Skip to main content
24. August 2023

FCH am Samstag bei der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz zu Gast

Am kommenden Samstag, den 26. August ist der FC 08 Homburg zum Abschluss der englischen Woche am 4. Spieltag der Regionalliga Südwest bei der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz zu Gast. Anstoß ist um 14 Uhr im Stadion der Stadt Fulda im Sportpark Johannisau. 

Nach der herben 0:5-Klatsche bei der U21 von Eintracht Frankfurt am gestrigen Mittwochabend geht es für die Homburger bereits übermorgen mit dem nächsten Auswärtsspiel weiter. Mit einem Punkt aus den ersten drei Ligaspielen stehen die Grün-Weißen in der Tabelle der Regionalliga Südwest aktuell auf dem 16. Platz. „Gestern haben sämtlich Basics gefehlt, sowohl mit als auch gegen den Ball. So kann man kein Spiel gewinnen. Dass dies auch noch ein solch einer Höhe endet, muss ich der Mannschaft auf jeden Fall ankreiden. Wir haben so viele erfahrene Spieler, dass man das defensiv besser runterspielen muss“, nimmt Cheftrainer Danny Schwarz seine Mannschaft in die Pflicht. 

Die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz steht mit einer Ausbeute von sechs Punkten aus den ersten drei Spielen derzeit auf dem 6. Tabellenplatz der Regionalliga Südwest. Nach der 1:2-Auftaktniederlage gegen den jetzigen Tabellenführer VfB Stuttgart II konnte die Mannschaft von Cheftrainer Sedat Gören in den vergangenen beiden Spielen zwei souveräne Siege feiern. Gegen den FC-Astoria Walldorf setzte sich die „Föllscheelf“ mit 3:0 durch, am vergangenen Wochenende feierte man einen 4:0-Auswärtssieg beim SGV Freiberg. „Ich möchte gar nichts zu unserem kommenden Gegner sagen. Denn es geht darum, dass wir unsere Leistung aus dem Spiel gegen Darmstadt – auch wenn es ein ganz anderes Spiel und eine andere Herangehensweise war – mit Aggressivität und Bereitschaft wieder abrufen und ein anderes Gesicht zeigen“, so Schwarz. „Wir müssen an unsere Leistungsgrenze kommen, was gestern überhaupt nicht der Fall war. Ich erwarte von meiner Mannschaft am Samstag eine klare Reaktion.“ 

Der FC 08 Homburg und die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz sind in der vergangenen Saison der Regionalliga Südwest nach dem Aufstieg der Mannschaft von Sedat Gören erstmals aufeinandergetroffen. In der Hinrunde mussten sich die Grün-Weißen im September letzten Jahres im Waldstadion trotz früher Führung durch Luca Plattenhardt am Ende mit 1:3 geschlagen geben. In der Rückrunde der vergangenen Spielzeit setzten sich die Homburger Mitte März in Fulda durch ein Tor von Mart Ristl mit 1:0 durch. 

Personell müssen die Homburger am Samstag weiterhin auf die Langzeitverletzten Tim Stegerer, Lukas Hoffmann, Jakob Mayer und Mart Ristl verzichten. Ristl wird nach einem nach weiteren speziellen Untersuchungen diagnostiziertem, beidseitigem Adduktorenabriss voraussichtlich bis Ende des Jahres ausfallen. Auch Arman Ardestani (Bänderverletzung im Sprunggelenk) und Markus Mendler (Rotsperre) werden der Mannschaft am Samstag weiter fehlen.

Anstoß der Partie am Samstag bei der SG Barockstadt Fulda-Lehnerz ist um 14 Uhr im Stadion der Stadt Fulda. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Nico Dönges. Alle Fan-Infos zum Auswärtsspiel findet Ihr hier: 

Update zum Fanbus nach Fulda 

Nach dem gestrigen Spiel in Frankfurt hat sich unsere Mannschaft dazu entschieden, die Kosten für unseren Fanbus am Samstag nach Fulda zu übernehmen. Die Fahrt mit dem Fanbus am Samstag ist somit kostenlos. Alle, die bereits Buskarten erworben haben, bekommen am Samstag vor Abfahrt im Bus ihr Geld zurückerstattet. Es sind aktuell noch knapp 20 Bustickets verfügbar. Sichert Euch diese noch auf unserer Geschäftsstelle. Danke für Eure Unterstützung! 

DIE LETZTEN NEWS


Weitere Verlängerungen bei der U23

17. Juni 2024
Mit Marco Streichsbier, Mina Ibrahim, Constantin Fath und Jonas Pfeiffer bleiben vier weitere Spieler der Homburger U23 erhalten. 

Abgänge bei der U23

17. Juni 2024
 Mit Marc Neu, Emre Sah, Hussain Fakih, Lukas Kupper, Jonas Holzweißig, Nicholas Modeste und Lorenzo Hernandez werden sieben Spieler die Homburger U23 verlassen. 

Führungsspieler verlängern bei der U23

16. Juni 2024
Mit Joel Ebler, Boris Becker und Murat Adigüzel bleiben der Homburger U23 drei wichtige Führungsspieler erhalten. Alle drei werden auch in der kommenden Saison für die Grün-Weißen auflaufen.

Tim Weber verstärkt die U23

15. Juni 2024
Die Homburger U23 hat mit Tim Weber einen Neuzugang für die kommende Spielzeit zu vermelden. Der 20-jährige Defensivspieler kommt vom Ligakontrahenten SV Saar 05 Saarbrücken. 

Ausbau der Partnerschaft mit der Kreissparkasse Saarpfalz

14. Juni 2024
Nach bereits langjähriger bestehender Zusammenarbeit werden der FC 08 Homburg und die Kreissparkasse Saarpfalz ihre Partnerschaft in Zukunft weiter ausbauen. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner