Skip to main content
21. Dezember 2023

Erfolgreiches Weihnachtssingen im Waldstadion 

Am vergangenen Freitagabend fand im Homburger Waldstadion die 2. Auflage des Weihnachtssingens des FC 08 Homburg und des Kreis-Chorverbandes Homburg statt. Knapp 600 Interessierte fanden den Weg ins Waldstadion und stimmten sich gemeinsam auf die kommenden Weihnachtstage ein. 

Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr fand am vergangenen Freitagabend das 2. Weihnachtssingen im Waldstadion, organisiert vom Kreis-Chorverband Homburg und dem FC 08 Homburg, statt. Knapp 600 Sängerinnen und Sänger sowie Interessierte fanden sich bei – im Vergleich zu den eisigen Temperaturen im vergangenen Jahr – etwas angenehmeren Witterungsbedingungen auf der Tribüne des Waldstadions ein. Dennoch wurden bei winterlichen Temperaturen der Deckenverleih sowie die ausgeschenkten wärmenden Heißgetränke dankend angenommen. 

Moderatorin Louisa Schlang, die kurzfristig für ihre erkrankte Kollegin Marie Kribelbauer einsprang, führte unterhaltsam durch den Abend. Insgesamt sechs Chöre – die „St. Martin Singers“, die Höcher „ChoriFeen“, das Ensemble „Maniac“, „Taktlos“ vom MV Beeden, die „Young Voices“ aus Einöd-Ingweiler sowie der Chor „wirsindwir“ der reha GmbH Saarbrücken – gestalteten das Weihnachtssingen neben dem gemeinsamen Singen mit dem Publikum auch mit verschiedenen Solostücken mit. Zudem stand auch ein Teil unserer Fußballjugend auf der Bühne und gab gemeinsam mit dem Publikum das Lied „In der Weihnachtsbäckerei“ zum Besten. Zudem gestaltete, wie bereits im vergangenen Jahr, auch Trompetensolistin Julia Metzinger den Abend musikalisch mit. 

Den krönenden Abschluss bildete das Stück „O du Fröhliche“, bei dem das Publikum Wunderkerzen entzündete und die Tribüne damit in ein Lichtermeer tauchte. 

„Wir freuen uns, dass das Weihnachtssingen so gut angenommen wurde, was sich auch in der Besucherzahl widerspiegelt, die unsere Erwartungen übertroffen hat. Der Erfolg bestätigt uns, sodass es im nächsten Jahr wieder ein Weihnachtssingen im Waldstadion geben wird“, freut sich FCH-Geschäftsführer Rafael Kowollik. 

„Wir waren positiv überrascht, dass so viele Besucher da waren – einfach nur schön. Das Abschlussbild bei ‚O du fröhliche‘ war so herzergreifend.  Wir werden es im Jahr 2024 nochmals planen. Vielen Dank an alle Mitwirkenden und natürlich an alle Besucher“, so Frank Vendulet, Vorsitzender des Kreis-Chorverbandes Homburg. 

DIE LETZTEN NEWS


Weitere Verlängerungen bei der U23

17. Juni 2024
Mit Marco Streichsbier, Mina Ibrahim, Constantin Fath und Jonas Pfeiffer bleiben vier weitere Spieler der Homburger U23 erhalten. 

Abgänge bei der U23

17. Juni 2024
 Mit Marc Neu, Emre Sah, Hussain Fakih, Lukas Kupper, Jonas Holzweißig, Nicholas Modeste und Lorenzo Hernandez werden sieben Spieler die Homburger U23 verlassen. 

Führungsspieler verlängern bei der U23

16. Juni 2024
Mit Joel Ebler, Boris Becker und Murat Adigüzel bleiben der Homburger U23 drei wichtige Führungsspieler erhalten. Alle drei werden auch in der kommenden Saison für die Grün-Weißen auflaufen.

Tim Weber verstärkt die U23

15. Juni 2024
Die Homburger U23 hat mit Tim Weber einen Neuzugang für die kommende Spielzeit zu vermelden. Der 20-jährige Defensivspieler kommt vom Ligakontrahenten SV Saar 05 Saarbrücken. 

Ausbau der Partnerschaft mit der Kreissparkasse Saarpfalz

14. Juni 2024
Nach bereits langjähriger bestehender Zusammenarbeit werden der FC 08 Homburg und die Kreissparkasse Saarpfalz ihre Partnerschaft in Zukunft weiter ausbauen. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner