Skip to main content
19. Oktober 2023

BILLY BOY wird Trikotsponsor des FC 08 Homburg 

Zum DFB-Pokalspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth präsentiert sich die Kondommarke „BILLY BOY“ auf den Trikotärmeln des FC 08 Homburg. 

Der FC 08 Homburg wird speziell für das DFB-Pokalspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth in einem Sondertrikot auflaufen. Auf dem Trikotärmel wird das Logo der Kondommarke „BILLY BOY“ zu sehen sein. 

„Die Idee zu dieser Aktion ist bei der Auslosung zur zweiten Runde des DFB-Pokals im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund entstanden“, so Hans-Joachim Burgardt, der Schatzmeister des Vereins. 

Der FC 08 Homburg ist dort mit dem legendären Trikot vertreten, mit dem er in die Bundesliga-Historie eingegangen ist. Und wenn man heute noch Fußball-Fans nach dem FC 08 Homburg fragt, dann kommt oft die Antwort: „Waren das nicht die mit den Kondomen?“ Ja, das war der FC 08 Homburg im Jahre 1988.

„Wir freuen uns daher außerordentlich, dass uns die Firma MAPA GmbH mit ihrer Kondommarke ‚BILLY BOY‘ spontan ihre Zusage gegeben hat, die Kooperation Kondomhersteller und FC 08 Homburg im Jahre 2023 mit neuem Leben zu füllen.“

„Fußball, mit seiner weitreichenden Bühne und emotionalen Bindung, bietet eine einmalige Plattform, um gesellschaftliche Themen in den Vordergrund zu rücken. BILLY BOY als innovatives Unternehmen, das sich der sexuellen Aufklärung und Verhütung verschrieben hat, möchte mit dem FC 08 Homburg nicht nur den vermeintlichen Underdog auf dem Spielfeld unterstützen, sondern gleichzeitig eine wichtige Botschaft an ein breites Publikum senden. Als Trikotsponsor möchten wir für das Thema Verhütung sensibilisieren. Aufgrund der Historie um den FC 08 Homburg sehen wir die Aktion gleichzeitig als ein Zeichen für Offenheit und Dialog. Mit dieser Kooperation nutzen wir die Kraft des Sports, nicht nur unterhaltend zu sein, sondern auch als Katalysator für gesellschaftlichen Wandel zu dienen“, sagt Alexander Strümann, Brand Manager bei BILLY BOY.

Unser besonderer Dank gilt unserem Hauptsponsor Dr. Theiss Naturwaren, der uns für die Pokalbegegnung den Trikotärmel zur Vermarktung freigegeben hat. Unser Dank gilt auch dem DFB, der unserem Antrag sofort stattgegeben und die Anfrage sogar als historisch bezeichnet hat. 1988 sah sich der DFB noch als Hüter von Moral und Sitte und war der Meinung: „Das geht gar nicht“. 

„Wir hoffen, dass die Fans des FC 08 Homburg an unserer Seite stehen und natürlich im Besonderen, dass unsere Homburger ‚BILLY BOYs‘ die aus dieser Aktion entstehende positive Energie auf den Rasen bringen und uns ins Achtelfinale des DFB-Pokals schießen. Und vielleicht schaffen wir es ja wieder mit dem „Allgäuer Latschenkiefer/BILLY BOY Trikot“ ins Deutsche Fußballmuseum“, so Burgardt.

Das DFB-Pokal-Sondertrikot kann voraussichtlich ab dem 26. Oktober im Fanshop am Rondell sowie im Online-Fanshop zum Preis von 70,- Euro pro Stück erworben werden. 

DIE LETZTEN NEWS


Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

23. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

U23 mit Auswärtsniederlage in Urexweiler

21. Mai 2024
Am Sonntag musste sich unsere U23 im letzten Saison-Auswärtsspiel der Schröder-Liga Saar bei der SG Marpingen-Urexweiler mit 1:2 geschlagen geben. 

FCH feiert 3:0-Heimsieg gegen die Stuttgarter Kickers

18. Mai 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg zum Saisonabschluss in der Regionalliga Südwest den Spitzenreiter Stuttgarter Kickers. Vor rund 4.000 Zuschauern feierten die Homburger im letzten Heimspiel einen 3:0-Sieg. 

U23 gastiert bei der SG Marpingen-Urexweiler

17. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 19. Mai gastiert unsere U23 im letzten Auswärtsspiel der Saison der Schröder-Liga Saar bei der SG Marpingen-Urexweiler. Anstoß in Urexweiler ist um 17 Uhr. 

Jakob Mayer kehrt zum FC Bayern zurück

17. Mai 2024
Zum Ende seiner einjährigen Leihe wird Torwart Jakob Mayer den FC 08 Homburg im Sommer verlassen und ins Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München zurückkehren. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner