Skip to main content
8. April 2023

FCH mit 2:0-Heimsieg gegen Stuttgart 

Am heutigen Karsamstag empfing der FC 08 Homburg zum Abschluss der englischen Woche in der Regionalliga Südwest den VfB Stuttgart II. Im Homburger Waldstadion setzten sich die Homburger gegen die U21 des VfB mit 2:0 durch und feiern damit den ersten Heimsieg des neuen Jahres. 

Im Vergleich zum 1:1-Remis unter der Woche beim FC-Astoria Walldorf änderte Cheftrainer Timo Wenzel die Startaufstellung auf vier Positionen. Für den verletzten Lukas Hoffmann (Kreuzbandriss), den gelb-gesperrten Markus Mendler sowie für Philipp Hoffmann und Fabian Eisele rückten Jo Matuwila, Thomas Gösweiner sowie Fanol Perdedaj und Arman Ardestani nach ihren überstandenen Gelb-Sperren in die Startformation. 

Vor dem Spiel fand eine Schweigeminute zu Ehren des unter der Woche verstorbenen Fanbeaufragten Norbert Busch. Zudem liefen beide Teams in Trauerflor auf.

Die Homburger starteten gut und druckvoll in die Partie. So erarbeiteten sie sich gleich zu Beginn durch Fanol Perdedaj, Thomas Gösweiner und David Hummel gute Torchancen. Nach einer guten Viertelstunde kamen dann auch die Stuttgarter zu ihrer ersten Möglichkeit des Spiels. Der Schuss von Julian Kudala ging jedoch deutlich über das Homburger Gehäuse. Kurz vor der Halbzeitpause hatten die Stuttgarter die Riesenmöglichkeit zur Führung. Nach einem Konter über die rechte Seite legte Kudala den Ball auf Thomas Kastanaras, der den Ball allein vorm leeren Tor über den Kasten setzte. Aber auch die Grün-Weißen kamen vor der Pause nochmal zu einer guten Chance. Nach einer Flanke von Perdedaj landete der Kopfball von Gösweiner jedoch nicht im Tor. So blieb es beim Halbzeitstand von 0:0. 

Nachdem die Partie in der ersten Phase der zweiten Halbzeit recht ereignisarm verlief, erzielte der kurz zuvor eingewechselte Joel Gerezgiher in der 65. Minute etwas aus dem Nichts die Führung für den FCH. Gerezgiher hatte außen viel Platz und brachte eine starke Hereingabe auf Gösweiner in Richtung Tor. Der Ball rutschte aber komplett durch und landete zum 1:0 für den FCH im Stuttgarter Tor. Nur drei Minuten später erhöhte Thomas Gösweiner auf 2:0. Eine Flanke des ebenfalls eingewechselten Philipp Hoffmann landete am zweiten Pfosten, wo Gösweiner goldrichtig stand und zum 2:0 für die Homburger einköpfte.

In der Folge spielten die Grün-Weißen ihre Führung routiniert runter, während den Stuttgartern offensiv keine Antwort mehr einfiel. Somit gewinnen die Homburger ihr Heimspiel gegen den VfB Stuttgart II mit 2:0 und feiern damit den ersten Heimsieg des neuen Jahres. In der Tabelle der Regionalliga Südwest rücken die Grün-Weißen mit einer Ausbeute von 49 Punkten auf den 3. Platz vor. 

Am kommenden Samstag, den 15. April geht es für den FC 08 Homburg in der Regionalliga Südwest zum Tabellenführer SSV Ulm 1846 Fußball. Anstoß im Ulmer Donaustadion ist um 14 Uhr. 


Aufstellung: Wozniak – Stegerer, Matuwila, Heilig, Steinmetz – Perdedaj (75. Plattenhardt), Ristl – Ardestani (57. Gerezgiher), Theisinger (57. Theisinger), Hummel (57. P. Hoffmann) – Gösweiner (75. Eisele)

Tore: 1:0 Gerezgiher (65.), 2:0 Gösweiner (68.) 

Schiedsrichter: Marius Ulbrich 

Zuschauer: 1.054

Gelbe Karten: Wozniak / – 

DIE LETZTEN NEWS


Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 15.04. 

15. April 2024
Auch unsere Mannschaften aus unserer Nachwuchsabteilung waren am Wochenende im Einsatz. Hier gibt’s alle Ergebnisse im Überblick: 

U23 mit 3:3-Remis gegen Bliesmengen-Bolchen

15. April 2024
Am gestrigen Sonntag trennten sich unsere U23 und der SV Bliesmengen-Bolchen am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar auf dem Homburger Jahnplatz mit einem 3:3-Remis. 

FCH mit furiosem 5:3-Auswärtssieg in Offenbach 

12. April 2024
Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest bei den Kickers Offenbach zu Gast. Vor rund 6.100 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg drehten die Homburger einen 0:3-Rückstand in einen 5:3-Auswärtssieg gegen den OFC. 

U23 empfängt am Sonntag den SV Bliesmengen-Bolchen

12. April 2024
Am kommenden Sonntag, den 14. April empfängt unsere U23 am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar den SV Bliesmengen-Bolchen. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16 Uhr. 

Blutspendeaktion an der Homburger Uniklinik

12. April 2024
Am gestrigen Donnerstagabend nahm der FC 08 Homburg gemeinsam mit der SV Elversberg und dem 1. FC Saarbrücken an einer Blutspendeaktion an der Homburger Uniklinik teil. Trainer und Spieler spenden gemeinsam ihr Blut. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner