29. Januar 2022

FCH gewinnt Testspiel gegen Wiesbach

Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag den FC Hertha Wiesbach zum Testspiel auf der Dr. Theiss-Sportanlage am Waldstadion empfangen. Die Homburger besiegten den Oberligisten mit 5:3. 

Bereits früh konnten die Homburger durch Patrick Dulleck in Führung gehen. Jedoch gelang den Gästen nur wenige Minuten später bereits der Ausgleich. Pascal Piontek sorgte für das 1:1 für die Wiesbacher. Wiederum kurze Zeit später war es erneut Dulleck, der die Homburger nach einem verwandelten Foulelfmeter wieder in Front brachte. Nach rund dreißig gespielten Minuten erzielten die Gäste aus Wiesbach durch Rudy Mpassi wiederum den Ausgleich zum 2:2. Mit diesem Stand ging es dann auch in die Halbzeitpause. 

Nur wenige Minuten nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit gelang den Grün-Weißen durch Kapitän Patrick Lienhard das 3:2. Die Homburger bestimmten die Partie weitestgehend und konnten so durch Patrick Dulleck und Niklas Doll noch zwei weitere Tore erzielen. Kurz vor Ende der Partie gelang den Wiesbachern zwar noch durch Sven Sellentin der Treffer zum 5:3. Doch die Homburger ließen sich den Sieg nicht mehr nehmen. 

„Das war heute ein sehr guter Test. Vor allem die erste Halbzeit haben wir spielerisch sehr gut gestaltet und haben den Ball gut laufen lassen. Negativ waren lediglich die zwei Gegentore, die zu leicht durch individuelle Fehler zustande gekommen sind. Das gilt es abzustellen“, resümiert Coach Timo Wenzel. „In der zweiten Halbzeit haben wir einige Spieler aus der U19 und der U23 reingebracht, wodurch der Spielfluss zwar etwas verloren ging. Aber dennoch haben die Jungs das gut gemacht und ein gutes Spiel mit dem Ball gezeigt.“

Am kommenden Dienstag, den 01. Februar, steht für den FC 08 Homburg bereits das nächste Testspiel an. Um 13:30 Uhr ist man beim Zweitligisten SV Darmstadt 98 zu Gast.


Aufstellung: Salfeld – Schuck (44. Kazik), Stegerer, Maier, Plattenhardt – Gilcher (60. Doll), Ristl (80. Pompa), Göcer, Lienhard (80. Jörg), Onangolo (60. Sankoh) – Dulleck

Tore: 1:0 Dulleck (8.), 1:1 Piontek (14.), 2:1 Dulleck (18./FE.), 2:2 Mpassi (27.), 3:2 Lienhard (52.), 4:2 Dulleck (55.), 5:2 Doll (75.), 5:3 Sellentin (89.)

Schiedsrichter: Jan Dennemärker

DIE LETZTEN NEWS


Gerd Schwickert verstorben 

25. November 2022
Der FC 08 Homburg trauert um seinen ehemaligen Spieler, Trainer und Geschäftsführer Gerd Schwickert. Am Dienstag ist Schwickert im Alter von 73 Jahren verstorben. 

„Sport trifft Kultur“ – Weihnachtssingen im Waldstadion 

25. November 2022
Nachdem die Premiere im vergangenen Jahr coronabedingt verschoben werden musste, kann das Weihnachtssingen des Kreis-Chorverbandes Homburg in Zusammenarbeit mit dem FC 08 Homburg im Waldstadion in diesem Jahr stattfinden. Termin ist Freitag, der 16. Dezember von 19 bis 21 Uhr. 

José Matuwila organisiert Benefizveranstaltung

25. November 2022
José Matuwila, Spieler des FC 08 Homburg, organisiert am 03. Dezember in seiner Heimat bei Koblenz eine Benefizveranstaltung zugunsten krebskranker Kinder. 

FCH empfängt den FC Rot-Weiß Koblenz zum Rückrundenauftakt

24. November 2022
Am kommenden Samstag, den 26. November empfängt der FC 08 Homburg am 18. Spieltag der Regionalliga Südwest den FC Rot-Weiß Koblenz zum Rückrundenauftakt. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr im Homburger Waldstadion. 

Fanbus nach Frankfurt 

24. November 2022
Auch zu unserem letzten Auswärtsspiel des Jahres am Samstag, den 03. Dezember um 14 Uhr beim FSV Frankfurt bieten wir wieder einen Fanbus an. Die Kombi-Tickets, die bereits auch den Eintrittspreis ins Stadion für den Stehplatzbereich beinhalten, können ab sofort auf unserer Geschäftsstelle erworben werden. 

© FC 08 Homburg-Saar e.V.