2. Juli 2022

FCH gewinnt Testspiel gegen Diefflen

Am heutigen Samstagnachmittag stand für den FC 08 Homburg das erste Testspiel der Vorbereitung an. In Hüttersdorf gewannen die Homburger gegen den FV 07 Diefflen mit 6:3. 

Im Rahmen der 100-Jahr-Feier der Sportfreunde Hüttersdorf traf der FCH am heutigen Samstagnachmittag im ersten Vorbereitungsspiel auf den Oberligisten FV Diefflen. David Salfeld stand den Homburgern krankheitsbedingt am heutigen Tage nicht zur Verfügung. Ebenso stand Philipp Hoffmann noch nicht im Kader. Nico Theisinger war für die Grün-Weißen als Testspieler mit von der Partie. Cheftrainer Timo Wenzel wechselte so durch, dass alle Spieler, die im Kader standen, im heutigen Testspiel zum Einsatz kamen.

Neuzugang David Hummel sorgte gleich zu Beginn mit einem Doppelplack für die frühe 2:0-Führung der Homburger nach einer guten Viertelstunde. In der 28. Minute gelang Diefflen durch Tim Lange der Anschlusstreffer zum 2:1. Doch kurz vor der Halbzeitpause erhöhten Fabian Eisele und Markus Mendler zum 4:1-Halbzeitstand für die Grün-Weißen.

Kurz nach Beginn der zweiten Hälfte, die der FCH mit komplett neuem Personal anging, erhöhte Fanol Perdedaj mit einem sehenswerten Freistoß unter die Latte für den FCH auf 5:1. In der Folge kamen die Diefflener nochmal etwas heran. Arthur Mielczarek und Fabian Poß sorgten nach einer knappen gespielten Stunde innerhalb von zwei Minuten für das 5:2 und 5:3. Doch die Homburger ließen sich den Sieg nicht nehmen. In der 84. Minute erzielte Tim Stegerer den Treffer zum 6:3-Endstand für die Grün-Weißen. 

In der kommenden Woche geht es für den FCH vom 04. bis 10. Juli ins Trainingslager ins Kleinwalsertal. Dort bestreiten die Homburger mehrere Testspiele. Am Mittwoch, den 6. Juli, geht es gegen den FC Kempten. Am Samstag, den 9. Juli, nehmen die Grün-Weißen am Allgäuer Brauhaus-Cup teil und treffen dort in Kempten auf den TSV Kottern (15 Uhr) und den FV Ravensburg (17:30). Am Sonntag, den 10. Juli, bestreiten die Homburger auf dem Rückweg vom Trainingslager um 13 Uhr in Legau ein Benefizspiel gegen den TSV Legau. 


Aufstellung 1. Halbzeit: Knichel – Kazik, L. Hoffmann, Heilig, Plattenhardt – Mendler, Ristl, Theisinger, Gilcher – Eisele, Hummel 

Aufstellung FCH 2. Halbzeit: Wozniak – Schuck, Matuwila, Stegerer, Steinmetz (70. Ercan) – Ayers, Perdedaj (78. Steinmetz) – Ardestani, Gerezgiher, Jörg – Gösweiner 

Tore: 1:0 Hummel (9.), 2:0 Hummel (17.), 2:1 Lange (28.), 3:1 Eisele (40.), 4:1 Mendler (44.), 5:1 Perdedaj (52.), 5:2 Mielczarek (59.), 5:3 Poß (60.), 6:3 Stegerer (84.)

DIE LETZTEN NEWS


Erstes Saison-Heimspiel gegen den FSV Frankfurt

11. August 2022
Am kommenden Sonntag, den 14. August empfängt der FC 08 Homburg den FSV Frankfurt zum ersten Heimspiel der neuen Saison der Regionalliga Südwest. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 

Fanbus nach Freiberg

9. August 2022
Auch zum Auswärtsspiel am 20. August beim SGV Freiberg bietet der FC 08 Homburg einen Fanbus an. 

U23 mit Auswärtssieg in Köllerbach

8. August 2022
Die U23 des FC 08 Homburg konnte am vergangenen Samstag bei den Sportfreunden Köllerbach in der Schröder-Liga Saar einen 2:0-Auswärtssieg feiern. 

Auswärtssieg in Koblenz zum Saisonstart 

6. August 2022
Am heutigen Samstagnachmittag war der FC 08 Homburg am 1. Spieltag der Saison 2022/23 der Regionalliga Südwest beim FC Rot-Weiß Koblenz zu Gast. Zum Saisonauftakt konnten sich die Homburger in Koblenz mit 3:1 durchsetzen. 

U23 morgen zu Gast in Köllerbach

5. August 2022
Zum Abschluss der ersten englischen Woche der Schröder-Liga Saar 2022/23 ist die U23 des FC 08 Homburg am morgigen Samstag, den 06. August um 15:30 Uhr bei den Sportfreunden Köllerbach zu Gast. 

© FC 08 Homburg-Saar e.V.