Skip to main content
13. Oktober 2023

1:1-Remis in Koblenz 

Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 13. Spieltag der Regionalliga Südwest bei der TuS Koblenz zu Gast. Vor rund 1.300 Zuschauern im Koblenzer Stadion Oberwerth kamen die Grün-Weißen beim Tabellenletzten nicht über ein 1:1 hinaus. 

Im Vergleich zum 2:1-Heimsieg gegen die Offenbacher Kickers am vergangenen Samstag änderte Cheftrainer Danny Schwarz die Startaufstellung auf zwei Positionen. Für den am Knie verletzten Dennis Lippert sowie für Philipp Hoffmann rückten Raphael Akoto und Angelos Stavridis in die Startformation. 

Die Homburger fanden nicht richtig ins Spiel rein. Viele Fehlpässe schlichen sich auf dem schwer bespielbaren Geläuf ein. So war es dann auch die TuS Koblenz die in der 9. Minute durch Erijon Shaqiri zur ersten Möglichkeit der Partie kam. Der Ball von Shaqiri rollte nur knapp am Tor vorbei. Drei Minuten später rappelte es dann aber. Nachdem sich Michael Heilig bei einem langen Ball der Gastgeber verschätzte, kam erneut Shaqiri an den Ball und lief frei auf FCH-Keeper Tom Kretzschmar zu. Shaqiri schob den Ball eiskalt zur 1:0-Führung für die TuS ins rechte Eck ein.

Von den Homburgern war offensiv zunächst nichts Gefährliches zu sehen, sodass sie in der ersten halben Stunde ohne Torschuss blieben. In der 33. Minute erzielten sie dann aber durch Fabian Eisele den Ausgleich. Nach einem Freistoß von Markus Mendler kamen Eisele und Felix Weber an den Ball und lenkten ihn in zum 1:1 ins Koblenzer Tor. Kurz vor der Halbzeitpause kamen die Gastgeber nach einem Freistoß nochmal gefährlich vors Tor, doch Weber konnte auf der Linie retten. Somit ging es mit dem Stand von 1:1 in die Halbzeitpause.

Die Homburger starteten besser in die zweite Halbzeit und agierten mit mehr Druck. In der 55. Minute kamen die Grün-Weißen so zu einer Torchance durch Patrick Weihrauch. Doch der Schuss ging knapp am Gehäuse der Gastgeber vorbei. In der 64. Minute hatten die Gäste ihre beste Möglichkeit des Spiels. Nach einem abgeblockten Schuss von Weihrauch kam Markus Mendler an den Ball, dessen Schuss von TuS-Keeper Michael Zadach pariert werden konnte. Auch beim gefährlichen Nachschuss von Eisele war Zadach zur Stelle.

Erst in der 70. Minute kamen die Koblenzer zum ersten Mal im zweiten Durchgang wieder vors Homburger Tor, jedoch ohne Erfolg. Knapp fünf Minuten später hatte Mendler mit einem Freistoß aus rund zwanzig Metern nochmal Chance zur Führung für die Gäste, doch der Ball landete lediglich auf dem Tornetz. Ansonsten fanden die Homburger in einem Spiel, das von vielen Unterbrechungen geprägt war, kein Durchkommen durch die Koblenzer Abwehr. Dementsprechend gab es am Ende ganze sieben Minuten Nachspielzeit. Ein Siegtreffer wollte hier auf beiden Seiten nicht mehr fallen, sodass sich beide Mannschaften am Ende mit einem 1:1-Remis trennten. 

Danke an unsere zahlreich mitgereisten Fans für Eure lautstarke Unterstützung!

Am kommenden Samstag, den 21. Oktober steht für den FC 08 Homburg ein Heimspiel gegen den KSV Hessen Kassel an. Anstoß der Partie im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 


Aufstellung: Kretzschmar – Dombrowka, Heilig, Weber, Akoto – Steinmetz (66. Harres), Schmidt – Mendler (82. Knezevic), Weihrauch, Stavridis (56. P. Hoffmann) – Eisele (82. Hummel)

Tore: 1:0 Shaqiri (12.), 1:1 Eisele (33.)

Schiedsrichter: Marcel Rühl

Zuschauer: 1.356

Gelbe Karten: Grgic, Bach, Vollmer, Wingender / Steinmetz

DIE LETZTEN NEWS


Knappe Niederlage im Pokalfinale gegen den FCS 

25. Mai 2024
Am heutigen Samstagmittag trafen der FC 08 Homburg und der 1. FC Saarbrücken im Finale des Sparkassen-Pokals Saar aufeinander. Vor rund 12.000 Zuschauern mussten sich die Grün-Weißen im Saarbrücker Ludwigsparkstadion knapp mit 1:2 geschlagen geben. 

Vertragsverlängerung mit Michael Heilig

24. Mai 2024
Michael Heilig bleibt dem FC 08 Homburg weiterhin erhalten. Die Grün-Weißen verlängern den Vertrag mit dem Innenverteidiger um zwei weitere Jahre.

U23 empfängt zum Saisonabschluss den SC Reisbach

24. Mai 2024
Am kommenden Sonntag, den 26. Mai empfängt unsere U23 am letzten Spieltag der Schröder-Liga Saar 2023/24 den SC Reisbach. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16:15 Uhr. 

Pokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken

24. Mai 2024
Am Samstag trifft der FC 08 Homburg im Finale des Sparkassen-Pokals Saar auf den 1. FC Saarbrücken. Anstoß im Saarbrücker Ludwigsparkstadion ist um 11:45 Uhr, bis dato sind bereits über 12.000 Tickets verkauft.

Laurin von Piechowski verlässt den FCH

24. Mai 2024
Mit Laurin von Piechowksi hat der FC 08 Homburg einen weiteren Abgang zu vermelden. Der Innenverteidiger verlässt die Grün-Weißen im Sommer.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner