende Szene war für mich die Zeitstrafe für Boris Becker, in der wir in Rückstand gerieten“, so Cheftrainer Razkar Daoud. „Wir werden jetzt nach vorne schauen und das Spiel analysieren. Denn bereits am Mittwoch haben wir das nächste Spiel gegen Hasborn vor der Brust, bei dem wir ein ganz anderes Gesicht zeigen wollen.“ 

Auf unsere U23 wartet die erste englische Woche der neuen Saison. Am kommenden Mittwoch, den 02. August empfangen die Homburger um 19 Uhr den SV Rot-Weiß Hasborn zum ersten Saisonheimspiel auf dem Jahnplatz. Am kommenden Sonntag, den 06. August geht es um 15 Uhr zum Derby zu Borussia Neunkirchen. 


Aufstellung: Kupper – Streichsbier (78. Fakih), Ayers (52. Manchester), Holzweißig (67. Pfeiffer), Walzer, Becker, Ibrahim, Sah, Gilcher, Riedl (46. Taghzoute), Hunter

Tore: 1:0 Gales (46.), 2:0 Solovej (56.), 2:1 Gilcher (65.), 3:1 Sonsuz (71.)

Schiedsrichter: Matthias Edrich

Zeitstrafe: Becker (41.)

DIE LETZTEN NEWS


Knappe Niederlage im Pokalfinale gegen den FCS 

25. Mai 2024
Am heutigen Samstagmittag trafen der FC 08 Homburg und der 1. FC Saarbrücken im Finale des Sparkassen-Pokals Saar aufeinander. Vor rund 12.000 Zuschauern mussten sich die Grün-Weißen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion knapp mit 1:2 geschlagen geben. 

Vertragsverlängerung mit Michael Heilig

24. Mai 2024
Michael Heilig bleibt dem FC 08 Homburg weiterhin erhalten. Die Grün-Weißen verlängern den Vertrag mit dem Innenverteidiger um zwei weitere Jahre.

U23 empfängt zum Saisonabschluss den SC Reisbach

24. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 26. Mai empfängt unsere U23 am letzten Spieltag der Schröder-Liga Saar 2023/24 den SC Reisbach. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16:15 Uhr. 

Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

24. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

Laurin von Piechowski verlässt den FCH

24. Mai 2024
Mit Laurin von Piechowksi hat der FC 08 Homburg einen weiteren Abgang zu vermelden. Der Innenverteidiger verlässt die Grün-Weißen im Sommer.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner