Skip to main content
24. Oktober 2022

Ergebnisse aus dem Jugend-Leistungsbereich I 24.10. 

Am vergangenen Wochenende waren aus unserem Jugend-Leistungsbereich neben unserer U23 auch unsere U16 und unsere U15 im Einsatz. Hier die Ergebnisse im Überblick: 

U23 – Schröder-Liga Saar 

Unsere U23 musste am Samstag in der Schröder-Liga Saar eine 1:3-Niederlage bei Borussia Neunkirchen hinnehmen. Mehr dazu hier: https://www.fc08homburg.de/u23-verliert-mit-13-bei-borussia-neunkirchen/

U16 – Verbandsliga 

Unsere U16 musste sich am gestrigen Sonntag in der B-Junioren-Verbandsliga auswärts beim FC Wiesbach mit 1:3 geschlagen geben. Bereits in der 9. Minute gerieten die Grün-Weißen nach einem Freistoß, bei dem die Homburger Defensive schlecht aussah, in Rückstand. Zehn Minuten vor der Halbzeitpause erhöhten die Wiesbacher, nachdem sie die Homburger an der Grundlinie im Fünf-Meter-Raum ausspielten, auf 2:0. In der zweiten Hälfte verbesserten sich die Grün-Weißen zwar hinsichtlich der individuellen Fehler, aber im Sturm fehlte ihnen die Durchschlagskraft. Nachdem sie nach vorne alles aufgemacht hatten, um noch den Anschlusstreffer zu erzielen, kassierten sie im Gegenzug das Tor zum 3:0-Endstand für Wiesbach. „Wir haben das Spiel bereits in der ersten Halbzeit verloren. Wir waren nicht die schlechtere Mannschaft, sondern es war im Endeffekt ein ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe. Aber durch unsere individuellen Fehler haben wir dem Gegner zwei Tore geschenkt und das Spiel so verloren“, resümiert Cheftrainer Daniel Leibrock. „In der Liga haben wir jetzt zwei Wochen Pause, ehe es gegen das nächste Spitzenteam geht. Da müssen wir uns noch strecken, um dort Punkte mitzunehmen.“ In der Tabelle der B-Junioren-Verbandsliga steht unsere U19 mit 7 Punkten aus 7 Spielen derzeit auf dem 9. Rang. In der Liga geht es für die Homburger nach den Herbstferien am Sonntag, den 06. November um 11 Uhr mit einem Auswärtsspiel bei der JFG Saarlouis/Dillingen weiter. 

U15 – Verbandsliga 

Hinter unserer U15 liegt in der C-Junioren-Verbandsliga eine erfolgreiche englische Woche. Am vergangenen Mittwoch konnte sich die Mannschaft von Cheftrainer Uwe Grub und Co-Trainer Julian Leibrock auf dem heimischen Jahnplatz mit 3:1 gegen den SV Auersmacher durchsetzen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit markierte Anton Gärtner in der 45. Minute die Führung für die Homburger. In der 63. Minute erhöhte Dominik Goldman auf 2:0. Adrian Schneider erzielte fünf Minuten vor Schluss das 3:0 für den FCH. In der 68. Minute betrieb Auersmacher durch einen verwandelten Strafstoß zum 3:1-Endstand nur noch Ergebniskosmetik. 

Am Samstag setzte sich unsere U15 beim Tabellenletzten FC Palatia Limbach deutlich mit 6:0 durch. Die Homburger bestimmten die Partie von Beginn an. Zunächst taten sie sich gegen die dicht gestaffelte Abwehr der Limbacher noch etwas schwer. Aber innerhalb von drei Minuten sorgte Anton Gärtner mit einem lupenreinen Hattrick ab der 15. Minute für die 3:0-Führung der Grün-Weißen. Marc Wicklein erhöhte noch vor der Pause in der 32. Minute auf 4:0. In der zweiten Hälfte flachte das Spiel etwas ab. Die Homburger waren weiterhin die spielbestimmende Mannschaft, verpassten es aber, sich viele Chancen herauszuspielen. Dennoch gelang es ihnen am Ende, das Ergebnis noch höher zu stellen. So erzielte Paul Sohns nach einem Freistoß in der 39. Minute das 5:0, ehe erneut Gärtner in der 63. Minute zum 6:0-Endstand für den FCH einnetzte. „Ich muss dem Gegner großen Respekt zollen. Als bisher punktloser Tabellenletzter und jüngerer Jahrgang haben sich die Limbacher nie aufgegeben. Wir persönlich können nach vier Siegen aus den letzten vier Spielen nun in den Herbstferien etwas durchatmen, ehe dann wichtige Partien gegen Wiesbach und Saar 05 anstehen“, so Cheftrainer Grub. In der Tabelle der C-Junioren-Verbandsliga steht unsere U15 mit 16 Punkten aus acht Spielen aktuell auf dem 4. Platz. Nach den Ferien steht für die Homburger am Samstag, den 12. November um 16:30 Uhr ein Heimspiel gegen den derzeit Tabellenzweiten FC Wiesbach an. 

DIE LETZTEN NEWS


U23 vor dem Start in die Restrückrunde am Sonntag

23. Februar 2024
Am kommenden Sonntag, den 25. Februar startet unsere U23 um 14 Uhr mit einem Auswärtsspiel bei der SG Mettlach/Merzig in die Restsaison der Schröder-Liga Saar 2023/24. Vorher möchten wir mit Cheftrainer Razkar Daoud auf die Wintervorbereitung zurückschauen und einen kleinen Blick voraus auf die Restsaison werfen. 

Fanbus nach Mainz

22. Februar 2024
Zu unserem ersten Regionalliga-Auswärtsspiel des neuen Jahres beim TSV SCHOTT Mainz (02. März, 14 Uhr) bieten wir wieder einen Fanbus an. Tickets sind ab sofort auf der Geschäftsstelle sowie am Samstag beim Testspiel gegen Frankfurt erhältlich. 

Testspiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt II in Kirrberg

22. Februar 2024
Am kommenden Samstag, den 24. Februar bestreitet der FC 08 Homburg sein letztes Testspiel vor dem Start in die Restsaison der Regionalliga Südwest. Anstoß gegen Eintracht Frankfurt II ist um 14:30 Uhr auf dem Sportplatz des SV Kirrberg. 

Mitgliederversammlung des FC 08 Homburg

22. Februar 2024
Am Montagabend fand im Homburger Schlossberg-Hotel die Mitgliederversammlung des FC 08 Homburg statt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde von den 148 anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern unter anderem eine neue Vereinssatzung verabschiedet. 

Vertragsverlängerung mit Dr. Theiss Naturwaren

21. Februar 2024
Die Dr. Theiss Naturwaren GmbH und der FC 08 Homburg haben ihre Zusammenarbeit bis 2026 verlängert. So bleibt das Homburger Traditionsunternehmen für weitere zwei Jahre Hauptsponsor der Grün-Weißen.