Skip to main content
4. April 2023

FCH trennt sich mit 1:1 vom FC-Astoria Walldorf 

Am heutigen Dienstagabend war der FC 08 Homburg zum Auftakt der englischen Woche in der Regionalliga Südwest beim FC-Astoria Walldorf zu Gast. Vor rund 490 Zuschauern im Dietmar-Hopp-Sportpark trennten sich beide Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden.

Im Vergleich zum 1:1-Remis gegen die Kickers Offenbach vom vergangenen Samstag änderte Cheftrainer Timo Wenzel die Startaufstellung auf zwei Positionen. Für die beiden nach ihrer jeweils 5. Gelben Karte gesperrten Fanol Perdedaj und Arman Ardestani rückten Philipp Hoffmann und David Hummel in die Startformation. 

Der erste Torschuss der Partie gehörte den Homburgern. Philipp Hoffmann prüfte FCA-Keeper Idjakovic in der 4. Minute erstmals, jedoch ohne Erfolg. In der Folge taten sich beide Mannschaften nach vorne etwas schwer. Die Grün-Weißen konnten zwar mehr Ballbesitz für sich verbuchen, aber ohne gefährlich zu werden. Von den Walldorfern war im ersten Durchgang offensiv nichts Gefährliches zu sehen. Nach einer guten halben Stunde kam es dann zu einem Schreckmoment. Lukas Hoffmann ging nach einem Zweikampf am Knie schwer verletzt zu Boden und musste mit der Trage vom Feld gebracht werden. An dieser Stelle gute Besserung! Für ihn kam Jo Matuwila in die Partie. Nach einer sonst ereignisarmen ersten Halbzeit ging es mit dem Stand von 0:0 in die Pause. 

Fünf Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit gingen die Walldorfer durch den ehemaligen Homburger Marcel Carl durch einen sehenswerten Sonntagsschuss aus gut 20 Metern mit 1:0 in Führung. Die Homburger reklamierten hierbei Abseits. Knapp fünf Minuten später bekamen die Grün-Weißen dann die Chance zum Ausgleich. Nach einem Foul an Nico Theisinger entschied Schiedsrichterin Fabienne Michel auf Strafstoß. Markus Mendler verwandelte diesen souverän zum 1:1-Ausgleich für den FCH. Anschließend flachte die Partie wieder etwas ab. In der Schlussphase warfen die Homburger nochmal alles nach vorne, blieben dabei jedoch zu harmlos. Der Siegtreffer wollte nicht mehr gelingen. Somit trennten sich der FCH und der FC-Astoria Walldorf mit einem 1:1-Remis. 

Am kommenden Karsamstag, den 08. April steht für den FC 08 Homburg in der Regionalliga Südwest ein Heimspiel gegen den VfB Stuttgart II an. Anstoß der Partie im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 


Aufstellung: Wozniak – Stegerer, L. Hoffmann (35. Matuwila), Heilig, Steinmetz – Theisinger, Ristl – Mendler, Hummel (69. Gerezgiher), P. Hoffmann – Eisele (69. Gösweiner)

Tore:  1:0 Carl (50.), 1:1 Mendler (54., FE)

Schiedsrichterin: Fabienne Michel 

Zuschauer: 483

Gelbe Karten: Carl / Ristl, Mendler, Wenzel, Matuwila

DIE LETZTEN NEWS


FCH gewinnt Testspiel gegen die U21 des 1. FCK mit 2:0

16. April 2024
Am heutigen Dienstagnachmittag bestritt der FC 08 Homburg ein Testspiel gegen die U21 des 1. FC Kaiserslautern. Gegen den Oberligisten setzten sich die Grün-Weißen in Mehlingen mit 2:0 durch. 

Fanbus nach Kassel 

16. April 2024
Auch zu unserem nächsten Regionalliga-Auswärtsspiel beim KSV Hessen Kassel am Samstag, den 27. April um 14 Uhr bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf unserer Geschäftsstelle sowie bei unserem Heimspiel am Samstag gegen Koblenz an der Fanbude erhältlich. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 15.04. 

15. April 2024
Auch unsere Mannschaften aus unserer Nachwuchsabteilung waren am Wochenende im Einsatz. Hier gibt’s alle Ergebnisse im Überblick: 

U23 mit 3:3-Remis gegen Bliesmengen-Bolchen

15. April 2024
Am gestrigen Sonntag trennten sich unsere U23 und der SV Bliesmengen-Bolchen am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar auf dem Homburger Jahnplatz mit einem 3:3-Remis. 

FCH mit furiosem 5:3-Auswärtssieg in Offenbach 

12. April 2024
Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest bei den Kickers Offenbach zu Gast. Vor rund 6.100 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg drehten die Homburger einen 0:3-Rückstand in einen 5:3-Auswärtssieg gegen den OFC. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner