Skip to main content
6. November 2023

FCH verpflichtet Laurin von Piechowski

Der FC 08 Homburg ist noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat Innenverteidiger Laurin von Piechowski verpflichtet. Der 29-Jährige, der bis Sommer bei der SV 07 Elversberg spielte, erhält einen Vertrag bis Juni 2024. 

Als Reaktion auf die angespannte Personalsituation, besonders auch in der Innenverteidigung durch die Verletzungen von Felix Weber, Lukas Hoffmann und Dominic Schmidt, ist der FC 08 Homburg auf dieser Position nochmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. So schließt sich Laurin von Piechowski den Grün-Weißen in der Regionalliga Südwest an. Der Innenverteidiger, der bis Sommer für die SV 07 Elversberg in der 3. Liga auflief, erhält einen Vertrag bis Juni 2024. 

Von Piechowski spielte in der Jugend zunächst in seiner Heimat für den Lichterfelder FC Berlin, den BFC Preussen, den FC Hertha 03 Zehlendorf sowie den SV Babelsberg 03. Bei letzterem wurde der 29-Jährige im Sommer 2013 zur 1. Mannschaft in die Regionalliga Nordost hochgezogen, wo er über die Jahre 96 Liga-Einsätze absolvierte. Im Juli 2017 schloss sich der Innenverteidiger dem Chemnitzer FC in der 3. Liga an. Am Ende der Saison wechselte der gebürtige Berliner in die Regionalliga West zum SV Rödinghausen, mit dem er 2019/20 die Meisterschaft feierte. Im August 2020 schloss sich der 29-Jährige der SV 07 Elversberg an. Mit den Saarländern schaffte von Piechowski 2022 den Aufstieg in die 3. Liga und im Sommer 2023 den Aufstieg in die 2. Bundesliga. 

Laurin von Piechowski hat bisher 35 Spiele in der 3. Liga absolviert. In der Regionalliga kommt der 29-Jährige staffelübergreifend auf bisher 184 Einsätze. 

„Aufgrund der aktuellen personellen Ausfälle in der Defensive haben wir uns für Verstärkung auf dieser Position entschieden. Mit Laurin haben wir einen Spieler gefunden, der perfekt in unser Profil passt. Er kennt die Liga bereits sehr gut und war in Elversberg ein wichtiger Bestandteil. Die Verpflichtung von Laurin ermöglicht uns eine zusätzliche Option in der Innenverteidigung, sodass wir auch auf dieser Position langfristig doppelt besetzt sind“, so Cheftrainer Danny Schwarz über die Neuverpflichtung. 

„Ich freue mich sehr, wieder im Saarland zu sein. Mein Ziel ist es, hier in Homburg zu einer hoffentlich erfolgreichen Saison beizutragen“, freut sich von Piechowski auf seine Zukunft in Homburg. 

DIE LETZTEN NEWS


Knappe Niederlage im Pokalfinale gegen den FCS 

25. Mai 2024
Am heutigen Samstagmittag trafen der FC 08 Homburg und der 1. FC Saarbrücken im Finale des Sparkassen-Pokals Saar aufeinander. Vor rund 12.000 Zuschauern mussten sich die Grün-Weißen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion knapp mit 1:2 geschlagen geben. 

Vertragsverlängerung mit Michael Heilig

24. Mai 2024
Michael Heilig bleibt dem FC 08 Homburg weiterhin erhalten. Die Grün-Weißen verlängern den Vertrag mit dem Innenverteidiger um zwei weitere Jahre.

U23 empfängt zum Saisonabschluss den SC Reisbach

24. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 26. Mai empfängt unsere U23 am letzten Spieltag der Schröder-Liga Saar 2023/24 den SC Reisbach. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16:15 Uhr. 

Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

24. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

Laurin von Piechowski verlässt den FCH

24. Mai 2024
Mit Laurin von Piechowksi hat der FC 08 Homburg einen weiteren Abgang zu vermelden. Der Innenverteidiger verlässt die Grün-Weißen im Sommer.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner