Skip to main content
19. März 2024

FCH zieht nach 3:0-Sieg in Köllerbach ins Saarlandpokal-Halbfinale ein 

Am heutigen Dienstagabend war der FC 08 Homburg im Viertelfinale des Sparkassen-Pokals Saar bei den Sportfreunden Köllerbach zu Gast. Gegen den Saarlandligisten setzten sich die Homburger im Köllerbacher Stadion an der Burg mit 3:0 durch. 

Im Vergleich zum 1:0-Auswärtssieg in der Regionalliga Südwest beim FSV Frankfurt am vergangenen Samstag wechselte Cheftrainer Danny Schwarz bis auf Benjamin Kirchhoff die Startelf einmal komplett durch. Für Tom Kretzschmar stand heute Jakob Mayer im Tor. Neben Kirchhoff bildeten Max Dombrowka, Felix Weber und Raphael Akoto die Viererkette. Im Mittelfeld starteten Max Jansen, Lukas Quirin, Angelos Stavridis und Ivan Knezevic. David Hummel und Fabian Eisele bildeten das Sturmduo. 

Die Homburger dominierten die Partie von Beginn an. Immer wieder fanden sie den Weg nach vorne, aber die tief stehenden Köllerbacher hielten gut dagegen und störten die Gäste früh. In der 12. Minute hatten die Grün-Weißen durch einen Freistoß von Ivan Knezevic, der das Tor nur knapp verfehlte, die bis dato beste Möglichkeit. Aber auch die Gastgeber kamen durch Konter zu Chancen. So verfehlte in der 22. Minute ein Schuss von Samed Karatas das Homburger Gehäuse. Auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnten die Grün-Weißen viele Chancen für sich verbuchen, aber nicht in Tore ummünzen. So ging es mit dem Stand von 0:0 in die Pause. 

Auch in der zweiten Halbzeit dominierten die Homburger das Spielgeschehen. In der 55. Minute gelang ihnen dann auch die Führung. Nach Vorlage von David Hummel versenkte Fabian Eisele die Kugel zum 1:0 für den FCH ins lange Eck. Die Grün-Weißen machten weiter Druck. In der 78. Minute hatten die Köllerbacher allerdings die große Chance zum Ausgleich. Nachdem zuvor bereits Yevhen Opanasenko per Kopf nur knapp verpasste, verfehlte wenige Minuten später der Schuss von Hendrik Simon das Homburger Tor nur haarscharf. Im direkten Gegenzug sorgten die Gäste in der 78. Minute dann aber für die Vorentscheidung. Nach Vorlage des zuvor eingewechselten Daniels Ontuzans schob Joker Phil Harres den Ball zum 2:0 für den FCH über die Linie. In der 85. Minute erzielte Ontuzans das 3:0, doch der Treffer zählte aufgrund einer Abseitsstellung nicht. In der 88. Minute sollte das Tor aber doch noch fallen. Eine Flanke von Ontuzans fand in der Mitte Harres, dessen Kopfball zunächst geklärt werden konnte. Arman Ardestani schob den Ball aber im Nachgang zum 3:0-Endstand für den FCH über die Linie. Damit ziehen die Homburger ins Halbfinale des Sparkassen-Pokals Saar ein. Rahmenspieltag für die Halbfinalbegegnungen ist der 24. April. 

„Wir sind eine Runde weiter, das ist das Wichtigste. Wir haben uns ordentlich bewegt, aber auch sehr viele Chancen liegengelassen. Da haben wir teilweise wieder zu fehlerhaft agiert. Trotzdem war die Leistung insgesamt in Ordnung“, lautet das Fazit von Cheftrainer Danny Schwarz.

Bereits am kommenden Freitag, den 22. März geht es für den FC 08 Homburg in der Regionalliga weiter. Um 19 Uhr ist der VfB Stuttgart II im Waldstadion zu Gast.


Aufstellung: Mayer – Dombrowka, Kirchhoff, Weber, Akoto – Knezevic (79. Ardestani), Jansen (79. Schmidt), Quirin (63. Steinmetz), Stavridis (63. Ontuzans) – Hummel (63. Harres), Eisele 

Tore: 0:1 Eisele (55.), 0:2 Harres (78.), 0:3 Ardestani (88.)

Schiedsrichter: Julian Marx

Gelbe Karten: Kiazola, Simon / – 

DIE LETZTEN NEWS


FCH gewinnt Testspiel gegen die U21 des 1. FCK mit 2:0

16. April 2024
Am heutigen Dienstagnachmittag bestritt der FC 08 Homburg ein Testspiel gegen die U21 des 1. FC Kaiserslautern. Gegen den Oberligisten setzten sich die Grün-Weißen in Mehlingen mit 2:0 durch. 

Fanbus nach Kassel 

16. April 2024
Auch zu unserem nächsten Regionalliga-Auswärtsspiel beim KSV Hessen Kassel am Samstag, den 27. April um 14 Uhr bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf unserer Geschäftsstelle sowie bei unserem Heimspiel am Samstag gegen Koblenz an der Fanbude erhältlich. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 15.04. 

15. April 2024
Auch unsere Mannschaften aus unserer Nachwuchsabteilung waren am Wochenende im Einsatz. Hier gibt’s alle Ergebnisse im Überblick: 

U23 mit 3:3-Remis gegen Bliesmengen-Bolchen

15. April 2024
Am gestrigen Sonntag trennten sich unsere U23 und der SV Bliesmengen-Bolchen am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar auf dem Homburger Jahnplatz mit einem 3:3-Remis. 

FCH mit furiosem 5:3-Auswärtssieg in Offenbach 

12. April 2024
Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest bei den Kickers Offenbach zu Gast. Vor rund 6.100 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg drehten die Homburger einen 0:3-Rückstand in einen 5:3-Auswärtssieg gegen den OFC. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner