Skip to main content
11. Oktober 2023

FCH gastiert am Freitagabend bei der TuS Koblenz 

Am kommenden Freitag, den 13. Oktober ist der FC 08 Homburg am 13. Spieltag der Regionalliga Südwest bei der TuS Koblenz zu Gast. Anstoß im Koblenzer Stadion Oberwerth ist um 19 Uhr. 

Nach der 1:2-Auswärtsniederlage beim SGV Freiberg am vorletzten Wochenende konnten die Homburger in den beiden darauffolgenden Spielen wieder zwei Siege einfahren. In der englischen Woche setzten sich die Grün-Weißen mit 3:0 bei der TSG Balingen durch und feierten am vergangenen Samstag einen 2:1-Heimsieg gegen die Offenbacher Kickers. In der Tabelle der Regionalliga Südwest steht der FCH aktuell mit einer Ausbeute 19 Punkten auf dem 8. Platz. „Auch, wenn der Aufritt gegen Offenbach herausragend war, tun wir gut daran, mit beiden Beinen fest auf dem Boden zu bleiben. Gegen Koblenz erwartet uns ein ganz anderes Spiel und auch eine andere Herangehensweise“, so Cheftrainer Danny Schwarz. 

Die TuS Koblenz steht in der Regionalliga Südwest derzeit einer Ausbeute von drei Punkten aus zwölf Spielen auf dem letzten Tabellenplatz. Bisher konnte der Oberliga-Aufsteiger erst einen Sieg – am 7. Spieltag gegen den TSV Schott Mainz (2:0) – feiern. Die restlichen elf Spiele verlor die Mannschaft von Cheftrainer Michael Stahl allesamt. Mit bisher 43 Gegentoren stellen die Koblenzer die schwächste Defensive der Liga. In den letzten beiden Partien musste man sich dem FC-Astoria Walldorf (0:4) und dem SGV Freiberg (0:2) geschlagen geben. „Für uns geht es am Freitag darum, hellwach zu sein und auf gar keinen Fall nachzulassen, vor allem nicht in der Defensivarbeit. Ich freue mich über die Großchancen, die wir uns aktuell herausspielen. Diese müssen wir nun aber noch häufiger nutzen“, erläutert Schwarz. 

In der Regionalliga Südwest trafen beide Mannschaften bisher achtmal aufeinander. Fünfmal gingen hierbei die Homburger als Sieger vom Platz, zweimal die TuS und einmal kam es zur Punkteteilung. Zuletzt gab es in der Saison 2016/17 ein Duell beider Teams. In der Hinrunde setzten sich die Grün-Weißen am 12. Spieltag in Koblenz durch Tore von Thierry Steimetz und Kai Hesse mit 2:0 durch. In der Rückrunde musste sich der FCH den Koblenzern Ende März 2017 mit 0:3 geschlagen geben. 

Neben den Langzeitverletzten Fanol Perdedaj, Tim Stegerer, Mart Ristl und Lukas Hoffmann müssen die Homburger am Freitagabend weiterhin auf Arman Ardestani (Sprunggelenksverletzung) verzichten. Zudem wird Dennis Lippert nach einer Knieverletzung, die er sich bei der gestrigen Trainingseinheit zugezogen hat, ebenfalls ausfallen. Hier steht ein MRT noch aus. 

Anstoß der Partie am Freitagabend gegen die TuS Koblenz ist um 19 Uhr im Stadion Oberwerth. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Marcel Rühl. Alle Fan-Infos zum Auswärtsspiel in Koblenz findet Ihr hier: 

DIE LETZTEN NEWS


1:1-Remis im Testspiel gegen Wiesbaden

20. Juli 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg im letzten Testspiel der Sommervorbereitung den SV Wehen Wiesbaden. Vom Drittligisten trennten sich die Grün-Weißen im Waldstadion mit einem 1:1-Unentschieden. 

Letztes Vorbereitungsspiel gegen Wiesbaden

19. Juli 2024
Am morgigen Samstag, den 20. Juli bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel der Sommervorbereitung gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 

UPDATE: Fanbusse nach Trier fahren von Homburger Jugendherberge ab

19. Juli 2024
Bereits 4 Fanbusse zu unserem Regionalliga-Eröffnungsspiel gegen den SV Eintracht Trier 05 (26. Juli, 19 Uhr) sind voll. Aufgrund des überwältigenden Zuspruchs müssen wir den Abfahrtsort der Fanbusse auf Bitte der Ortspolizeibehörde an die Homburger Jugendherberge verlegen. 

Regionalliga-Livestreams über LEAGUES auch in der Saison 2024/25

18. Juli 2024
In der Saison 2024/25 bietet die Regionalliga Südwest nun schon in der dritten Spielzeit in Folge zusammen mit ihren Vereinen wieder flächendeckende, kostenpflichtige Livestreams über die Plattform LEAGUES an. 

Phillipp Steinhart verstärkt den FCH 

17. Juli 2024
Der FC 08 Homburg hat nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und verpflichtet den mit über 200 absolvierten Drittliga-Spielen erfahrenen Verteidiger Phillipp Steinhart. Der 32-Jährige wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner