Skip to main content
16. Juli 2022

U23 zieht ins Finale der Stadtmeisterschaften ein

Nach einem 3:1-Sieg gegen die Spvgg. Einöd-Ingweiler im Halbfinale am heutigen Samstagabend zieht die U23 des FC 08 Homburg ins Finale der Homburger Stadtmeisterschaften ein. Dort trifft man morgen um 17 Uhr in Bruchhof auf den FSV Jägersburg. 

Nach dem 2:0-Sieg in der Vorrunde gegen den SV Beeden wäre die Mannschaft von Cheftrainer Razkar Daoud am heutigen Samstagnachmittag eigentlich zunächst im Viertfinale der Homburger Stadtmeisterschaften auf einen „Lucky Loser“ der Vorrunde getroffen. Aufgrund der Absagen sämtlicher „Lucky Loser“ zog unsere zweite Mannschaft allerdings kampflos ins Halbfinale ein. 

Im Halbfinale trafen die Homburger dann heute Abend um 18 Uhr auf die Spvgg. Einöd-Ingweiler, die sich zuvor im Viertelfinale mit 2:0 gegen den SV Kirrberg durchsetzte. 

Bereits in der 1. Minute ging Einöd in Führung. Den Grün-Weißen gelang durch Tom Gürel nach einem Freistoß jedoch mit dem Ausgleich zum 1:1 in der 5. Minute die schnelle Antwort. In der 19. Minute brachte Nyger Hunter durch Vorarbeit von Lukas Schmitz den FCH schließlich mit 2:1 in Führung. Mit dem Halbzeitpfiff erhöhte dann Schmitz selbst nach Vorarbeit durch Hunter für die Homburger auf 3:1. In der zweiten Hälfte fielen auf beiden Seiten keine Tore mehr, sodass sich die Grün-Weißen am Ende mit 3:1 gegen die Spvgg. Einöd-Ingweiler durchsetzen konnte. 

Damit zieht unsere U23 ins Finale der Homburger Stadtmeisterschaften ein. Dort trifft man morgen um 17 Uhr auf den FSV Jägersburg, der sich heute Abend in der zweiten Halbfinalpartie der Stadtmeisterschaften mit 6:5 nach Elfmeterschießen gegen die SG Erbach durchsetzen konnte. Anstoß der Finalpartie in Bruchhof am morgigen Sonntag ist um 17 Uhr. 

„Die Jungs haben das heute gut gemacht. Nach dem frühen 0:1-Rückstand nach einer Unaufmerksamkeit haben sie gut reagiert und das Spiel gedreht. Morgen im Finale wollen wir auf jeden Fall auf Sieg spielen und den Titel als Homburger Stadtmeister verteidigen“, so Cheftrainer Razkar Daoud. 

DIE LETZTEN NEWS


Neuer Stadioncaterer beim FCH

13. Juni 2024
Der FC 08 Homburg startet mit dem Homburger Unternehmen TOB events mit einem neuen Stadioncaterer in die neue Saison 2024/25. Fleisch Schwamm sowie die Karlsberg Brauerei bleiben als Partner weiterhin mit an Bord. 

Ramzi Ferjani verstärkt den FCH

12. Juni 2024
Der FC 08 Homburg hat einen weiteren Neuzugang für die Defensive verpflichtet. Der 23-jährige Ramzi Ferjani kommt vom Drittligisten FC Erzgebirge Aue und erhält in Homburg einen Zwei-Jahres-Vertrag. 

Strafe wegen Einsatz von Pyrotechnik

11. Juni 2024
Der FC 08 Homburg ist wegen des Zündens von Pyrotechnik durch seine Anhänger im Saarlandpokal-Finale gegen den 1. FC Saarbrücken zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.200,- Euro verurteilt worden. 

Neue Vereinssatzung

7. Juni 2024
Die auf der Mitgliederversammlung am 19. Februar von den anwesenden Mitgliedern verabschiedete neue Vereinssatzung wurde nun vor wenigen Tagen im letzten Schritt erfolgreich ins Vereinsregister eingetragen.

FCH verpflichtet Tim Littmann 

6. Juni 2024
Mit Tim Littmann hat der FC 08 Homburg einen weiteren Neuzugang zu vermelden. Der 22-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakontrahenten SGV Freiberg zu den Grün-Weißen und wird mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausgestattet. 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner