Skip to main content
9. März 2024

0:2-Heimniederlage gegen den Bahlinger SC

Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg am 23. Spieltag der Regionalliga Südwest den Bahlinger SC im Waldstadion. Im ersten Liga-Heimspiel des neuen Jahres mussten sich die Grün-Weißen vor rund 1.150 Zuschauern mit 0:2 geschlagen geben. 

Im Vergleich zum 2:1-Auswärtssieg beim TSV SCHOTT Mainz zum Restart der Regionalliga Südwest am vergangenen Wochenende änderte Cheftrainer Danny Schwarz die Startaufstellung auf zwei Positionen. Max Dombrowka und David Hummel rückten für den kurzfristig mit Oberschenkelproblemen ausfallenden Dominic Schmidt und Patrick Weihrauch in die Startformation. Mart Ristl hat sich am Donnerstag im Training am Oberschenkel verletzt und stand nicht im Kader. 

Die Homburger starteten denkbar schlecht in die Partie. So geriet man bereits nach 7 Minuten in Rückstand. Nach einem Eckball konnte FCH-Keeper Jakob Mayer den ersten Kopfball noch parieren. Nach etwas Chaos im Strafraum beförderte Sebastian Weizel die Kugel dann aber zum 0:1 für den BSC ins Tor. Kurz danach hatten die Gäste durch Luca Köbele sogar das 0:2 auf dem Fuß, Torwart Mayer parierte den Versuch jedoch. Die Homburger suchten zwar immer wieder den Weg nach vorne, erspielten sich dabei aber keine richtigen Torchancen. Im Gegenzug wurden auch die Bahlinger immer wieder gefährlich. In der 34. Minute kam der FCH schließlich zu seiner ersten und auch besten Chance der ersten Halbzeit. Phil Harres eroberte den Ball nach einem Rückpass der Gäste, setzte diesen jedoch über den Kasten. Somit blieb es beim 0:1-Rückstand zur Pause. 

Zur Halbzeit wechselte Trainer Schwarz gleich dreimal. So kamen Patrick Weihrauch, Ivan Knezevic und Fabian Eisele für Tim Steinmetz, Philipp Hoffmann und David Hummel in die Partie. Die Homburger kamen mit Druck aus der Kabine. Mehrere Chancen am Stück führten jedoch nicht zu einem Tor. Von den Gästen war erst in der 64. Minute offensiv wieder was zu sehen. Ansonsten spielte sich das Geschehen weitestgehend in der Hälfte des BSC ab. Trotz der vielen Chancen und der Druckphase wollte der Ausgleich allerdings nicht fallen. Die Bahlinger blieben weiter aufmerksam und machten so in der Nachspielzeit endgültig den Sack zu. Nach einem Konter kam Kolja Herrman frei vor Mayer an den Ball und schob diesen zum 0:2 ins Homburger Gehäuse ein. Damit müssen sich die Grün-Weißen dem BSC mit 0:2 geschlagen geben. In der Tabelle bleibt der FCH weiterhin auf dem 3. Platz, der Abstand auf Spitzenreiter Stuttgarter Kickers beträgt nun allerdings 9 Punkte. 

Am kommenden Samstag, den 16. März steht für den FC 08 Homburg in der Liga ein Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt an. Anstoß am Bornheimer Hang ist um 14 Uhr. 


Aufstellung: Mayer – Lippert (69. Stavridis), Heilig, Kirchhoff, Dombrowka – Mendler, Jansen, Steinmetz (46. Knezevic), P. Hoffmann (46. Weihrauch) – Harres, Hummel (46. Eisele)

Tore: 0:1 Weizel (7.), 0:2 Herrmann (90.+2)

Schiedsrichter: Tim Waldinger

Zuschauer: 1.149

Gelbe Karten: Kirchhoff, Jansen, Harres / Köbele, Grawe, Weizel

DIE LETZTEN NEWS


FCH gewinnt Testspiel gegen die U21 des 1. FCK mit 2:0

16. April 2024
Am heutigen Dienstagnachmittag bestritt der FC 08 Homburg ein Testspiel gegen die U21 des 1. FC Kaiserslautern. Gegen den Oberligisten setzten sich die Grün-Weißen in Mehlingen mit 2:0 durch. 

Fanbus nach Kassel 

16. April 2024
Auch zu unserem nächsten Regionalliga-Auswärtsspiel beim KSV Hessen Kassel am Samstag, den 27. April um 14 Uhr bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf unserer Geschäftsstelle sowie bei unserem Heimspiel am Samstag gegen Koblenz an der Fanbude erhältlich. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 15.04. 

15. April 2024
Auch unsere Mannschaften aus unserer Nachwuchsabteilung waren am Wochenende im Einsatz. Hier gibt’s alle Ergebnisse im Überblick: 

U23 mit 3:3-Remis gegen Bliesmengen-Bolchen

15. April 2024
Am gestrigen Sonntag trennten sich unsere U23 und der SV Bliesmengen-Bolchen am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar auf dem Homburger Jahnplatz mit einem 3:3-Remis. 

FCH mit furiosem 5:3-Auswärtssieg in Offenbach 

12. April 2024
Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest bei den Kickers Offenbach zu Gast. Vor rund 6.100 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg drehten die Homburger einen 0:3-Rückstand in einen 5:3-Auswärtssieg gegen den OFC. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner