Skip to main content
19. Mai 2023

FCH empfängt Wormatia Worms zum letzten Saisonheimspiel

Am morgigen Samstag, den 20. Mai empfängt der FC 08 Homburg zum letzten Saisonheimspiel in der Regionalliga Südwest den VfR Wormatia Worms. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr im Homburger Waldstadion. 

Die Homburger stehen in der Tabelle der Regionalliga Südwest aktuell mit einer Ausbeute von 55 Punkten auf dem 4. Platz. Nach zuvor vier Ligaspielen in Folge ohne Sieg holten die Grün-Weißen am vergangenen Freitagabend mit einem 4:1 beim SV Eintracht Trier wieder drei Punkte. „Unser Ziel ist es nun, unsere letzten beiden Saisonspiele zu gewinnen und die Saison auf Platz 4 abzuschließen. Morgen wollen wir unseren Fans im letzten Heimspiel der Runde natürlich nochmal einen Sieg bescheren. Das sind wir ihnen schuldig“, so Interimstrainer Sven Sökler. 

„Sportlich gesehen geht es für Worms noch um alles. Da sind wir in der Pflicht, auch den anderen Mannschaften gegenüber, morgen alles zu geben und eine gute Leistung zu zeigen. Für mich persönlich wird das morgen ein sehr emotionales Geschehen“, so Torwart David Salfeld, der heute auf der Spieltags-Pressekonferenz sein Karriereende für Sommer bekanntgab.

Der VfR Wormatia Worms befindet sich in der Regionalliga Südwest mitten im Abstiegskampf. In der Tabelle steht die Mannschaft von Cheftrainer Peter Tretter, der das Amt im Januar von Maximilian Mehring übernahm, mit einer Ausbeute von 28 Punkten auf dem 16. Platz. Die Bilanz des Aufsteigers aus den bisherigen 32 Ligaspielen besagt sieben Siege, sieben Unentschieden und achtzehn Niederlagen. Zuletzt holten die Wormser durch zwei Siege aus den vergangenen beiden Partien – ein 4:1 gegen den VfR Aalen und ein 3:0 gegen die TSG Balingen – wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib. „Worms steckt mitten im Abstiegskampf und braucht jeden Punkt. Dementsprechend werden sie nach Homburg fahren, um zu gewinnen. Nichtsdestotrotz möchten wir unser Spiel durchziehen und die drei Punkte zu Hause behalten“, blickt Sökler auf das morgige Heimspiel. 

In der Hinrunde der laufenden Saison setzten sich die Homburger Mitte November in Worms mit 5:2 durch. Fanol Perdedaj sowie Fabian Eisele und Markus Mendler mit je einem Doppelpack fungierten als Torschützen. Davor trafen der FCH und die Wormatia zuletzt in der Saison 2018/19 in der Regionalliga Südwest aufeinander. In der Hinrunde verloren die Grün-Weißen am 1. Spieltag ihr Auswärtsspiel in Worms mit 1:2. Alexander Hahn traf damals zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. In der Rückrunde feierten die Homburger im November 2018 einen 4:0-Heimsieg gegen die Wormser. Alexander Hahn erzielte in der Partie drei Tore, Patrick Dulleck traf einmal. 

Lukas Hoffmann (Kreuzbandriss), Thomas Gösweiner (Schulterverletzung), Fabian Eisele (Bänderverletzung Sprunggelenk) und Mart Ristl (Schambeinprobleme) werden morgen definitiv ausfallen. Hinter dem Einsatz des zuletzt angeschlagenen Jo Matuwila steht noch ein kleines Fragezeichen, Sökler zeigt sich mit Blick auf morgen allerdings optimistisch. Philipp Hoffmann und Tim Steinmetz waren Anfang der Woche ebenfalls noch angeschlagen beziehungsweise krank, können wohl heute aber wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen. 

Anstoß der Partie am Samstag gegen den VfR Wormatia Worms ist um 14 Uhr im Homburger Waldstadion. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Lukas Heim. 

Verkauf Karten Fanbus Hoffenheim

Beim morgigen Heimspiel sind an unserer Fanbude auch Karten für den Fanbus zu unserem letzten Auswärtsspiel der Regionalliga-Saison bei der TSG 1899 Hoffenheim II am nächsten Samstag erhältlich. Eine Karte kostet 15,- Euro. Der Bus fährt am 27. Mai um 10:45 Uhr am Parkplatz Jahnplatz am Homburger Waldstadion sowie um 11 Uhr am Homburger Hauptbahnhof ab.

DIE LETZTEN NEWS


Weitere Verlängerungen bei der U23

17. Juni 2024
Mit Marco Streichsbier, Mina Ibrahim, Constantin Fath und Jonas Pfeiffer bleiben vier weitere Spieler der Homburger U23 erhalten. 

Abgänge bei der U23

17. Juni 2024
 Mit Marc Neu, Emre Sah, Hussain Fakih, Lukas Kupper, Jonas Holzweißig, Nicholas Modeste und Lorenzo Hernandez werden sieben Spieler die Homburger U23 verlassen. 

Führungsspieler verlängern bei der U23

16. Juni 2024
Mit Joel Ebler, Boris Becker und Murat Adigüzel bleiben der Homburger U23 drei wichtige Führungsspieler erhalten. Alle drei werden auch in der kommenden Saison für die Grün-Weißen auflaufen.

Tim Weber verstärkt die U23

15. Juni 2024
Die Homburger U23 hat mit Tim Weber einen Neuzugang für die kommende Spielzeit zu vermelden. Der 20-jährige Defensivspieler kommt vom Ligakontrahenten SV Saar 05 Saarbrücken. 

Ausbau der Partnerschaft mit der Kreissparkasse Saarpfalz

14. Juni 2024
Nach bereits langjähriger bestehender Zusammenarbeit werden der FC 08 Homburg und die Kreissparkasse Saarpfalz ihre Partnerschaft in Zukunft weiter ausbauen. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner