Skip to main content
7. April 2024

FCH feiert 2:1-Heimsieg gegen Balingen 

Am heutigen Sonntagnachmittag empfing der FC 08 Homburg am 28. Spieltag der Regionalliga Südwest die TSG Balingen. Zum Abschluss der englischen Woche feierten die Grün-Weißen mit einem 2:1 gegen die TSG den ersten Heimsieg des neuen Jahres. 

Im Vergleich zur 0:3-Heimniederlage gegen den SGV Freiberg am vergangenen Mittwochabend änderte Cheftrainer Danny Schwarz die Startaufstellung auf zwei Positionen. Angelos Stavridis und David Hummel rückten für Markus Mendler, der unter der Woche krank war, sowie für Philipp Hoffmann in die Startformation. 

Zu Beginn tasteten sich beide Mannschaften zunächst etwas ab. Gefährliche Torchancen kamen hierbei auf beiden Seiten zunächst nicht zustande. Die bis dato beste Möglichkeit der Partie hatten die Gäste in der 22. Minute zu verbuchen, als Samuel Schneider den Ball nur knapp übers Tor setzte. Die Homburger suchten zwar immer wieder den Weg nach vorne, es fehlte jedoch meist an der Genauigkeit im letzten Pass. In der 34. Minute kamen die Grün-Weißen zu ihrer bis dato besten Chance der ersten Halbzeit. Nach einem Eckball streifte der Schuss von Max Jansen jedoch nur die Latte. Kurz vor der Pause zappelte der Ball dann aber im Balinger Gehäuse. Nach Zuspiel von Angelos Stavridis fand die Flanke von Tim Steinmetz Phil Harres, dessen Kopfball zuerst den Pfosten traf und dann zum 1:0 für den FCH ins Tor rollte. Kurz darauf ging es mit der Führung der Gastgeber in die Pause.

Die Homburger starteten gut in die zweite Halbzeit und erhöhten bereits drei Minuten nach Wiederanpfiff erneut durch Phil Harres auf 2:0. Nach einer Balleroberung von Mart Ristl fand Stavridis kurz vor dem Sechzehner Harres, der den Ball über die Linie schob. Danach hatten die Grün-Weißen das Spiel im Griff und suchten immer wieder den Weg nach vorne. In der 60. Minute hatte Harres, der allein auf TSG-Keeper Marcel Binanzer zulief, das 3:0 auf dem Fuß. Er traf jedoch lediglich den Pfosten. Auch im weiteren Spielverlauf hatte Harres noch Möglichkeiten, die Führung auszubauen. Auch David Hummel verpasste das Tor in der 74. Minute nach einer Flanke von Philipp Hoffmann nur knapp. Auch weitere Chancen von Max Jansen und Fabian Eisele wollten nicht im Tor landen. Kurz vor Schluss wurde es jedoch nochmal brenzlig. In der 89. Minute gelang der TSG durch einen direkt verwandelten Freistoß durch Lukas Ramser der 2:1-Anschlusstreffer. Drei Minuten später zappelte der Ball in der Nachspielzeit erneut im Homburger Tornetz. Schiedsrichter Fabian Reuter erkannte den Treffer der Balinger aufgrund einer Abseitsposition jedoch nicht an. Die Gäste warfen nochmal alles nach vorne, um im Abstiegskampf noch den Ausgleichstreffer zu erzielen. Die Grün-Weißen ließen sich den Sieg jedoch nicht mehr nehmen. Damit feiert der FCH mit dem 2:1 gegen die TSG Balingen den ersten Heimsieg im neuen Jahr. In der Tabelle rücken die Homburger damit mit einer Ausbeute von 46 Punkten auf den 6. Platz vor. 

Am kommenden Freitag, den 12. April steht für den FC 08 Homburg in der Regionalliga Südwest ein Auswärtsspiel bei den Kickers Offenbach an. Anstoß im Stadion am Bieberer Berg ist um 19 Uhr. 


Aufstellung: Kretzschmar – Lippert, Kirchhoff (66. Heilig), Weber, Steinmetz (46. Dombrowka) – Weihrauch, Jansen, Ristl (63. Schmidt), Stavridis (63. P. Hoffmann) – Harres, Hummel (77. Eisele)

Tore: 1:0 Harres (45.), 2:0 Harres (48.), 2:1 Ramser (89.)

Schiedsrichter: Fabian Reuter

Zuschauer: 845

Gelbe Karten: Jansen, Stavdiris, Weber / Vochatzer, Awortwie-Grant, Schmitz, Griebsch, Ramser, Morais

DIE LETZTEN NEWS


Knappe Niederlage im Pokalfinale gegen den FCS 

25. Mai 2024
Am heutigen Samstagmittag trafen der FC 08 Homburg und der 1. FC Saarbrücken im Finale des Sparkassen-Pokals Saar aufeinander. Vor rund 12.000 Zuschauern mussten sich die Grün-Weißen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion knapp mit 1:2 geschlagen geben. 

Vertragsverlängerung mit Michael Heilig

24. Mai 2024
Michael Heilig bleibt dem FC 08 Homburg weiterhin erhalten. Die Grün-Weißen verlängern den Vertrag mit dem Innenverteidiger um zwei weitere Jahre.

U23 empfängt zum Saisonabschluss den SC Reisbach

24. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 26. Mai empfängt unsere U23 am letzten Spieltag der Schröder-Liga Saar 2023/24 den SC Reisbach. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16:15 Uhr. 

Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

24. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

Laurin von Piechowski verlässt den FCH

24. Mai 2024
Mit Laurin von Piechowksi hat der FC 08 Homburg einen weiteren Abgang zu vermelden. Der Innenverteidiger verlässt die Grün-Weißen im Sommer.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner