Skip to main content
2. März 2024

2:1-Auswärtssieg in Mainz zum Auftakt in die Regionalliga-Restrunde 

Am heutigen Samstagnachmittag war der FC 08 Homburg zum Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest beim TSV SCHOTT Mainz zu Gast. Gegen den Tabellenletzten setzten sich die Homburger nach frühem Rückstand am Ende mit 2:1 durch. 

Cheftrainer Danny Schwarz ließ seine Mannschaft im ersten Ligaspiel nach der Winterpause heute im 4-2-3-1-System auflaufen. Das Tor hütete Jakob Mayer. Die Abwehrkette bildeten zu Beginn Dennis Lippert, Michael Heilig, Benjamin Kirchhoff und Tim Steinmetz. Vor der Sechserkette bestehend aus Dominic Schmidt und Max Jansen liefen Philipp Hoffmann, Patrick Weihrauch und Markus Mendler im offensiven Mittelfeld auf. Phil Harres bildete die Sturmspitze. Neuzugang Daniels Ontuzans fiel aufgrund muskulärer Probleme kurzfristig aus und reiste nicht mit nach Mainz. 

Die Homburger erwischten einen schlechten Start in die Partie. Bereits nach knapp zehn Minuten gingen die Mainzer nach einem Eckball durch Nils Gans in Führung. Auch danach fanden die Grün-Weißen noch nicht so recht ins Spiel, während die Gastgeber die Partie weitestgehend bestimmten und immer wieder nach vorne kamen. Die Gäste hingegen kamen zunächst nur zu kleineren, ungefährlichen Möglichkeiten. In der 20. Minute mussten die Homburger dann zu allem Überfluss auch noch früh wechseln. David Hummel kam für den angeschlagenen Patrick Weihrauch ins Spiel.

Erst nach einer guten halben Stunde wurden die Grün-Weißen munterer und erhöhten den Druck. So erzielte man in der 31. Minute durch Michael Heilig nach einem Freistoß von Markus Mendler den vermeintlichen Ausgleich, doch aufgrund einer Abseitsstellung wurde der Treffer nicht gewertet. In der 39. Minute fiel dann jedoch der Ausgleich. Auch hier kam ein Freistoß von Mendler wieder lang in den Strafraum, wo Kirchhoff den Ball mit dem Kopf ins Tor beförderte. Die Grün-Weißen machten weiter Druck und gingen so in der 42. Minute in Führung. Ein Eckball von Markus Mendler landete zum 1:2 im Tor. Damit drehte der FCH das Spiel in der 1. Halbzeit und ging mit der 2:1-Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit flachte die Partie etwas ab. Beide Mannschaften kamen immer mal wieder vors gegnerische Tor, ohne dabei konsequent genug zu agieren. Philipp Hoffmann hatte in der 60. Minute die beste Möglichkeit des zweiten Durchgangs. Nach Vorlage von Mendler verfehlte der Schuss von Hoffmann das Mainzer Gehäuse nur haarscharf. Im weiteren Verlauf der zweiten Halbzeit suchten die Homburger weiter den Weg nach vorne, doch meistens scheiterte es am finalen Pass. Ein weiteres Tor wollte nicht mehr fallen. Somit gewinnt der FCH sein Auswärtsspiel beim TSV SCHOTT Mainz am Ende mit 2:1. In der Tabelle der Regionalliga Südwest bleiben die Grün-Weißen mit einer Ausbeute von nun 40 Punkten weiterhin auf dem 3. Platz. 

In der kommenden Woche wartet auf die Homburger eine englische Woche. Zunächst gastiert man am kommenden Mittwoch, den 06. März um 19 Uhr im Saarlandpokal-Achtelfinale beim SV Auersmacher. Am kommenden Samstag, den 09. März empfangen die Grün-Weißen um 14 Uhr den Bahlinger SC zum ersten Regionalliga-Heimspiel des neuen Jahres. 


Aufstellung: Mayer – Lippert (69. Dombrowka), Heilig, Kirchhoff, Steinmetz – Schmidt (69. Quirin), Jansen – P. Hoffmann (69. Stavridis), Weihrauch (20. Hummel), Mendler – Harres (82. Eisele)

Tore: 1:0 Gans (9.), 1:1 Kirchhoff (39.), 1:2 Mendler (42.)

Schiedsrichter: Philipp Schlegel

Zuschauer: k.A.


Gelbe Karten: 
Ahlbach, Schlosser, Schwarz / 

DIE LETZTEN NEWS


FCH gewinnt Testspiel gegen die U21 des 1. FCK mit 2:0

16. April 2024
Am heutigen Dienstagnachmittag bestritt der FC 08 Homburg ein Testspiel gegen die U21 des 1. FC Kaiserslautern. Gegen den Oberligisten setzten sich die Grün-Weißen in Mehlingen mit 2:0 durch. 

Fanbus nach Kassel 

16. April 2024
Auch zu unserem nächsten Regionalliga-Auswärtsspiel beim KSV Hessen Kassel am Samstag, den 27. April um 14 Uhr bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf unserer Geschäftsstelle sowie bei unserem Heimspiel am Samstag gegen Koblenz an der Fanbude erhältlich. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 15.04. 

15. April 2024
Auch unsere Mannschaften aus unserer Nachwuchsabteilung waren am Wochenende im Einsatz. Hier gibt’s alle Ergebnisse im Überblick: 

U23 mit 3:3-Remis gegen Bliesmengen-Bolchen

15. April 2024
Am gestrigen Sonntag trennten sich unsere U23 und der SV Bliesmengen-Bolchen am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar auf dem Homburger Jahnplatz mit einem 3:3-Remis. 

FCH mit furiosem 5:3-Auswärtssieg in Offenbach 

12. April 2024
Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest bei den Kickers Offenbach zu Gast. Vor rund 6.100 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg drehten die Homburger einen 0:3-Rückstand in einen 5:3-Auswärtssieg gegen den OFC. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner