Skip to main content
28. März 2024

FCH mit 0:2-Niederlage in Walldorf

Am heutigen Donnerstagabend war der FC 08 Homburg am 26. Spieltag der Regionalliga Südwest beim FC-Astoria Walldorf zu Gast. Im Dietmar-Hopp-Sportpark mussten die Homburger eine 0:2-Niederlage einstecken. 

Im Vergleich zur 1:2-Heimniederlage am vergangenen Freitag gegen den VfB Stuttgart II änderte Cheftrainer Danny Schwarz die Startaufstellung auf zwei Positionen. Max Dombrowka und Fabian Eisele rückten für Dennis Lippert (grippaler Infekt) und Phil Harres (Bank) in die Startformation. 

Nach einem ersten Annäherungsversuch in der 4. Minute hatte Maximilian Waack in der 8. Minute bereits die Führung für die Gastgeber auf dem Fuß hatte. Waack setzte sich gegen mehrere Homburger durch und tauchte aus kurzer Distanz frei vor FCH-Keeper Tom Kretzschmar auf, der zur Stelle war und den Ball klären konnte. In der 17. Minute kamen die Grün-Weißen zu ihrer ersten Möglichkeit der Partie. Nach einer flachen Flanke von Daniels Ontuzans auf Fabian Eisele kam dieser noch mit seiner Fußspitze an den Ball. Der Versuch konnte von FCA-Keeper Jerik von der Felsen geklärt werden. Insgesamt waren die Walldorfer zunächst besser im Spiel. Immer wieder brachen sie durch und kamen zu gefährlicheren Aktionen. Allerdings mussten sie bereits innerhalb der ersten halben Stunde gleich zweimal verletzungsbedingt wechseln. Gute Besserung an dieser Stelle an die beiden Spieler! Erst gegen Ende des ersten Durchgangs fanden auch die Grün-Weißen offensiv etwas besser in die Partie. Nach Zuspiel von Markus Mendler rutschte Eisele der Ball in aussichtsreicher Position aus kurzer Distanz über den Fuß. Zur Halbzeit blieb es somit beim Stand von 0:0. 

Kurz nach Beginn der zweiten Hälfte gingen die Walldorfer in Führung. Ein Eckball konnte zunächst geklärt werden. Der Nachschuss landete jedoch bei Jonas Arcalean, der die Kugel zum 1:0 für den FCA im Tor versenkte. Drei Minuten später hatten die Homburger durch den zur Halbzeit eingewechselten Phil Harres die Chance zum schnellen Ausgleich. Nach Vorarbeit von Ontuzans, der sich gegen zwei Gegenspieler durchsetzte, konnte der Schuss von Harres vom FCA-Keeper geklärt werden. Ansonsten kam von den Grün-Weißen in der zweiten Halbzeit nicht viel. Viele Fehlpässe schlichen sich ein und nach vorne fehlte es an der letzten Durchschlagskraft. Nachdem die Homburger in der Schlussphase nochmal alles nach vorne warfen, erzielten die Gastgeber in der Nachspielzeit durch Bekem Can Bicki das 2:0. Kretzschmar konnte den ersten Versuch des freistehenden Bicki noch parieren, der Nachschuss war dann aber drin. Somit mussten sich die Homburger dem FC-Astoria Walldorf mit 0:2 geschlagen geben. 

Eine erfreuliche Nachricht gab es heute dennoch: Mart Ristl hat nach knapp zehnmonatiger Verletzungspause heute sein Pflichtspiel-Comeback für den FCH gefeiert. Willkommen zurück, Mart! 

Nach dem Osterwochenende geht es für den FC 08 Homburg mit einer englischen Woche mit zwei Heimspielen weiter. Am Mittwoch, den 03. April empfangen die Grün-Weißen um 19 Uhr den SGV Freiberg. Am Sonntag, den 07. April ist um 14 Uhr die TSG Balingen im Homburger Waldstadion zu Gast. 


Aufstellung: Kretzschmar – Dombrowka (80. Hummel), Heilig, Weber, Steinmetz – Schmidt (46. Knezevic), Jansen (65. Ristl) – Mendler (65. P. Hoffmann), Weihrauch, Ontuzans – Eisele (46. Harres)

Tore: 1:0 Arcelean (48.), 2:0 Bicki (90.+3)

Schiedsrichter: Nico Dönges

Zuschauer: k.A. 

Gelbe Karten: von der Felsen, Krüger / Ontuzans, Weber

DIE LETZTEN NEWS


1:1-Remis im Testspiel gegen Wiesbaden

20. Juli 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg im letzten Testspiel der Sommervorbereitung den SV Wehen Wiesbaden. Vom Drittligisten trennten sich die Grün-Weißen im Waldstadion mit einem 1:1-Unentschieden. 

Letztes Vorbereitungsspiel gegen Wiesbaden

19. Juli 2024
Am morgigen Samstag, den 20. Juli bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel der Sommervorbereitung gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 

UPDATE: Fanbusse nach Trier fahren von Homburger Jugendherberge ab

19. Juli 2024
Bereits 4 Fanbusse zu unserem Regionalliga-Eröffnungsspiel gegen den SV Eintracht Trier 05 (26. Juli, 19 Uhr) sind voll. Aufgrund des überwältigenden Zuspruchs müssen wir den Abfahrtsort der Fanbusse auf Bitte der Ortspolizeibehörde an die Homburger Jugendherberge verlegen. 

Regionalliga-Livestreams über LEAGUES auch in der Saison 2024/25

18. Juli 2024
In der Saison 2024/25 bietet die Regionalliga Südwest nun schon in der dritten Spielzeit in Folge zusammen mit ihren Vereinen wieder flächendeckende, kostenpflichtige Livestreams über die Plattform LEAGUES an. 

Phillipp Steinhart verstärkt den FCH 

17. Juli 2024
Der FC 08 Homburg hat nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und verpflichtet den mit über 200 absolvierten Drittliga-Spielen erfahrenen Verteidiger Phillipp Steinhart. Der 32-Jährige wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner