Skip to main content
12. November 2023

2:2-Remis beim Tabellenführer Stuttgarter Kickers 

Am heutigen Sonntagnachmittag war der FC 08 Homburg am letzten Spieltag der Hinrunde der Regionalliga Südwest beim Tabellenführer Stuttgarter Kickers zu Gast. Vor 4.750 Zuschauern im Stuttgarter GAZi-Stadion auf der Waldau trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 2:2-Remis. 

Im Vergleich zum letzten Ligaspiel am vergangenen Wochenende gegen den TSV Steinbach Haiger, welches die Homburger zu Hause mit 3:0 gewonnen haben, ließ Cheftrainer Danny Schwarz die Startaufstellung unverändert. 

Die Stuttgarter starteten besser und druckvoller in die Partie. So konnten sie sich gleich einige Tormöglichkeiten erspielen. Ein Schuss von Flamur Berisha ging in der 8. Minute knapp am Homburger Gehäuse vorbei. Zwei Minuten später wurde ein Kopfball von Kevin Dicklhuber nach einer Ecke geblockt. Immer wieder suchten die Gastgeber den Weg nach vorne, während den Grün-Weißen hier noch nicht viel einfiel.

In der 26. Minute ging dann aber der FCH durch Lukas Quirin in Führung. Nachdem Philipp Hoffmann Fabian Eisele auf die Reise schickte, fand deren Flanke am zweiten Pfosten Quirin, der den Ball zur 1:0-Führung für die Gäste im Tor unterbrachte. Doch keine zehn Minuten später gelang den Kickers der Ausgleich. Nach einem Einwurf der Stuttgarter landete der Ball bei Dicklhuber, der die Kugel volley zum 1:1 im Homburger Tor versenkte. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit kam keine Mannschaft mehr zu einer wirklich gefährlichen Chance zum Führungstreffer. Somit ging es mit dem Stand von 1:1 in die Halbzeitpause. 

Die Gastgeber kamen mit zwei guten Aktionen aus der Kabine. Sowohl der Schuss von David Braig als auch der von Sinan Tekerci und Flamur Berisha verfehlten das Homburger Tor in den ersten fünfzehn Minuten des zweiten Durchgangs nur knapp. Nach knapp einer Stunde wechselte Cheftrainer Danny Schwarz David Hummel und Phil Harres für Fabian Eisele und Lukas Quirin ein. Top-Joker Harres wurde seiner Rolle auch heute gerecht und brachte die Grün-Weißen nur zwei Minuten nach seiner Einwechslung in Führung. Nach Flanke von Hummel traf Harres mit dem Kopf die Latte, wobei der Ball zum 2:1 für den FCH ins Tor sprang.

In der 66. Minute entschied Schiedsrichter Marc Heiker nach einem Foul an einem Stuttgarter im Homburger Strafraum auf Elfmeter. Kevin Dicklhuber verwandelte diesen in der Folge zum 2:2-Ausgleich für die Kickers. Auch in der Schlussphase hielten die Gastgeber den Druck hoch und drückten auf den Führungstreffer. Aber die Defensive der Grün-Weißen stand sicher, sodass man sich am Ende ein 2:2 gegen den Tabellenführer Stuttgarter Kickers erkämpfte. Zum Abschluss der Hinrunde der Regionalliga Südwest stehen die Homburger in der Tabelle mit einer Ausbeute von 30 Punkten und damit weiterhin drei Zählern Rückstand auf Rang 1 auf dem 3. Platz. 

Am kommenden Samstag, den 18. November ist der FC 08 Homburg zum Rückrundenauftakt der Regionalliga Südwest beim VfR Aalen zu Gast. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr in der Aalener CENTUS-Arena. 


Aufstellung: Kretzschmar – Dombrowka, Heilig, Kirchhoff, Steinmetz – Quirin (59. Harres), Jansen – Mendler (84. von Piechowski), Weihrauch, P. Hoffmann (75. Stavridis) – Eisele (59. Hummel)

Tore: 0:1 Quirin (26.), 1:1 Dicklhuber (33.), 2:1 Harres (61.), 2:2 Dicklhuber (68., FE)

Schiedsrichter: Marc Heiker

Zuschauer: 4.750

Gelbe Karten: Blank, Dicklhuber, Ünal (Cheftrainer) / Weihrauch, Jansen, Hummel, Dombrowka

DIE LETZTEN NEWS


Knappe Niederlage im Pokalfinale gegen den FCS 

25. Mai 2024
Am heutigen Samstagmittag trafen der FC 08 Homburg und der 1. FC Saarbrücken im Finale des Sparkassen-Pokals Saar aufeinander. Vor rund 12.000 Zuschauern mussten sich die Grün-Weißen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion knapp mit 1:2 geschlagen geben. 

Vertragsverlängerung mit Michael Heilig

24. Mai 2024
Michael Heilig bleibt dem FC 08 Homburg weiterhin erhalten. Die Grün-Weißen verlängern den Vertrag mit dem Innenverteidiger um zwei weitere Jahre.

U23 empfängt zum Saisonabschluss den SC Reisbach

24. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 26. Mai empfängt unsere U23 am letzten Spieltag der Schröder-Liga Saar 2023/24 den SC Reisbach. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16:15 Uhr. 

Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

24. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

Laurin von Piechowski verlässt den FCH

24. Mai 2024
Mit Laurin von Piechowksi hat der FC 08 Homburg einen weiteren Abgang zu vermelden. Der Innenverteidiger verlässt die Grün-Weißen im Sommer.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner