Skip to main content
14. September 2023

FCH am Samstag beim VfB Stuttgart II zu Gast

Am kommenden Samstag, den 16. September ist der FC 08 Homburg am 8. Spieltag der Regionalliga Südwest beim VfB Stuttgart II zu Gast. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr im Stuttgarter Robert-Schlienz-Stadion.

Seit vier Spielen sind die Homburger in der Regionalliga Südwest ohne Niederlage. Davon konnte man allerdings nur einen Sieg, am vorletzten Spieltag beim Bahlinger SC, einfahren. Trotz guter Leistung, aber aufgrund der mangelnden Chancenverwertung reichte es zuletzt am vergangenen Freitagabend gegen den FSV Frankfurt zu Hause nur für ein 1:1-Remis. In der Tabelle der Regionalliga Südwest befinden sich die Grün-Weißen aktuell mit einer Ausbeute von sieben Punkten aus sieben Spielen auf dem 14. Platz. „Es stimmt mich zuversichtlich, dass ein Aufwärtstrend zu erkennen ist. Auch, wenn sich dieser leider noch nicht in den Ergebnissen widerspiegelt. Gegen Frankfurt haben wir ein gutes Spiel gemacht und sind super zurückgekommen. Allerdings hat es an der Chancenverwertung gemangelt, weswegen es jetzt gilt, Effizienz an den Tag zu legen und unsere Chancen zu nutzen“, erläutert Cheftrainer Danny Schwarz.

Der VfB Stuttgart II führt die Tabelle der Regionalliga Südwest mit einer Ausbeute von 15 Punkten derzeit als Spitzenreiter an. In den bisherigen sieben Spielen musste die Mannschaft vom neuen Cheftrainer Markus Fiedler, der im Sommer das Amt von Frank Fahrenhorst übernahm, bisher erst zwei Niederlagen hinnehmen. Nach zuvor fünf Siegen in Folge verlor die Stuttgarter U21 zuletzt ihre beiden Spiele gegen den FC-Astoria Walldorf (1:2) und den SGV Freiberg (1:3). „Die Stuttgarter haben eine junge, frisch aufspielende Mannschaft, die super in die Liga gestartet ist und sehr selbstbewusst auftritt. Dennoch haben sie ihre letzten beiden Spiele verloren. Ich hoffe, dass wir aus unseren beiden bisherigen Auftritten gegen Zweitmannschaftsvertretungen der Bundesligisten unsere Lehren gezogen haben und dementsprechend am Samstag anders auftreten werden. Wir fahren klar nach Stuttgart, um zu gewinnen“, so Schwarz. 

„Wir wollen den Schwung aus den letzten beiden Spielen mitnehmen und unbedingt in Stuttgart gewinnen. Uns erwartet eine junge, wilde Mannschaft, die uns alles abverlangen wird. Das muss jedem klar sein, wenn wir dort gewinnen wollen“, so Markus Mendler auf der heutigen Spieltags-Pressekonferenz.

In der letzten Saison der Regionalliga Südwest mussten die Homburger keine Niederlage gegen den VfB Stuttgart II einstecken. In der Hinrunde trennten sich beide Mannschaften Anfang Oktober 2022 in Stuttgart mit einem 0:0-Remis. In der Rückrunde 2022/23 gewannen die Homburger im April ihr Heimspiel gegen die Stuttgarter U21 mit 2:0. Joel Gerezgiher und Thomas Gösweiner erzielten damals die Tore für den FCH. Der letzte Auswärtssieg beim VfB II liegt schon etwas länger zurück. Im Dezember 2018 setzten sich die Grün-Weißen am 19. Spieltag der Saison 2018/19 in Stuttgart durch Tore von Kevin Maek und Alexander Hahn mit 2:0 durch. 

Die Homburger müssen am Samstag neben den Langzeitverletzten Tim Stegerer, Lukas Hoffmann und Mart Ristl zudem auf Lukas Quirin verzichten, der sich im Training am Sprunggelenk verletzt hat. Hinter den Einsätzen der angeschlagenen Arman Ardestani (Sprunggelenk) und Dennis Lippert (Rückenprobleme) steht noch ein Fragezeichen. Zudem ist Max Dombrowka nach seiner Gelb-Roten Karte vom letzten Spieltag für das Spiel in Stuttgart gesperrt. 

Anstoß der Partie am Samstag beim VfB Stuttgart II ist um 14 Uhr im Stuttgarter Robert-Schlienz-Stadion. Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Maximilian Lotz. Alle Fan-Infos zum Auswärtsspiel in Stuttgart gibt’s hier: 

Fanbus nach Stuttgart 

Die Mindestteilnehmerzahl für unseren Fanbus nach Stuttgart ist leider noch nicht erreicht. Also sichert Euch bis morgen Mittag noch Euer Ticket und unterstützt unsere Mannschaft in Stuttgart. Eine Buskarte kostet 19,- Euro. Die Abfahrtszeiten unseres Fanbusses am Samstag lauten: 09:30 Uhr am Parkplatz Jahnplatz am Homburger Waldstadion und 09:45 Uhr am Homburger Hauptbahnhof. 

DIE LETZTEN NEWS


1:1-Remis im Testspiel gegen Wiesbaden

20. Juli 2024
Am heutigen Samstagnachmittag empfing der FC 08 Homburg im letzten Testspiel der Sommervorbereitung den SV Wehen Wiesbaden. Vom Drittligisten trennten sich die Grün-Weißen im Waldstadion mit einem 1:1-Unentschieden. 

Letztes Vorbereitungsspiel gegen Wiesbaden

19. Juli 2024
Am morgigen Samstag, den 20. Juli bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel der Sommervorbereitung gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Anstoß im Homburger Waldstadion ist um 14 Uhr. 

UPDATE: Fanbusse nach Trier fahren von Homburger Jugendherberge ab

19. Juli 2024
Bereits 4 Fanbusse zu unserem Regionalliga-Eröffnungsspiel gegen den SV Eintracht Trier 05 (26. Juli, 19 Uhr) sind voll. Aufgrund des überwältigenden Zuspruchs müssen wir den Abfahrtsort der Fanbusse auf Bitte der Ortspolizeibehörde an die Homburger Jugendherberge verlegen. 

Regionalliga-Livestreams über LEAGUES auch in der Saison 2024/25

18. Juli 2024
In der Saison 2024/25 bietet die Regionalliga Südwest nun schon in der dritten Spielzeit in Folge zusammen mit ihren Vereinen wieder flächendeckende, kostenpflichtige Livestreams über die Plattform LEAGUES an. 

Phillipp Steinhart verstärkt den FCH 

17. Juli 2024
Der FC 08 Homburg hat nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und verpflichtet den mit über 200 absolvierten Drittliga-Spielen erfahrenen Verteidiger Phillipp Steinhart. Der 32-Jährige wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner