14. April 2022

FCH empfängt die SG Sonnenhof Großaspach

Am kommenden Samstag, den 16. April empfängt der FC 08 Homburg am 34. Spieltag der Regionalliga Südwest die SG Sonnenhof Großaspach. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr im Homburger Waldstadion.

Die Homburger warten in der Regionalliga Südwest seit fünf Spielen auf einen Sieg. Neben einer Niederlage kamen die Grün-Weißen in vier Partien nicht über ein Remis hinaus. Zuletzt trennte man sich am vergangenen Wochenende vom Aufstiegsaspiranten TSV Steinbach Haiger mit einem 0:0-Unentschieden. In der Tabelle steht der FCH weiterhin, mit einer Ausbeute von 49 Punkten, auf dem 6. Platz. „Gegen Steinbach haben wir eine gute Leistung gezeigt. Dieses Selbstvertrauen müssen wir nun mit in die nächsten Spiele nehmen.“, so Cheftrainer Timo Wenzel.

Die SG Sonnenhof Großaspach befindet sich derzeit im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga Südwest. Mit 33 Punkten steht das Team von Hans-Jürgen Boysen, der im Januar dieses Jahres den Cheftrainerposten von Steffen Weiß übernahm, derzeit auf dem 15. Tabellenrang. Die SG hat sich im Winter zudem mit einigen Neuzugängen, darunter dem ehemaligen Bundesligaprofi Sascha Mölders, der in Aspach als spielender Co-Trainer fungiert, für die Mission Klassenerhalt verstärkt. Nach einem 1:0-Sieg gegen den VfB Stuttgart II letzte Woche trennten sich die Aspacher zuletzt am vergangenen Wochenende mit einem 1:1-Remis vom FSV Frankfurt. „Die SG Sonnenhof Großaspach hat eine sehr erfahrene Mannschaft, die sich mit Sascha Mölders um einen Top-Stürmer verstärkt hat. Sie werden in ihrer aktuellen Tabellensituation alles daransetzen, um bei uns zu punkten.“, schätzt Wenzel den kommenden Gegner ein. „Für uns gilt es, an die Leistung aus unserem letzten Spiel anzuknüpfen. Wir freuen uns auf die Partie zu Hause und müssen nun auch endlich mal wieder ein Tor erzielen.“

Im Hinspiel in Aspach im Oktober des letzten Jahres trennten sich die SG Sonnenhof und der FCH in einem turbulenten Spiel mit einem 3:3-Unentschieden. Die Treffer für die Homburger fielen durch Markus Mendler und zwei verwandelten Strafstößen von Patrick Dulleck und nochmals Mendler. Die Grün-Weißen konnten bisher erst einmal gegen die SG Sonnenhof Großaspach gewinnen. Im Mai 2021 besiegte man den Dorfklub zuhause durch Tore von Loris Weiß und Ivan Sachanenko mit 2:1. Aus bisher sieben Pflichtspielduellen gingen die Großaspacher viermal als Sieger hervor, einmal konnte der FCH gewinnen und zweimal teilten sich die beiden Mannschaften die Punkte.

Neben den Langzeitverletzten Daniel Di Gregorio, Philipp Hoffmann, Thomas Gösweiner, Ivan Sachanenko, Jannis Reuss und Loris Weiß muss Wenzel weiterhin auf Niklas Doll (Adduktorenverletzung) verzichten. Patrick Dulleck befindet sich nach Problemen mit der Achillessehne wieder im Aufbautraining. Für einen Einsatz am Samstag wird es aller Voraussicht nach allerdings noch nicht reichen. Außerdem wird Abdul Sankoh der Mannschaft krankheitsbedingt nicht zur Verfügung stehen. 

Anstoß der Partie ist am Samstag um 14 Uhr im Homburger Waldstadion. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Luca Schlosser. Entsprechend der aktuellen Corona-Verordnung des Saarlandes gelten im Stadion weiterhin keine Zugangsbeschränkungen mehr. Auch die Maskenpflicht entfällt. Wir bitten dennoch darum, aufgrund der aktuell hohen Inzidenzen die gängigen Abstands- und Hygieneregelungen auch weiterhin zu beachten. 

DIE LETZTEN NEWS


U23 verliert erstes Vorbereitungs-Spiel in Diefflen

27. Juni 2022
Für die U23 des FC 08 Homburg stand am gestrigen Sonntag das erste Testspiel der diesjährigen Sommervorbereitung an. Personell geschwächt verloren die Homburger beim Oberligisten FV Diefflen mit 2:7. 

Hendrik Simon verstärkt die U23 

24. Juni 2022
Der 25-jährige Hendrik Simon wird die U23 des FC 08 Homburg in der kommenden Saison in der Schröder-Liga Saar verstärken. 

Saisonfazit des Jugend-Leistungsbereiches 

24. Juni 2022
Die Saison 2021/22 in unserem Jugend-Leistungsbereich ist beendet. Zeit, um mit den Trainern ein kleines Saisonfazit zu ziehen. 

Trainingsauftakt der Profis am Montag

24. Juni 2022
Am kommenden Montag, den 27. Juni startet die Profimannschaft des FC 08 Homburg in die Vorbereitung auf die Saison 2022/23. Trainingsauftakt ist um 10:30 Uhr. 

Profivertrag für Corvin Ayers 

23. Juni 2022
Neben Jonas Ercan erhält auch U23-Spieler Corvin Ayers ab der kommenden Spielzeit beim FC 08 Homburg einen Profivertrag und wird damit ebenfalls fest zum Kader der 1. Mannschaft in der Regionalliga Südwest gehören. 

© FC 08 Homburg-Saar e.V.