Skip to main content
8. Juli 2023

Tag 2 im Sommer-Trainingslager – FCH gewinnt Allgäuer Brauhaus-Cup

Am heutigen zweiten Tag im Trainingslager stand nach einer Trainingseinheit am Vormittag nachmittags der Allgäuer Brauhaus-Cup in Kempten an, den man mit Siegen gegen Kempten (3:2) und Memmingen (5:1) gewann. 

Nach dem Frühstück startete Tag 2 im Trainingslager im Kleinwalsertal mit einer Trainingseinheit, die aufgrund des Turniers am Nachmittag etwas weniger intensiv war. Nach einem Warmup mit Athletiktrainer Lukas Schwegel standen Sprints und Taktik auf dem Programm. Anschließend ging es zum gemeinsamen Mittagessen. 

Um 14 Uhr machte sich der FCH-Tross dann auf den Weg ins Kemptener Illerstadion zum Allgäuer Brauhaus-Cup, den man bereits im letzten Jahr gewinnen konnte. Alle Partien wurden jeweils über 2×30 Minuten gespielt. 

Im ersten Spiel trafen die Homburger auf den Landesligisten FC Kempten. Fabian Eisele brachte die Grün-Weißen in der 14. Minute in Führung. Arman Ardestani erhöhte nur zwei Minuten später auf 2:0. In der 19. Minute gelang Kempten der Anschlusstreffer zum 2:1. Mit diesem Stand ging es dann auch in die Halbzeitpause. Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel stellte Eisele mit seinem Treffer zum 3:1 wieder den alten Abstand her. Kurz darauf machten es die Kemptener noch einmal spannend. Nach dem 3:2-Anschlusstreffer per Elfmeter musste FCH-Keeper Niklas Knichel mit zwei starken Paraden zweimal den Ausgleich verhindern. Am Ende blieb es dann aber bei dem 3:2-Sieg der Grün-Weißen, die damit im Finale auf den FC Memmingen trafen. 

Gegen den FC Memmingen, der mit seiner 2. Mannschaft antrat, brachte Max Dombrowka die Homburger bereits nach fünf Minuten in Führung. David Hummel erhöhte in der 18. Minute auf 2:0. Phil Harres traf in der 24. Minute zum 3:0-Pausenstand. Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit erzielten die Memminger das 1:3, ehe Harres in der 38. Minute wieder für die Homburger zum 4:1 traf. Markus Mendler sorgte schließlich in der 41. Minute für den 5:1-Endstand des FCH gegen Memmingen. Die Homburger gewinnen damit zum zweiten Mal in Folge den Allgäuer Brauhaus-Cup. 

Am morgigen Sonntag steht für die Homburger bereits das nächste Testspiel an.  Um 15 Uhr trifft man auf dem Trainingsplatz in Hirschegg auf den Bayernligisten 1. FC Sonthofen. Gespielt werden 2×35 Minuten.


Aufstellung FCH 1. Spiel: Knichel – Kazik (45. Gilcher), Schmidt, Akoto, Ayers – Perdedaj, Jörg – Ardestani, Knezevic, Stavridis – Eisele

Aufstellung FCH 2. Spiel: Kretzschmar – Kazik (42. Ayers), Heilig, Weber, Akoto (31. Gilcher) – Mendler, Steinmetz, Dombrowka, P. Hoffmann – Hummel, Harres 

DIE LETZTEN NEWS


U23 mit 3:3-Remis gegen Bliesmengen-Bolchen

15. April 2024
Am gestrigen Sonntag trennten sich unsere U23 und der SV Bliesmengen-Bolchen am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar auf dem Homburger Jahnplatz mit einem 3:3-Remis. 

FCH mit furiosem 5:3-Auswärtssieg in Offenbach 

12. April 2024
Am heutigen Freitagabend war der FC 08 Homburg am 29. Spieltag der Regionalliga Südwest bei den Kickers Offenbach zu Gast. Vor rund 6.100 Zuschauern im Stadion am Bieberer Berg drehten die Homburger einen 0:3-Rückstand in einen 5:3-Auswärtssieg gegen den OFC. 

U23 empfängt am Sonntag den SV Bliesmengen-Bolchen

12. April 2024
Am kommenden Sonntag, den 14. April empfängt unsere U23 am 28. Spieltag der Schröder-Liga Saar den SV Bliesmengen-Bolchen. Anstoß auf dem Homburger Jahnplatz ist um 16 Uhr. 

Blutspendeaktion an der Homburger Uniklinik

12. April 2024
Am gestrigen Donnerstagabend nahm der FC 08 Homburg gemeinsam mit der SV Elversberg und dem 1. FC Saarbrücken an einer Blutspendeaktion an der Homburger Uniklinik teil. Trainer und Spieler spenden gemeinsam ihr Blut. 

Fanbus zum Saarlandpokal-Halbfinalspiel in Schwalbach

11. April 2024
Zu unserem Saarlandpokal-Halbfinalspiel am Mittwoch, den 24. April um 19 Uhr beim FV 09 Schwalbach bieten wir einen Fanbus an. Bustickets sind ab sofort auf unserer Geschäftsstelle zum Preis von 5,- Euro erhältlich. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner