Skip to main content
8. November 2023

FCH zieht ins Saarlandpokal-Achtelfinale ein

Am heutigen Mittwochabend war der FC 08 Homburg in der 5. Runde des Sparkassen-Pokals Saar 2023/24 beim SV Bliesmengen-Bolchen zu Gast. Vor rund 570 Zuschauern setzten sich die Grün-Weißen gegen den Saarlandligisten im Burgwegstadion mit 1:0 durch. 

Im Vergleich zum 3:0-Heimsieg in der Regionalliga Südwest am vergangenen Samstag gegen den TSV Steinbach Haiger nahm Cheftrainer Danny Schwarz mehrere personelle Änderungen vor und schonte einige angeschlagene Spieler. Für Tom Kretzschmar, Tim Steinmetz, Max Jansen, Markus Mendler, Philipp Hoffmann, Patrick Weihrauch sowie für Max Dombrowka, Michael Heilig und Benjamin Kirchhoff (alle krank) rückten Jakob Mayer, Raphael Akoto, Reber Kazik, U23-Spieler Grischa Walzer, Nicolas Jörg, Angelos Stavridis, Ivan Knezevic, Phil Harres sowie Neuzugang und Debütant Laurin von Piechowski in die Startformation. Zudem standen mit Boris Becker, Emre Sah, Merouane Taghzoute und Nyger Hunter vier weitere Spieler unserer U23 im Kader. Becker und Taghzoute gaben heute beide ihr Debüt für die Profimannschaft des FCH. 

Die Homburger gingen bereits in der 7. Minute in Führung. Eine Flanke von Angelos Stavridis landete im Strafraum bei Fabian Eisele, der auf Phil Harres abspielte. Dieser legte auf Nicolas Jörg ab, der den Ball zum 1:0 für den FCH im Tor unterbrachte. Danach plätscherte die Partie etwas vor sich hin. Die Grün-Weißen bestimmten das Spielgeschehen zwar, fanden jedoch keinen Weg durch die massiv stehende Abwehr der Gastgeber. Somit blieb es zur Halbzeit bei der 1:0-Führung für die Gäste. 

Die Bliesmengener starteten besser in die zweite Halbzeit. So kamen sie in der 56. Minute durch Philipp König, der frei vor FCH-Keeper Jakob Mayer auftauchte, zu einer ersten guten Möglichkeit. Auch danach hielten die Gastgeber den Druck hoch und kamen immer wieder gefährlich vors Homburger Tor, scheiterten jedoch am Abschluss oder an Torwart Mayer. Die Homburger gerieten immer mehr ins Schwimmen, konnten den Sieg aber am Ende über die Zeit retten. Somit gewinnt der FCH beim Saarlandligisten SV Bliesmengen-Bolchen mit 1:0 und zieht damit ins Saarlandpokal-Achtelfinale ein. 

„Es war uns klar, dass es ein unangenehmes Spiel werden kann. Wir haben es ja zuletzt im DFB-Pokal selbst erlebt, wenn der Underdog kompakt steht und das Spiel eine gewisse Eigendynamik bekommt. Zwar waren wir heute eine neu zusammengewürfelte Mannschaft, aber trotzdem war das heute von den meisten Spielern individuell zu wenig. Am Ende sind wir glücklich weitergekommen“, lautet das Fazit von Cheftrainer Danny Schwarz. 

Im Achtelfinale des Sparkassen-Pokals Saar treffen die Homburger auf den Oberligisten SV Auersmacher. Rahmentermin für die Saarlandpokal-Achtelfinalbegegnungen ist am 15. November, jedoch wird das Spiel nach hinten verlegt. Ein genauer Spieltermin steht noch nicht fest. 

Am kommenden Sonntag, den 12. November geht es für den FC 08 Homburg zum Abschluss der Hinrunde der Regionalliga Südwest zum Tabellenführer Stuttgarter Kickers. Anstoß im Stuttgarter GAZI-Stadion auf der Waldau ist um 14 Uhr. 


Aufstellung: Mayer – Kazik (63. Becker), Walzer, von Piechowski, Akoto – Stavridis (90.+2 Hunter), Knezevic, Quirin, Jörg – Harres (78. Taghzoute), Eisele (46. Hummel)

Tore: 0:1 Jörg (7.)

Schiedsrichter: Tobias Ewerhardy

Zuschauer: 570

Gelbe Karten: – / Knezevic, Becker

DIE LETZTEN NEWS


Knappe Niederlage im Pokalfinale gegen den FCS 

25. Mai 2024
Am heutigen Samstagmittag trafen der FC 08 Homburg und der 1. FC Saarbrücken im Finale des Sparkassen-Pokals Saar aufeinander. Vor rund 12.000 Zuschauern mussten sich die Grün-Weißen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion knapp mit 1:2 geschlagen geben. 

Vertragsverlängerung mit Michael Heilig

24. Mai 2024
Michael Heilig bleibt dem FC 08 Homburg weiterhin erhalten. Die Grün-Weißen verlängern den Vertrag mit dem Innenverteidiger um zwei weitere Jahre.

U23 empfängt zum Saisonabschluss den SC Reisbach

24. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 26. Mai empfängt unsere U23 am letzten Spieltag der Schröder-Liga Saar 2023/24 den SC Reisbach. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16:15 Uhr. 

Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

24. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

Laurin von Piechowski verlässt den FCH

24. Mai 2024
Mit Laurin von Piechowksi hat der FC 08 Homburg einen weiteren Abgang zu vermelden. Der Innenverteidiger verlässt die Grün-Weißen im Sommer.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner