Skip to main content
7. Juli 2023

FCH verpflichtet Dominic Schmidt

Der FC 08 Homburg hat einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Mittelfeldspieler Dominic Schmidt wechselt vom 1. FC Schweinfurt nach Homburg und erhält dort einen Zwei-Jahres-Vertrag. 

Am ersten Tag des Trainingslagers im Kleinwalsertal hat der FC 08 Homburg einen weiteren Neuzugang zu vermelden. Der 22-jährige Mittelfeldspieler Dominic Schmidt kommt vom 1. FC Schweinfurt und erhält in Homburg einen Zwei-Jahres-Vertrag. 

Schmidt wurde in der Jugend des FC Bayern München und des FC Augsburg ausgebildet. Bei den Augsburgern durchlief der 22-Jährige seit 2016 alle Jugendmannschaften. Mit der U17 und der U19 spielte der Mittelfeldspieler in den jeweiligen Junioren-Bundesligen. Ab Sommer 2020 lief der gebürtige Starnberger für die 2. Mannschaft des FC Augsburg in der Regionalliga Bayern auf. In der Saison 2021/22 stand Schmidt zudem zweimal im Bundesliga-Kader der FCA-Profis. Im Sommer 2022 wechselte der 22-Jährige zum 1. FC Schweinfurt 05 in die Regionalliga Bayern. 

Für die 2. Mannschaft der Augsburger und den 1. FC Schweinfurt kam Schmidt in der Regionalliga Bayern zu insgesamt 39 Einsätzen. Für die U19 und die U17 des FCA absolvierte der 22-Jährige in der U19- und U17-Bundesliga Süd/Südwest zusammengerechnet knapp 50 Spiele. 2019 kam Schmidt zudem zu zwei Einsätzen für die deutsche U19-Nationalmannschaft in Freundschaftsspielen gegen Portugal und Nordirland. Dabei erzielte er ein Tor. 

Das Trainerteam um Cheftrainer Danny Schwarz konnte sich in den letzten Wochen von Schmidt bereits vor Ort als Probespieler ein Bild machen. Der 22-Jährige kam außerdem im Testspiel gegen den FK Pirmasens zum Einsatz, wo er das Tor zum 1:2-Anschlusstreffer der Homburger erzielte. Heute stieß er zur Mannschaft ins Trainingslager ins Kleinwalsertal hinzu. 

„Dominic hat uns im Probetraining überzeugt. Er hat mit dem FC Bayern und dem FC Augsburg zwei richtig gute Nachwuchsleistungszentren durchlaufen und leider bisher etwas Verletzungspech gehabt. Er bringt eine robuste, kompromisslose Spielweise mit und kann in der Defensive variabel eingesetzt werden“, so Cheftrainer Danny Schwarz über den 22-Jährigen. 

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Homburg. Die Top-Bedingungen, das Trainerteam und die Mannschaft haben mich sofort überzeugt. Ich möchte der Mannschaft dabei helfen, unsere Ziele zu erreichen und freue mich auf die neue Saison“, so Schmidt über seinen Wechsel nach Homburg.  

DIE LETZTEN NEWS


U23 tritt morgen Abend in Hasborn an 

27. Februar 2024
Am morgigen Mittwoch, den 28. Februar ist unsere U23 in der Schröder-Liga Saar beim SV Rot-Weiß Hasborn zu Gast. Anstoß im Hasborner Waldstadion ist um 19 Uhr. 

Ergebnisse aus der Jugendabteilung I 26.02.

26. Februar 2024
Am Wochenende starteten unsere U19, U17 und U15 in den jeweiligen Regionalligen ins neue Pflichtspieljahr. Hier gibt’s die Ergebnisse im Überblick: 

U23 startet mit 1:1 gegen die SG Mettlach/Merzig ins neue Pflichtspieljahr

26. Februar 2024
Am gestrigen Sonntag war unsere U23 zum Auftakt in die Restsaison der Schröder-Liga Saar im ersten Spiel des neuen Jahres bei der SG Mettlach/Merzig zu Gast. Vom Tabellenletzten trennten sich die Homburger mit einem 1:1-Remis. 

FCH verlängert Verträge mit Danny und Benjamin Schwarz

25. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat seine Verträge mit Cheftrainer Danny Schwarz und Co-Trainer Benjamin Schwarz um zwei weitere Jahre bis 2026 verlängert. 

3:1-Testspielsieg gegen Eintracht Frankfurt II

24. Februar 2024
Der FC 08 Homburg hat am heutigen Samstagnachmittag sein letztes Vorbereitungsspiel eine Woche vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest gegen Eintracht Frankfurt II gewonnen. In Kirrberg setzten sich die Homburger gegen den Ligakonkurrenten mit 3:1 in durch.