Skip to main content
9. November 2023

FCH gastiert am Sonntag beim Tabellenführer Stuttgarter Kickers

Am kommenden Sonntag, den 12. November ist der FC 08 Homburg zum Abschluss der Hinrunde der Regionalliga Südwest bei den Stuttgarter Kickers zu Gast. Anstoß beim aktuellen Tabellenführer ist um 14 Uhr im Stuttgarter GAZi-Stadion auf der Waldau. 

Seit sechs Ligaspielen ist der FC 08 Homburg aktuell ungeschlagen. Die letzte Niederlage musste man am 30. September in Freiberg hinnehmen. Zuletzt feierten die Grün-Weißen drei Siege in Folge gegen den KSV Hessen Kassel (2:1), den 1. FSV Mainz 05 II (4:2) sowie zuletzt gegen den TSV Steinbach Haiger (3:0). Die Homburger kletterten dadurch in der Tabelle der Regionalliga Südwest mit einer Ausbeute von 29 Punkten, und damit nur noch drei Zählern Rückstand auf Rang 1, auf den 3. Platz. Gestern Abend zog der FCH zudem nach einem 1:0-Sieg gegen den SV Bliesmengen-Bolchen ins Achtelfinale des Sparkassen-Pokals Saar ein. „Jetzt gilt es, am Sonntag nachzulegen. Wir fahren mit dem Ziel nach Stuttgart, drei Punkte zu holen. Auch, wenn wir wissen, dass es schwer wird. Aber unsere Vorfreude ist sehr groß, da wir es uns erarbeitet haben, am Sonntag zu einem absoluten Topspiel zu fahren“, so Cheftrainer Danny Schwarz. 

Die Stuttgarter Kickers führen aktuell die Tabelle der Regionalliga Südwest mit einer Ausbeute von 32 Punkten an. Aus den bisherigen 16 Ligaspielen holte die Mannschaft von Cheftrainer Mustafa Ünal 9 Siege und 5 Unentschieden. Bisher mussten die Stuttgarter erst zwei Niederlagen – am 3. Spieltag gegen Kassel (1:2) und am 8. Spieltag gegen Eintracht Frankfurt II (0:1) – hinnehmen. Damit ist man seit nun 8 Ligapartien ungeschlagen. Zuletzt feierten die Kickers am vergangenen Wochenende einen 2:0-Auswärtssieg beim SGV Freiberg. Am Sonntag treffen mit den Stuttgarter Kickers die mit 10 Gegentreffern beste Defensive der Liga auf die Homburger, die mit 37 erzielten Toren die aktuell zweibeste Offensive stellen, aufeinander. „Die Stuttgarter Kickers haben den Flow aus dem Aufstieg mitgenommen und stellen eine kompakte, zusammengewachsene Truppe, die sich punktuell sehr gut verstärkt hat. Wir werden auf jeden Fall alles in die Waagschale werfen müssen, um dort bestehen zu können“, so Schwarz mit Blick auf die bevorstehende Partie am Sonntag. „In den letzten Wochen haben wir uns durch defensive Stärke, Griffigkeit und Kompaktheit sowie mehr Präzision im Ballbesitz ausgezeichnet. Genau das wünsche ich mir auch am Sonntag.“

Der FC 08 Homburg und die Stuttgarter Kickers trafen bisher 28-mal in Pflichtspielen aufeinander. Dabei gingen die Grün-Weißen 13-mal als Sieger vom Platz, 11-mal die Kickers, viermal kam es zur Punkteteilung. In der Regionalliga Südwest standen sich beide Mannschaften zuletzt in der Saison 2016/17 gegenüber. In der Hinrunde mussten die Grün-Weißen im September 2016 eine 0:1-Heimniederlage gegen die Schwaben hinnehmen. In der Rückrunde setzte sich der FCH im Dezember 2016 in Stuttgart durch Tore von Manuel Fischer, Kai Hesse und André Kilian mit 3:0 durch. Zuletzt trafen die Homburger und die Kickers in einem Testspiel im Winter-Trainingslager in Lara im Februar dieses Jahres aufeinander. Damals mussten sich die Grün-Weißen mit 0:1 geschlagen geben. 

Personell müssen die Homburger neben den Langzeitverletzten Fanol Perdedaj, Tim Stegerer, Lukas Hoffmann, Mart Ristl, Felix Weber und Dominic Schmidt zudem auf Arman Ardestani verzichten, der einen erneuten Rückschlag bei seiner Sprunggelenksverletzung hinnehmen musste. Außerdem hat sich Reber Kazik beim gestrigen Saarlandpokalspiel ebenfalls eine Sprunggelenksverletzung zugezogen und wird dementsprechend fehlen. Die zuletzt erkrankten Michael Heilig, Benjamin Kirchhoff und Max Dombrowka konnten das Training zumindest teilweise wieder vollständig aufnehmen. Aktuell kann der ebenfalls erkrankte Torwart Niklas Knichel nicht am Training teilnehmen. 

Anstoß der Partie am Sonntag bei den Stuttgarter Kickers ist um 14 Uhr im GAZi-Stadion auf der Waldau. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Marc Heiker. 

Fanbusse nach Stuttgart

Aufgrund der großen Nachfrage fahren wir am Sonntag mit zwei Fanbussen nach Stuttgart. Danke für eure Unterstützung! Es sind noch Buskarten auf unserer Geschäftsstelle zum Preis von 19,- Euro erhältlich. Der Bus fährt am Sonntag um 9 Uhr auf dem Scheffelplatz am Homburger Finanzamt ab. 

Es wird empfohlen, den Ticket-Vorverkauf über den Onlineshop der Kickers zu nutzen, um aufgrund des erwarteten erhöhten Zuschaueraufkommens längere Wartezeiten an den Tageskassen zu vermeiden. 

DIE LETZTEN NEWS


FCH gewinnt Testspiel gegen die U21 des 1. FCK mit 2:0

16. April 2024
Am heutigen Dienstagnachmittag bestritt der FC 08 Homburg ein Testspiel gegen die U21 des 1. FC Kaiserslautern. Gegen den Oberligisten setzten sich die Grün-Weißen in Mehlingen mit 2:0 durch. 

Fanbus nach Kassel 

16. April 2024
Auch zu unserem nächsten Regionalliga-Auswärtsspiel beim KSV Hessen Kassel am Samstag, den 27. April um 14 Uhr bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf unserer Geschäftsstelle sowie bei unserem Heimspiel am Samstag gegen Koblenz an der Fanbude erhältlich. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 15.04. 

15. April 2024
Auch unsere Mannschaften aus unserer Nachwuchsabteilung waren am Wochenende im Einsatz. Hier gibt’s alle Ergebnisse im Überblick: 

U23 mit 3:3-Remis gegen Bliesmengen-Bolchen

15. April 2024
Am gestrigen Sonntag trennten sich unsere U23 und der SV Bliesmengen-Bolchen am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar auf dem Homburger Jahnplatz mit einem 3:3-Remis. 

FCH mit furiosem 5:3-Auswärtssieg in Offenbach 

12. April 2024
Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest bei den Kickers Offenbach zu Gast. Vor rund 6.100 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg drehten die Homburger einen 0:3-Rückstand in einen 5:3-Auswärtssieg gegen den OFC. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner