Skip to main content
12. August 2020

Potenzielles Halbfinale findet ohne Zuschauer statt

Heute wurde in einer Besprechung mit allen Sicherheitsträgern entschieden, dass ein mögliches Pokalhalbfinale kommende Woche Dienstag ohne Zuschauer stattfinden wird.

Mit beiden potenziellen Gegnern, dem 1. FC Saarbrücken und dem FV Diefflen, ist man sich bereits einig, dass die Austragung des Halbfinales am Dienstag, den 18. August stattfindet. Sollte der 1. FC Saarbrücken das Viertelfinale am Samstag beim FV Diefflen gewinnen, würde die Partie in Homburg stattfinden.

Dieses Saarderby im Pokal müsste dann ohne eine würdige Zuschauerkulisse stattfinden, zu diesem Entschluss kam man heute nach Rücksprache mit den zuständigen Sicherheitsbehörden. Generell sei ein solches Hochrisikospiel mit dieser Tragweite aufgrund der aktuellen Lage und den gegebenen Bedingungen (Verordnungen, Auflagen, etc.) schlichtweg mit Zuschauern nicht durchführbar. Auch der zeitliche Abstand von drei Tagen zwischen Viertel- und Halbfinale ist der Situation nicht zuträglich.

Geschäftsführer Rafael Kowollik hält diese Entscheidung für bedauernswert, jedoch als einzig logische Konsequenz resultierend aus der Faktenlage. „Die Einhaltung der Hygiene- und Schutzmaßnahmen ist in Anbetracht der Brisanz (Halbfinale) und Emotionen, welche dieses Derby ohnehin schon hat, absolut unmöglich. Wir wissen um die große Bedeutung dieser Partie für beide Fanlager. Wir hätten diesem potenziellen Derby sehr gerne den würdigen Rahmen gegeben, den es verdient hat.“

Als kleines Trostpflaster für alle Fans hat der SR angekündigt die mögliche Halbfinalpartie live und frei empfangbar zu streamen. „Sollten der FCS und wir am Samstag beide das Halbfinale erreichen, appellieren wir an die Fans nicht ans Waldstadion anzureisen und sich vernünftig zu zeigen, um nicht das Hygiene-/ Schutzkonzept für die Ligaspiele zu gefährden“, so Kowollik im Hinblick auf die bevorstehende Regionalliga Saison.

DIE LETZTEN NEWS


1:1-Remis im Testspiel gegen Wiesbaden

20. Juli 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg im letzten Testspiel der Sommervorbereitung den SV Wehen Wiesbaden. Vom Drittligisten trennten sich die Grün-Weißen im Waldstadion mit einem 1:1-Unentschieden. 

Letztes Vorbereitungsspiel gegen Wiesbaden

19. Juli 2024
Am morgigen Samstag, den 20. Juli bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel der Sommervorbereitung gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 

UPDATE: Fanbusse nach Trier fahren von Homburger Jugendherberge ab

19. Juli 2024
Bereits 4 Fanbusse zu unserem Regionalliga-Eröffnungsspiel gegen den SV Eintracht Trier 05 (26. Juli, 19 Uhr) sind voll. Aufgrund des überwältigenden Zuspruchs müssen wir den Abfahrtsort der Fanbusse auf Bitte der Ortspolizeibehörde an die Homburger Jugendherberge verlegen. 

Regionalliga-Livestreams über LEAGUES auch in der Saison 2024/25

18. Juli 2024
In der Saison 2024/25 bietet die Regionalliga Südwest nun schon in der dritten Spielzeit in Folge zusammen mit ihren Vereinen wieder flächendeckende, kostenpflichtige Livestreams über die Plattform LEAGUES an. 

Phillipp Steinhart verstärkt den FCH 

17. Juli 2024
Der FC 08 Homburg hat nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und verpflichtet den mit über 200 absolvierten Drittliga-Spielen erfahrenen Verteidiger Phillipp Steinhart. Der 32-Jährige wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner