Skip to main content
30. April 2023

FCH mit 2:2-Remis in Mainz   

Am heutigen Sonntagnachmittag war der FC 08 Homburg am 30. Spieltag der Regionalliga Südwest beim 1. FSV Mainz 05 II zu Gast. Im Mainzer Bruchwegstadion trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden. 

Im Vergleich zur knappen 2:3-Niederlage im Saarlandpokal-Halbfinale am vergangenen Mittwochabend änderte Interimstrainer Sven Sökler die Startaufstellung auf einer Position. Für den verletzten Fabian Eisele (Bänderverletzung im Sprunggelenk) rückte Thomas Gösweiner in die Startformation. 

Die Homburger starteten mit den besseren Chancen in die Partie. Die Möglichkeiten von Markus Mendler, Joel Gerezgiher und Thomas Gösweiner verfehlten das Mainzer Tor jedoch knapp oder wurden vom Keeper der Gastgeber pariert. In der 17. Minute rappelte es dann jedoch auf der anderen Seite. Mit der ersten richtigen Torchance der Partie gingen die Mainzer durch Kaito Mizuta in Führung. Nach einem langen Ball rutschte der Ball bis in den Fünfer durch, wo FCH-Keeper Krystian Wozniak es verpasste, den Ball aufzunehmen. Das nahmen die Gastgeber dankend an, sodass Marlon Mustapha den Ball auf Mizuta zurücklegte, der das Leder zum 1:0 für den FSV ins Tor schob.

Nach dem Führungstreffer waren die Mainzer zunächst die aktivere Mannschaft. Doch die Grün-Weißen kamen zurück ins Spiel. Zunächst verfehlte Fanol Perdedaj in der 27. Minute mit einer Riesenmöglichkeit noch den Ausgleich, Tim Stegerer erzielte diesen dann aber eine Minute später. Nach einem Eckball entwischte Stegerer, der heute sein 300. Pflichtspiel für die Homburger absolviert, seinem Gegenspieler und versenkte den Ball am langen Pfosten zum 1:1. In der Folge erspielten sich beide Mannschaften immer wieder gute Torchancen. Kurz vor der Halbzeitpause zappelte der Ball erneut im Tor der Gastgeber, doch Perdedaj stand bei seinem Kopfball nach Flanke von Markus Mendler im Abseits, sodass der Treffer nicht gewertet wurde. Somit ging es mit dem Stand von 1:1 in die Halbzeitpause. 

Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel gingen die Mainzer erneut in Führung. Ein Freistoß von der rechten Seite landete am zweiten Pfosten bei Maurice Trapp, der den Ball flach in die kurze Ecke zum 2:1 für Mainz unterbrachte. Im Anschluss hatten die Gastgeber in der 72. Minute durch Marlon Mustapha das 3:1 auf dem Fuß, doch der Innenpfosten rettete. Eine Minute später brachte Philipp Hoffmann die Homburger dann wieder ins Spiel. Hoffmann zog aus gut 25 Metern ab und erzielte den Ausgleich zum 2:2 für den FCH.

Nach einem Kopfball von Gösweiner in der 87. Minute hatten die Mainzer in der 89. Minute noch die Riesenmöglichkeit zum Siegtreffer. Ein langer Ball hebelte die Abwehr der Grün-Weißen aus. Marvin Jung spitzelte den Ball an Wozniak vorbei, der das Tor jedoch haarscharf verfehlte. Somit blieb es am Ende bei der Punkteteilung. Der FCH und der 1. FSV Mainz 05 II trennen sich mit einem 2:2-Unentschieden. Die Homburger rutschen in der Tabelle der Regionalliga Südwest auf den 6. Platz ab. 

Am kommenden Freitag, den 05. Mai steht für den FC 08 Homburg das vorletzte Heimspiel der Regionalliga-Saison an. Um 19 Uhr empfängt man den Bahlinger SC im Waldstadion.


Aufstellung: Wozniak – Plattenhardt, Matuwila, Stegerer, Steinmetz – Perdedaj (73. Ardestani), Ristl – Mendler (73. Hummel), Gerezgiher (83. Theisinger), P. Hoffmann – Gösweiner 

Tore: 1:0 Mizuta (17.), 1:1 Stegerer (28.), 2:1 Trapp (56.), 2:2 P. Hoffmann (74.) 

Schiedsrichter: Henning Reif

Zuschauer: 392

Gelbe Karten: – / Ristl

DIE LETZTEN NEWS


Vertragsverlängerung mit Markus Mendler 

19. April 2024
Die erste Spieler-Vertragsverlängerung für die neue Saison steht fest. Markus Mendler verlängert seinen Vertrag beim FC 08 Homburg um ein Jahr und wird somit auch in der kommenden Saison für die Grün-Weißen auflaufen. 

FCH empfängt am Samstag die TuS Koblenz

18. April 2024
Am kommenden Samstag, den 20. April empfängt der FC 08 Homburg am 30. Spieltag der Regionalliga Südwest die TuS Koblenz. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr.

FC 08 Homburg und die KARLSBERG Brauerei verlängern ihre Kooperation

18. April 2024
Der FC 08 Homburg und die Karlsberg Brauerei haben ihren Kooperationsvertrag um drei weitere Jahre bis 2027 verlängert. Damit wird die langjährige Partnerschaft mit dem Homburger Traditionsunternehmen weiter fortgeführt. 

U23 gastiert morgen Abend im Derby beim FSV Jägersburg

18. April 2024
Am morgigen Freitag, den 19. April ist unsere U23 am 29. Spieltag der Schröder-Liga Saar beim FSV Jägersburg zu Gast. Anstoß des Derbys ist um 19 Uhr im Alois-Omlor-Sportpark in Jägersburg. 

FCH gewinnt Testspiel gegen die U21 des 1. FCK mit 2:0

16. April 2024
Am heutigen Dienstagnachmittag bestritt der FC 08 Homburg ein Testspiel gegen die U21 des 1. FC Kaiserslautern. Gegen den Oberligisten setzten sich die Grün-Weißen in Mehlingen mit 2:0 durch. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner