Skip to main content
8. April 2024

U23: 0:0-Remis beim VfL Primstal

Am gestrigen Sonntagnachmittag war unsere U23 am 27. Spieltag der Schröder-Liga Saar beim VfL Primstal zu Gast. Beide Mannschaften trennten sich mit einem 0:0-Remis. 

Die Homburger trafen beim abstiegsbedrohten VfL Primstal wie erwartet auf einen unangenehmen, tief stehenden Gegner, der die Räume eng machte. Dennoch erspielten sich die Grün-Weißen einige große Chancen zur Führung. So verfehlten etwa ein Versuch von Julien Riedl, ein Distanzschuss von Mina Ibrahim sowie ein Freistoß von Grischa Walzer das gegnerische Gehäuse nur knapp. Eine Chance von Marc Neu wurde von VfL-Keeper Simon Holz pariert. Aber auch die Gastgeber hatten die Möglichkeit, in Führung zu gehen. FCH-Torwart Lukas Hoffmann setzte sich im Eins gegen Eins durch und bewahrte die Gäste vor dem Rückstand. 

Auch nach der Pause kamen die Homburger gut ins Spiel und machten weiter Druck nach vorne. Wieder konnten sie sich gute Chancen erspielen, die jedoch allesamt nicht genutzt werden konnten. So lief Julien Riedl allein auf den gegnerischen Torwart zu, Mina Ibrahim und Marc Neu rutschten nach Hereingabe von Nico Theisinger auf der Linie am Ball vorbei oder ein Distanzschuss von Merouane Taghzoute verfehlte das Tor nur knapp. Im Gegenzug hatte aber auch der VfL eine gute Möglichkeit, in Führung zu gehen. Doch FCH-Keeper Hoffmann war erneut zur Stelle und parierte sowohl den ersten Versuch als auch den Nachschuss. So endete ein umkämpftes Spiel zwischen unserer U23 und dem VfL Primstal am Ende torlos mit 0:0. 

Mit einer Ausbeute von 43 Punkten steht unsere U23 nun auf dem 7. Tabellenplatz der Schröder-Liga Saar. 

„Es war ein hart umkämpftes Spiel, das von vielen Zweikämpfen geprägt war. Wir haben mit unserer bisher jüngsten Aufstellung gut dagegengehalten, aber spielerisch ist noch Luft nach oben. Auch die Chancenverwertung muss besser genutzt werden. Dann wären wir mit drei Punkten nach Hause gefahren“, so Cheftrainer Razkar Daoud.

Am kommenden Sonntag, den 14. April steht für unsere U23 in der Schröder-Liga Saar ein Heimspiel gegen den SV Bliesmengen-Bolchen an. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16 Uhr. 


Aufstellung: Hoffmann – Streichsbier, Pfeiffer, Walzer, Ebler, Kazik (78. Manchester), Ibrahim (60. Hunter), Gilcher (85. Hernandez), Neu (86. Fakih), Riedl (60. Taghzoute), Theisinger

Tore: /

Schiedsrichter: Niclas Zemke

DIE LETZTEN NEWS


Knappe Niederlage im Pokalfinale gegen den FCS 

25. Mai 2024
Am heutigen Samstagmittag trafen der FC 08 Homburg und der 1. FC Saarbrücken im Finale des Sparkassen-Pokals Saar aufeinander. Vor rund 12.000 Zuschauern mussten sich die Grün-Weißen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion knapp mit 1:2 geschlagen geben. 

Vertragsverlängerung mit Michael Heilig

24. Mai 2024
Michael Heilig bleibt dem FC 08 Homburg weiterhin erhalten. Die Grün-Weißen verlängern den Vertrag mit dem Innenverteidiger um zwei weitere Jahre.

U23 empfängt zum Saisonabschluss den SC Reisbach

24. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 26. Mai empfängt unsere U23 am letzten Spieltag der Schröder-Liga Saar 2023/24 den SC Reisbach. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16:15 Uhr. 

Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

24. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

Laurin von Piechowski verlässt den FCH

24. Mai 2024
Mit Laurin von Piechowksi hat der FC 08 Homburg einen weiteren Abgang zu vermelden. Der Innenverteidiger verlässt die Grün-Weißen im Sommer.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner