28. Januar 2022

Damjan Marceta verlässt den FC 08 Homburg

Wenige Tage vor dem Ende der Wintertransferperiode hat der FC 08 Homburg einen Abgang zu vermelden. Damjan Marceta verlässt die Grün-Weißen und wechselt zum SV Rödinghausen in die Regionalliga West.

Damjan Marceta wird nicht mehr für den FC 08 Homburg auflaufen. Der Verein ist dem Wunsch des 27-jährigen Angreifers, den Verein wechseln zu wollen, am gestrigen Donnerstag nachgekommen. Er wechselt in die Regionalliga West zum SV Rödinghausen.

Marceta kam im Juli 2019 vom FC Gießen nach Homburg. Insgesamt bestritt der gebürtige Serbe 83 Pflichtspiele für den FCH und erzielte dabei 30 Tore. Der Verein bedankt sich bei Damjan Marceta für seinen Einsatz in den vergangenen Jahren und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

DIE LETZTEN NEWS


Hendrik Simon verstärkt die U23 

24. Juni 2022
Der 25-jährige Hendrik Simon wird die U23 des FC 08 Homburg in der kommenden Saison in der Schröder-Liga Saar verstärken. 

Saisonfazit des Jugend-Leistungsbereiches 

24. Juni 2022
Die Saison 2021/22 in unserem Jugend-Leistungsbereich ist beendet. Zeit, um mit den Trainern ein kleines Saisonfazit zu ziehen. 

Trainingsauftakt der Profis am Montag

24. Juni 2022
Am kommenden Montag, den 27. Juni startet die Profimannschaft des FC 08 Homburg in die Vorbereitung auf die Saison 2022/23. Trainingsauftakt ist um 10:30 Uhr. 

Profivertrag für Corvin Ayers 

23. Juni 2022
Neben Jonas Ercan erhält auch U23-Spieler Corvin Ayers ab der kommenden Spielzeit beim FC 08 Homburg einen Profivertrag und wird damit ebenfalls fest zum Kader der 1. Mannschaft in der Regionalliga Südwest gehören. 

U23: Neuzugang Mina Ibrahim

23. Juni 2022
Mina Georg Ibrahim wird sich der U23 des FC 08 Homburg in der Schröder-Liga Saar anschließen. Der 19-jährige Offensivspieler kommt von der U19 der SV 07 Elversberg. 

© FC 08 Homburg-Saar e.V.