Skip to main content
1. Juni 2022

Michael Heilig wechselt zum FCH 

Michael Heilig wechselt innerhalb der Regionalliga Südwest vom SSV Ulm 1846 Fußball zum FC 08 Homburg. Der 23-jährige Innenverteidiger erhält in Homburg einen Zwei-Jahres-Vertrag bis Juni 2024. 

Der FC 08 Homburg verstärkt sich in der Defensive. Mit Michael Heilig schließt sich dem FCH ein Innenverteidiger an, der in der Defensive aber auch variabel einsetzbar ist. „In Ulm hat Michael viele Spiele als linker Außenverteidiger absolviert. Bei uns sehe ich ihn aber auf seiner eigentlichen Position, als Innenverteidiger. Dort wird er uns auf jeden Fall weiterhelfen“, ist Cheftrainer Timo Wenzel überzeugt.

Der 23-Jährige spielte ab der B-Jugend beim FC Memmingen. 2017 rückte er in die 2. Mannschaft der Memminger auf und spielte dort in der Landesliga Bayern Südwest. Ein Jahr später lief Heilig dann für die Memminger Profis in der Regionalliga Bayern auf. 2019 schloss sich der Abwehrspieler dem SSV Ulm 1846 Fußball an, wo er bis zuletzt in der Regionalliga Südwest spielte und in dieser Saison den Aufstieg in die 3. Liga als Tabellenzweiter nur knapp verpasste.

In der Regionalliga Südwest absolvierte Heilig für die Ulmer Spatzen 48 Spiele. Für die 1. Mannschaft des FC Memmingen lief er in der Regionalliga Bayern 47-mal auf. Für die Reserve der Memminger kam der 23-Jährige in der Landesliga Bayern Südwest 23-mal zum Einsatz.

„Michael ist trotz seiner jungen Jahre bereits ein erfahrener Spieler auf seiner Position. Er überzeugt mit einer guten Schnelligkeit, sehr gutem Spielaufbau und Passspiel und seiner Zweikampfstärke. Michael wird unser Spiel mit und gegen den Ball auf jeden Fall bereichern“, freut sich Wenzel über die Verpflichtung des 23-Jährigen. „Michael ist ein ruhiger Typ, der auf dem Platz aber seine Krallen ausfahren kann und jedes Spiel gewinnen möchte. Wir freuen uns, dass er von nun an ein Homburger ist.“

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe hier in Homburg. Ich sehe sehr viel Potential in unserer Mannschaft und bin davon überzeugt, dass wir in der nächsten Saison eine richtig gute Runde spielen werden“, blickt Heilig auf seine Zukunft beim FCH. In Homburg erhält der 23-Jährige einen Vertrag bis Juni 2024.

DIE LETZTEN NEWS


1:1-Remis im Testspiel gegen Wiesbaden

20. Juli 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg im letzten Testspiel der Sommervorbereitung den SV Wehen Wiesbaden. Vom Drittligisten trennten sich die Grün-Weißen im Waldstadion mit einem 1:1-Unentschieden. 

Letztes Vorbereitungsspiel gegen Wiesbaden

19. Juli 2024
Am morgigen Samstag, den 20. Juli bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel der Sommervorbereitung gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 

UPDATE: Fanbusse nach Trier fahren von Homburger Jugendherberge ab

19. Juli 2024
Bereits 4 Fanbusse zu unserem Regionalliga-Eröffnungsspiel gegen den SV Eintracht Trier 05 (26. Juli, 19 Uhr) sind voll. Aufgrund des überwältigenden Zuspruchs müssen wir den Abfahrtsort der Fanbusse auf Bitte der Ortspolizeibehörde an die Homburger Jugendherberge verlegen. 

Regionalliga-Livestreams über LEAGUES auch in der Saison 2024/25

18. Juli 2024
In der Saison 2024/25 bietet die Regionalliga Südwest nun schon in der dritten Spielzeit in Folge zusammen mit ihren Vereinen wieder flächendeckende, kostenpflichtige Livestreams über die Plattform LEAGUES an. 

Phillipp Steinhart verstärkt den FCH 

17. Juli 2024
Der FC 08 Homburg hat nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und verpflichtet den mit über 200 absolvierten Drittliga-Spielen erfahrenen Verteidiger Phillipp Steinhart. Der 32-Jährige wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner