Skip to main content
22. März 2024

FCH verliert Heimspiel gegen VfB II mit 1:2 

Am heutigen Freitagabend empfing der FC 08 Homburg am 25. Spieltag der Regionalliga Südwest den VfB Stuttgart II. Gegen den direkten Tabellenkonkurrenten mussten sich die Homburger vor rund 1.880 Zuschauern im Waldstadion in der Nachspielzeit mit 1:2 geschlagen geben. 

Im Vergleich zum 1:0-Auswärtssieg in der Liga am vergangenen Samstag änderte Cheftrainer Danny Schwarz die Startaufstellung auf drei Positionen. Felix Weber, der zuletzt gelbgesperrte Max Jansen sowie Daniels Ontuzans mit seinem heutigen Liga-Startelfdebüt rückten für den gelb-rot gesperrten Benjamin Kirchhoff, Lukas Quirin und Philipp Hoffmann in die Startformation. 

Die Homburger starteten gut in die Partie und machten von Beginn an Druck. Direkt nach dem Anstoß konnten sie den ersten Torabschluss durch Phil Harres für sich verbuchen. Auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit kamen die Grün-Weißen zu den besseren Torchancen. Die Gäste kamen zunächst nur durch Standards vors Homburger Tor. In der 21. und 23. Minute hatten sowohl Markus Mendler als auch Felix Weber die Führung für die Gastgeber auf dem Fuß, scheiterten jedoch knapp. In der 28. Minute gingen die Grün-Weißen dann aber in Führung. Ein zunächst geklärter Eckball landete bei Max Jansen, der den Ball auf den zweiten Pfosten brachte, wo Dominic Schmidt goldrichtig stand und die Kugel zum 1:0 für den FCH einköpfte. Auch danach machten die Gastgeber weiter Druck, ein weiterer Treffer wollte aber nicht mehr fallen. So ging es mit der 1:0-Führung in die Pause. 

Die Homburger kamen weiter druckvoll aus der Kabine und hatten kurz nach Wiederanpfiff durch Daniels Ontuzans die Chance zum 2:0, sein Schuss wurde jedoch abgefälscht. In der 51. Minute traf Felix Weber nach Vorlage von Phil Harres nur den Pfosten. In der 54. Minute zappelte der Ball dann jedoch im eigenen Tornetz. Nach einem Eckball kam Anrie Chase in der Mitte frei an den Ball und köpfte diesen zum 1:1-Ausgleich für den VfB ein. Danach fanden die Stuttgarter immer besser in die Partie und konnten sich auch mehr Torchancen erspielen. So verzog Leonhard Münst in der 59. Minute aus gut 20 Metern nur knapp. In der 66. Minute verfehlte ein Distanzschuss von Jannis Boziaris den Homburger Kasten knapp. Aber auch die Grün-Weißen suchten immer wieder den Weg nach vorne und kämpften, um erneut in Führung zu gehen. So traf David Hummel in der 76. Minute nach Flanke von Dennis Lippert allerdings lediglich die Latte. Auch in den Schlussminuten drückten die Gastgeber weiter auf die Führung. In der Nachspielzeit gelang der Siegtreffer dann aber den Gästen. Luca Raimund bekam im Strafraum den Ball zugespielt und traf zum 1:2 für die U21 des VfB. Damit muss sich der FCH trotz vieler Torchancen und kämpferischer Leistung dem VfB Stuttgart II am Ende mit 1:2 geschlagen geben. Die Homburger rutschen in der Tabelle somit auf den 4. Platz ab. 

Am kommenden Donnerstag, den 28. März (Gründonnerstag) steht für den FC 08 Homburg in der Regionalliga Südwest ein Auswärtsspiel beim FC-Astoria Walldorf an. Anstoß im Dietmar-Hopp-Sportpark ist um 19 Uhr. 


Aufstellung: Kretzschmar – Lippert, Heilig, Weber, Steinmetz – Schmidt (65. Hummel), Jansen (74. Dombrowka) – Mendler, Weihrauch, Ontuzans (83. Stavridis) – Harres

Tore: 1:0 Schmidt (28.), 1:1 Chase (54.), 1:2 Raimund (90.+4)

Schiedsrichter: Timo Bugglin

Zuschauer: 1.881

Gelbe Karten: Schmidt / Simnica

DIE LETZTEN NEWS


FCH gewinnt Testspiel gegen die U21 des 1. FCK mit 2:0

16. April 2024
Am heutigen Dienstagnachmittag bestritt der FC 08 Homburg ein Testspiel gegen die U21 des 1. FC Kaiserslautern. Gegen den Oberligisten setzten sich die Grün-Weißen in Mehlingen mit 2:0 durch. 

Fanbus nach Kassel 

16. April 2024
Auch zu unserem nächsten Regionalliga-Auswärtsspiel beim KSV Hessen Kassel am Samstag, den 27. April um 14 Uhr bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf unserer Geschäftsstelle sowie bei unserem Heimspiel am Samstag gegen Koblenz an der Fanbude erhältlich. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 15.04. 

15. April 2024
Auch unsere Mannschaften aus unserer Nachwuchsabteilung waren am Wochenende im Einsatz. Hier gibt’s alle Ergebnisse im Überblick: 

U23 mit 3:3-Remis gegen Bliesmengen-Bolchen

15. April 2024
Am gestrigen Sonntag trennten sich unsere U23 und der SV Bliesmengen-Bolchen am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar auf dem Homburger Jahnplatz mit einem 3:3-Remis. 

FCH mit furiosem 5:3-Auswärtssieg in Offenbach 

12. April 2024
Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest bei den Kickers Offenbach zu Gast. Vor rund 6.100 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg drehten die Homburger einen 0:3-Rückstand in einen 5:3-Auswärtssieg gegen den OFC. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner