Skip to main content
31. August 2023

Erste Jugend-Mannschaften starten in die neue Saison 

Am kommenden Wochenende starten unsere U19, U17 und U15 in die neue Regionalliga-Saison. Auch für unsere U16 geht es in der B-Junioren-Verbandsliga los. 

U19 – A-Junioren-Regionalliga Südwest 

Unsere U19 hatte die vergangene Saison der A-Junioren-Regionalliga Südwest auf dem 10. Tabellenplatz abgeschlossen. „Wir sind letztes Jahr gut in die Saison gestartet. Dann kam durch die vielen Verletzungen leider ein Einbruch in der Vorrunde. Die Rückrunde war leistungsmäßig bis auf wenige Spiele einfach zu schwach. Im Endeffekt haben wir am Ende unser Minimalziel Klassenerhalt aber erreicht. In der neuen Spielzeit gilt es, von Anfang an einen anderen Teamspirit zu entwickeln“, blickt Cheftrainer Sebastian Grafen auf die vergangene Saison zurück. Grafen wird neben seiner neuen Funktion als sportlicher Jugendkoordinator auch in der kommenden Spielzeit weiterhin Cheftrainer unserer U19 bleiben und in seine dritte Saison als Übungsleiter der A-Jugend gehen. Als Co-Trainer wird ihm der vorherige U17-Co-Trainer Volker Barth zur Seite stehen. Lea Kiefer wird weiterhin als Betreuerin Teil des Teams sein. 

Am kommenden Sonntag, den 03. September startet unsere U19 mit einem Auswärtsspiel beim SV Gonsenheim in die neue Saison der A-Junioren-Regionalliga Südwest. Anstoß in Gonsenheim ist um 14:30 Uhr. 

U17 – B-Junioren-Regionalliga Südwest

Unsere U17 stand zum Abschluss der vergangenen Spielzeit der B-Junioren-Regionalliga Südwest auf dem 10. Tabellenrang. „Im Vordergrund stand die Weiterentwicklung der Spieler, nicht nur sportlich, sondern auch persönlich. Das ist uns gut gelungen. Da war der Tabellenplatz eher zweit- oder drittrangig. Wir hätten die Saison natürlich gerne etwas besser abgeschlossen, aber unser Ziel Klassenerhalt konnten wir frühzeitig sichern, was gut war. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Jahr und bin dankbar für die Chance, die ich bekommen habe. Ich möchte mich bei allen bedanken und werde die Entwicklung meiner Spieler auch weiterhin verfolgen“, so Cheftrainer Marc Groß, der den Verein im Sommer in Richtung Elversberg verlassen hat. 

Neuer Trainer unserer U17 wird Klaus Kunz, der bereits reichlich Erfahrung im Trainergeschäft mitbringt. Jeweils fast zehn Jahre stand Kunz als Trainer bei der Spvgg. Einöd-Ingweiler sowie bis 2022 beim FC Bierbach an der Seitenlinie. Auch im Jugendbereich war er bereits als Trainer tätig und trainierte unter anderem in den 90er-Jahren die A-Jugend des FCH und war danach zudem DFB-Stützpunkttrainer. 

Am kommenden Samstag, den 02. September steht für unsere U17 der Auftakt zur B-Junioren-Regionalliga Südwest 2023/24 an. Um 12 Uhr empfangen die Homburger die JFG Schaumberg-Prims auf dem heimischen Jahnplatz. 

U16 – B-Junioren-Verbandsliga

Unsere U16 hat die vergangene Spielzeit der B-Junioren-Verbandsliga auf dem 7. Tabellenplatz abgeschlossen. „Man muss in der U16 immer zwei Seiten betrachten. Zum einen die Ergebnisse, zum anderen aber auch die Weiterentwicklung der Spieler und Mannschaft. Und damit waren wir als jüngerer Jahrgang, der in der Liga fast ausschließlich gegen U17-Teams spielt, sehr zufrieden. Sowohl ergebnistechnisch als auch im Hinblick auf die Leistung lief die Rückrunde deutlich besser als die Hinrunde“, blickt Cheftrainer Daniel Leibrock auf die zurückliegende Saison zurück. „Nun blicken wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf die neue Saison. Zum einen müssen wir unsere ‚alten‘ Spieler, die einen guten Teamspirit abgegeben haben, gehen lassen. Zum anderen freuen wir uns auf die neue Saison mit einer neuen Mannschaft.“ Leibrock und sein Co-Trainer Markus Klimt bilden auch in der neuen Saison weiterhin das Trainerteam unserer U16 und gehen damit in ihre dritte bereits gemeinsame Spielzeit beim FCH. 

Auf unsere U16 warten gleich zu Beginn der neuen Saison in der B-Junioren-Verbandsliga zwei große Aufgaben. Los geht es am kommenden Sonntag, den 03. September um 10 Uhr mit einem Heimspiel gegen die SV Elversberg II. Am darauffolgenden Sonntag, den 10. September sind die Grün-Weißen um 11 Uhr beim 1. FC Saarbrücken II zu Gast. 

U15 – C-Junioren-Regionalliga Südwest

Unsere U15 schloss die zurückliegende Saison der C-Junioren-Verbandsliga auf dem 6. Tabellenplatz ab. Aufgrund des Nicht-Wahrnehmens des Aufstiegsrechts bzw. nicht beantragter Lizenzen der davor platzierten Mannschaften stieg unsere U15 am Ende der Spielzeit auf und wird in der kommenden Saison nach einjähriger Abstinenz wieder in der C-Junioren-Regionalliga Südwest antreten. „Das ist eine Situation, die ich so auch noch nie erlebt habe, da normalerweise der Meister oder der Zweite und nicht der Sechstplatzierte aufsteigt“, so Cheftrainer Uwe Grub. „Mit der vergangenen Saison war ich aber insgesamt recht zufrieden. Das Jahr hat mir viel Freude bereitet. Die Entwicklung der Spieler war sichtbar. Hätten wir mehr Kontinuität an den Tag gelegt und über Wochen gleich gute Leistungen erbracht, hätte es auch für eine bessere Platzierung gereicht. Aber das ist in dem Alter nunmal so, das müssen die Jungs noch lernen.“ Grub bleibt auch in der neuen Spielzeit Cheftrainer unserer U15. Ihm zur Seite stehen als Co-Trainer Tarek Zdiri, der zuvor Co-Trainer unserer U14 war, sowie unser Profispieler Arman Ardestani.

Am kommenden Samstag, den 02. September startet unsere U15 mit einem Auswärtsspiel in die Saison 2023/24 der C-Junioren-Regionalliga Südwest. Um 15 Uhr sind die Homburger bei der SV Elversberg zu Gast. 

DIE LETZTEN NEWS


Weitere Verlängerungen bei der U23

17. Juni 2024
Mit Marco Streichsbier, Mina Ibrahim, Constantin Fath und Jonas Pfeiffer bleiben vier weitere Spieler der Homburger U23 erhalten. 

Abgänge bei der U23

17. Juni 2024
 Mit Marc Neu, Emre Sah, Hussain Fakih, Lukas Kupper, Jonas Holzweißig, Nicholas Modeste und Lorenzo Hernandez werden sieben Spieler die Homburger U23 verlassen. 

Führungsspieler verlängern bei der U23

16. Juni 2024
Mit Joel Ebler, Boris Becker und Murat Adigüzel bleiben der Homburger U23 drei wichtige Führungsspieler erhalten. Alle drei werden auch in der kommenden Saison für die Grün-Weißen auflaufen.

Tim Weber verstärkt die U23

15. Juni 2024
Die Homburger U23 hat mit Tim Weber einen Neuzugang für die kommende Spielzeit zu vermelden. Der 20-jährige Defensivspieler kommt vom Ligakontrahenten SV Saar 05 Saarbrücken. 

Ausbau der Partnerschaft mit der Kreissparkasse Saarpfalz

14. Juni 2024
Nach bereits langjähriger bestehender Zusammenarbeit werden der FC 08 Homburg und die Kreissparkasse Saarpfalz ihre Partnerschaft in Zukunft weiter ausbauen. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner