Skip to main content
2. September 2023

FCH feiert ersten Saisonsieg in Bahlingen 

Am heutigen Samstagnachmittag war der FC 08 Homburg am 6. Spieltag der Regionalliga Südwest beim Bahlinger SC zu Gast. Vor rund 780 Zuschauern im Kaiserstuhlstadion setzten sich die Grün-Weißen gegen den BSC mit 1:0 durch und feierten damit ihren ersten Saisonsieg. 

Im Vergleich zum 2:2-Remis gegen den TSV SCHOTT Mainz am Dienstagabend änderte Cheftrainer Danny Schwarz die Startaufstellung auf drei Positionen. Für Benjamin Kirchhoff, Raphael Akoto und Phil Harres rückten Michael Heilig, Tim Steinmetz und Fabian Eisele in die Startformation. 

In der ersten Halbzeit tasteten sich beide Mannschaften zunächst etwas ab. Die Homburger agierten jedoch von Beginn an deutlich kämpferischer als in den vorherigen Spielen. Meist kamen beide Teams vorwiegend durch Standardsituationen vors gegnerische Tor. Eine wirklich gefährliche Chance ergab sich hierbei zunächst nicht. Die Grün-Weißen zeigten gute Spielideen nach vorne, es fehlte jedoch an der Genauigkeit im letzten Pass. In der 39. Minute gelang den Bahlingern die beste Möglichkeit im ersten Durchgang. Nach einer Flanke von Noah Lovisa kam Sebastian Weizel im Strafraum zum Kopfball, der von FCH-Keeper Tom Kretzschmar pariert werden konnte. Somit ging es mit dem Stand von 0:0 in die Halbzeitpause. 

Knapp zehn Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit mussten die Homburger verletzungsbedingt wechseln. Kapitän Felix Weber musste mit Schmerzen vom Platz, für ihn kam Benjamin Kirchhoff in die Partie. In der 68. Minute feierte Patrick Weihrauch sein Debüt für den FCH und hatte kurz darauf gleich die große Möglichkeit zum Führungstreffer. Nach Balleroberung von Fanol Perdedaj kam der Ball zum eingewechselten Angelos Stavridis, der die Kugel in die Mitte auf Weihrauch spielte, dessen Schuss das Tor knapp verfehlte.

aDie Homburger hielten in der Folge den Druck aufrecht und gingen in der 80. Minute durch Joker Phil Harres in Führung. Nach Balleroberung des ebenfalls zuvor eingewechselten Dominic Schmidt legte Markus Mendler nach Vorlage von Tim Steinmetz den Ball im Strafraum quer, wo Harres den Ball zum 1:0 für den FCH ins Tor einschob. Danach warfen die Gastgeber zwar nochmal alles nach vorne, aber die Homburger verteidigten den Sieg sicher über die Zeit. Damit setzten sich die Grün-Weißen mit 1:0 beim Bahlinger SC durch und feierten ihren ersten Sieg in der neuen Regionalliga-Saison. 

An dieser Stelle ein Dankeschön an unsere mitgereisten Fans für die tolle, lautstarke Unterstützung! 

Am kommenden Freitag, den 08. September steht für den FC 08 Homburg in der Regionalliga Südwest wieder ein Heimspiel an. Um 19 Uhr empfangen die Grün-Weißen den FSV Frankfurt im Waldstadion. 


Aufstellung: Kretzschmar – Lippert (68. Schmidt), Heilig, Weber (54. Kirchhoff), Dombrowka – Mendler, Perdedaj, Steinmetz, P. Hoffmann (61. Stavridis) – Hummel (68. Weihrauch), Eisele (61. Harres)

Tore: 0:1 Harres (80.)

Schiedsrichter: Alexander Hauser

Zuschauer: 781

Gelbe Karten: Lovisa, Gutjahr, Lokaj / – 

DIE LETZTEN NEWS


Neuer Stadioncaterer beim FCH

13. Juni 2024
Der FC 08 Homburg startet mit dem Homburger Unternehmen TOB events mit einem neuen Stadioncaterer in die neue Saison 2024/25. Fleisch Schwamm sowie die Karlsberg Brauerei bleiben als Partner weiterhin mit an Bord. 

Ramzi Ferjani verstärkt den FCH

12. Juni 2024
Der FC 08 Homburg hat einen weiteren Neuzugang für die Defensive verpflichtet. Der 23-jährige Ramzi Ferjani kommt vom Drittligisten FC Erzgebirge Aue und erhält in Homburg einen Zwei-Jahres-Vertrag. 

Strafe wegen Einsatz von Pyrotechnik

11. Juni 2024
Der FC 08 Homburg ist wegen des Zündens von Pyrotechnik durch seine Anhänger im Saarlandpokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.200,- Euro verurteilt worden. 

Neue Vereinssatzung

7. Juni 2024
Die auf der Mitgliederversammlung am 19. Februar von den anwesenden Mitgliedern verabschiedete neue Vereinssatzung wurde nun vor wenigen Tagen im letzten Schritt erfolgreich ins Vereinsregister eingetragen.

FCH verpflichtet Tim Littmann 

6. Juni 2024
Mit Tim Littmann hat der FC 08 Homburg einen weiteren Neuzugang zu vermelden. Der 22-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakontrahenten SGV Freiberg zu den Grün-Weißen und wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner